1. Ratman, 17.12.2010 #1
    Ratman

    Ratman Threadstarter Gast

    bin nur i so bled, oder bin i eh ned allein?
    da steht die dockingstation bei mir rum, und ich rate die ganze zeit rum, ob ich mir nicht noch ne halterung für landscape kaufen sollt - jo, bled eben.
    da muß erst a katzl kommen, und das konstrukt kippen, das i die wahrheit erkenn ...

    http://galaxy.ratman.at/index.php?option=com_kunena&func=view&catid=10&id=352&Itemid=96

    und wer zu faul zum anmelden is bei mir - das bild a hier

    und bitte, sagts das ihr a ned auf die idee kommen wärts, sonst begeh i selbstmord ...
     

    Anhänge:

  2. viashivan, 17.12.2010 #2
    viashivan

    viashivan Android-Hilfe.de Mitglied


    ok, i sag nix ^^
     
  3. -=Ryo=-, 17.12.2010 #3
    -=Ryo=-

    -=Ryo=- Android-Lexikon

  4. Ratman, 18.12.2010 #4
    Ratman

    Ratman Threadstarter Gast

    wenn du das dock fest genug in die erde rammst ...

    Gesendet von irgend 'nem Tablet mit DackelQuatsch ...
     
  5. winne, 12.01.2011 #5
    winne

    winne Android-Guru

  6. gnome, 13.09.2011 #6
    gnome

    gnome Erfahrener Benutzer

    hab grad meine dockingstation bekommen und wollt natürlich gleich hdmi out auf fernseher ausprobieren...
    muss ich am tab irgendetwas einstellen oder sollte es nach dem eintecken sofort funktionieren?
    fernseher sagt immer kein signal, und an einstellungen am tab hab ich nur die auswahl zwischen pal und ntsc gefunden..
    bin wohl zu blöd, bei den youtube vids die ich gesehn hab reicht es das tab einzustecken...?

    edit: habs jetzt mit angestecktem ladekabel ausprobiert, da kommt er schonmal weiter, gerät wird erkannt, aber trotzdem kein signal. fernseher sagt ich soll die kabel überprüfen und die stromversorgung.. das tab lädt aber.
    Firmware ist übrigens overcome 2.0 gold

    und nochmal: hat jetzt irgendwann doch nen signal gefunden.. bildquali hat mich aber ehrlich gesagt enttäuscht.. naja vllt können einstellungen am tv da noch was tun.
    frage hat sich also erledigt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.09.2011