1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Docking Station für das Flyer

Dieses Thema im Forum "Zubehör für das HTC Flyer" wurde erstellt von expatraite, 19.08.2011.

  1. expatraite, 19.08.2011 #1
    expatraite

    expatraite Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,530
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Hi,

    ich habe eine Docking-Station für den Flyer gekauft. Ich möchte, dass der Flyer während er in der Docking Station ist, permanent an bleibt. Das Display soll nur dann aus gehen, wenn ich es ausschalte. Sofern es im Akkubetrieb ist, soll es nach vordefinerter Zeit ausgehen.

    Wie bringe ich das dem Flyer bei?

    OFFTOPIC: Wer kennt eine ähnliche Funktion beim IPhone 4?
     
  2. kuehnch, 19.08.2011 #2
    kuehnch

    kuehnch Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    11.12.2009
    Einstellungen -> Anwendungen -> Entwicklung -> Aktiv bleiben

    sofern das Flyer in der Docking-Station am Ladekabel hängt.
     
  3. expatraite, 19.08.2011 #3
    expatraite

    expatraite Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,530
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Danke. Da hätte ich es nie vermutet...

    Gruss
     
  4. bamschabel, 19.08.2011 #4
    bamschabel

    bamschabel Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    227
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    20.04.2010
    Phone:
    HTC One SV
    @expatraite
    Hallo,
    Welche Dockingstation hast Du?Vll.Modell und wo gekauft?

    Danke und gruß
     
  5. expatraite, 19.08.2011 #5
    expatraite

    expatraite Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,530
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Diese hier:
    http://www.amazon.co.uk/Flyer-Deskt...D78G/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1313759338&sr=8-1

    Zwei Stück, eine steht zu Hause und eine in der Firma.

    Nur per USB ansteckbar. Aber kein Poblem für mich. Sollte man trotzdem fürs Aufladen berücksichtigen.

    Hängt in der Firma am PC, zu Hause am WLAN-Router der in der Nähe steht (nur Laden-Funktion).

    Allgemein - Der Akku wird bei laden per USB über Nacht voll.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.06.2015
  6. bamschabel, 19.08.2011 #6
    bamschabel

    bamschabel Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    227
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    20.04.2010
    Phone:
    HTC One SV
    Hi,
    Danke,aber gibt es noch keine Docking Station die man Horizontal benutzen kann?
    Das der Anschluss seitlich ist?Vll kommt das ja auch irgendwann mal.Ich finds halt besser und habe auch ein Cover was man so schön aufstellen kann.
    Von Krusell

    Nochmal Danke und gruß
     
  7. expatraite, 19.08.2011 #7
    expatraite

    expatraite Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,530
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Oh, keine Ahnung. Ich wollte die billigsten Docks haben da ich ein Gerät selten länger als zwei Jahre habe und die Hersteller selten über mehrere Geräte einen Standard halten...
     
  8. bamschabel, 19.08.2011 #8
    bamschabel

    bamschabel Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    227
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    20.04.2010
    Phone:
    HTC One SV
  9. expatraite, 19.08.2011 #9
    expatraite

    expatraite Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,530
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Unwahrscheinlich, da Originalzubehör. Wenns ein Drittlieferant wäre, wären die Chancen höher. Zumal Flyer nicht zu den Verkaufsschlagern gehört.
     
  10. rs6alex, 19.08.2011 #10
    rs6alex

    rs6alex Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.04.2011
  11. expatraite, 19.08.2011 #11
    expatraite

    expatraite Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,530
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    18.12.2009
    HM? Der Flyer hat einen (modifizierten) Micro-USB-Anschluss...

    Gruss
     
  12. rs6alex, 19.08.2011 #12
    rs6alex

    rs6alex Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.04.2011
    Jup mit ner Kerbe......kannte ich soooo noch nicht !
     
  13. expatraite, 19.08.2011 #13
    expatraite

    expatraite Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,530
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Zur Beruhigung:

    Der normale Micro-USB passt. Wäre dumm von HTC, wenn Micro-USB Kabel passen würde und dennoch das Gerät beschädigen würden, oder?

    Zusätzlich gibts noch diese Kerben. Normale Micro-USB-Kabel sitzen etwas wackelig. Diese ExtMicro-USB Kabel passen nur auf HTC-Geräte und besitzen diese Einkerbungen (Eigentlich sind es Auskerbungen im Vergleich zum normalen Micro-USB-Kabel, der Stecker wird dicker).

    Das steht übrigens auch so auf den Kabeln von deiner Seite, die du genannt hast.
     
  14. rs6alex, 19.08.2011 #14
    rs6alex

    rs6alex Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.04.2011
    Jein......das Problem ist nur, das Ladegerät vom Flyer hat eine Ladespannung von 9V und einen Ladestrom von 1,67A !
    Das Ladegerät von meinem Desire HD hat 5V und 1 A so wie das IPhone usw....

    Was für eine Ladespannung gibt deine Dockingstation raus ?
     
  15. expatraite, 19.08.2011 #15
    expatraite

    expatraite Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,530
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Die der USB-Schnittstelle am Laptop, die standardisiert sein sollte und jedes Gerät verkraften muss? Die Docking Station hat keinen Eingang für ein Ladegerät, nur ein USB-Kabel zum Anschluss am PC...
     
  16. rs6alex, 19.08.2011 #16
    rs6alex

    rs6alex Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.04.2011
    ja aber die am Rechner geben nur 5v und 1A aus also zu wenig für den FLYER !!!
     
  17. rs6alex, 19.08.2011 #17
    rs6alex

    rs6alex Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.04.2011
    Ich korrigiere bis max 1500mA als 1,5A allerdings immernoch zu wenig !
     
  18. expatraite, 19.08.2011 #18
    expatraite

    expatraite Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,530
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Nun, weniger ist soweit erlaubt, nur dauerts länger bis geladen ist.
    Wenn es das Gerät kaputtmachen würde, würde es HTC unterbinden, oder? ;-)
     
  19. rs6alex, 19.08.2011 #19
    rs6alex

    rs6alex Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.04.2011
    Öhm die machen es doch.....durch den Stecker !!!:w00t00:

    Wie weniger geht immer ?

    Als Beispiel: Du hast einen Sportwagen des Motor 100 Oktan brauch und die tankst anstatt dessen E10....klar geht es ist nur die Frage wie lang !:cool2:
     
  20. kuehnch, 19.08.2011 #20
    kuehnch

    kuehnch Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    11.12.2009
    Schlechter Vergleich. Hier ist es wirklich nur so, dass sich die Ladezeit verlängert.

    Der Grund für diesen Spezialstecker ist doch einzig und allein, dass man das Flyer-Ladegerät, welches mächtig Leistung abgibt, nicht mit einem Desire oder so benutzt, da dieses das nicht verkraften würde.
    Natürlich kann man aber das USB-Kabel des Docks auch wieder an ein handelsübliches USB-Ladegerät anstöpseln, um so auch ohne PC laden zu können. Natürlich gibt aber auch dieses handelsübliche Ladegerät dann nur Spannung und Strom im Rahmen der USB-Normen aus.
     

Diese Seite empfehlen