1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Downgrade SLCD/AMOLED 2.2->2.1 HBOOT 0.xx

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von amon101x, 31.08.2010.

  1. amon101x, 31.08.2010 #1
    amon101x

    amon101x Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    30.08.2010
    Hallo,

    bin ich gestern im xda forum drauf gestoßen. Damit könnt ihr euer desire welches ihr auf froyo geupdatet habt wieder downgraden, egal welche Displayart ihr habt und egal wlche Hboot version. Habs erfolgreich mit 0.93 gemacht :) Version vom hboot war danach 0.83 und hatte offizielle ungebrandete HTC 2.1 Rom drauf!

    CREDITS: [HOWTO] Downgrade froyo (2.2) to stock 2.1 - any HBOOT - easy utility - xda-developers
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.08.2010
    ozman, Cordezz und Druid-Didi haben sich bedankt.
  2. ozman, 31.08.2010 #2
    ozman

    ozman Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,218
    Erhaltene Danke:
    154
    Registriert seit:
    25.03.2010
    interessant... ich probiers die tage mal aus.
     
  3. tattoomich, 31.08.2010 #3
    tattoomich

    tattoomich Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.08.2010
    Phone:
    HTC Desire
    funktioniert einwandfrei hab so mein froyo 2.2, SLCD und BL 0.92 auf 2.1 und BL 0.83 zurückgebracht.
    dann mit unrevoked 3 und einem SLCD fähigen image gerooted.

     
  4. ozman, 31.08.2010 #4
    ozman

    ozman Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,218
    Erhaltene Danke:
    154
    Registriert seit:
    25.03.2010
    ich habs jetzt auch mal ausprobiert...

    omg, ich bin ja ein gebrandmarktes kind, da ich hier im forum einer der ersten war mit dem 0.83 bootloader und slcd, und damals den downgrade auf 0.80 machen wollte, weil es mir hier einer empfohlen hatte... ich hatte die ganze zeit echt ein kloss im hals

    egal:

    es läuft super... man muss nur geduld und mut haben.
    ich werde jetzt erstmal rooten und dann mal sehn was die tage noch bringen.

    edit:
    gerooted und jetzt überlege ich mir welche custom rom oder ob ich stock bleibe...

    edit2:

    diesen thread sollte man mal ganz schnell anpinnen....
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.2010
  5. Nocturne1984, 02.09.2010 #5
    Nocturne1984

    Nocturne1984 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,165
    Erhaltene Danke:
    139
    Registriert seit:
    13.11.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge black onyx
    Tablet:
    Apple iPad Air 2
    heute hatte mein Freund HTC Desire von O2 gebrandet bekommen und wir haben den Unterschied schon sofort festgestellt mit meinen alten Desire und den neuen Desire sieht man die veränderte Farbeigentschaften bei Bootmenü

    der hat SLCD, 2.1 Android und 0.83 HBOOT drauf, aber ich wollte für ihn rooten machen aber bin zurzeit unsicher welche Anleitungen für ihn am besten passen damit die nicht direkt verschrottet wird, Downgarde brauchen wir nicht nur die Rootrechte und Custom ROM.
     
  6. ozman, 02.09.2010 #6
    ozman

    ozman Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,218
    Erhaltene Danke:
    154
    Registriert seit:
    25.03.2010
    Aha... einfach unrevoked und richtigen Thread suchen, dann klappt das schon. Toi Toi Toi

    Sent from my HTC Desire using Tapatalk
     
  7. desyre, 16.10.2010 #7
    desyre

    desyre Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.09.2010
    Kann ich nach Schritt 4 das USB Kabel abziehen ???
     
  8. rueckspiegel, 21.10.2010 #8
    rueckspiegel

    rueckspiegel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    369
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    07.08.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    bekomme immer nur die meldung "Der Befehl "adb" ist entweder falsch geschrieben oder konnte nicht gefunden werden."

    Windows 7 x64 - als Admin ausgeführt - Treiber sind installiert =( jemand ne idee? liegts evtl am windoows 7 x64?
     
  9. Nocturne1984, 21.10.2010 #9
    Nocturne1984

    Nocturne1984 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,165
    Erhaltene Danke:
    139
    Registriert seit:
    13.11.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge black onyx
    Tablet:
    Apple iPad Air 2
    du musst die ADB-Dateien oder die in der Paket drin sind in den Ordner adb.exe ausführen..
     
  10. Zipfelklatscher, 21.10.2010 #10
    Zipfelklatscher

    Zipfelklatscher Gast

    Die Batchdatei NICHT als Admin ausführen. Denn als Admin wird die adb.exe nicht gefunden. Ich habe gerade den HBOOT 0.93 mit der Anleitung auf 0.83 gedrückt. Das ganze unter Windows 7 64 Bit. Aber wie gesagt: NICHT als Admin starten!
     
  11. heisven, 21.10.2010 #11
    heisven

    heisven Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    108
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    28.09.2009
    Mal ganz blöd: Was bringt mir ein Hboot Downgrade? Also effektiv?
     
  12. Nocturne1984, 21.10.2010 #12
    Nocturne1984

    Nocturne1984 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,165
    Erhaltene Danke:
    139
    Registriert seit:
    13.11.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge black onyx
    Tablet:
    Apple iPad Air 2

    SuFu hilft wirklich da gibt schon tausende Fragen bezüglich deins..

    downgarde würde ich nicht machen wenn ich SLCD habe.. da geht dann z.b. mein Desire nicht mehr an..
     
  13. rueckspiegel, 21.10.2010 #13
    rueckspiegel

    rueckspiegel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    369
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    07.08.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    habs jetzt auf meinem netbook mit winxp 32bit ausprobiert, daläuft es grad durch. mal schauen was bei rumkommt.

    hab nachdem ich htcsync installiert hab mein win7 system nicht wieder neugestartet, vll lag es daran.
     
  14. Nocturne1984, 21.10.2010 #14
    Nocturne1984

    Nocturne1984 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,165
    Erhaltene Danke:
    139
    Registriert seit:
    13.11.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge black onyx
    Tablet:
    Apple iPad Air 2
    bei mir brauche ich HTC Sync nicht.. wozu das denn? es reicht die Android SDK Treiber und los gehts..
     
  15. Zipfelklatscher, 21.10.2010 #15
    Zipfelklatscher

    Zipfelklatscher Gast

    An geht es schon, aber du siehst nix mehr, da das Display nicht angesteuert werden kann. :winki:
     
  16. rueckspiegel, 21.10.2010 #16
    rueckspiegel

    rueckspiegel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    369
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    07.08.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    naja, diese version ist wohl auch für slcd. nen anderen weg gibts ja nicht als nen downgrade um die neuen desires nit nem neuen recovery zu versehen später dann mit unrevoked.

    naja. hat bis zum hbootmenü grad auch alles funktioniert, hat auch irgendwas geladen, aber dann gabs probleme mit ner cid id. schätze mal, dass er die goldcard nicht anerkennt, da ich nen tmob desire hab. war mir eigentlich sicher, dass die karte ne goldkarte ist, naja, werd ich se nochmal zu ner goldcard machen, ... ist nur leider immer so mühsehlig =( naja
     
  17. Nocturne1984, 21.10.2010 #17
    Nocturne1984

    Nocturne1984 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,165
    Erhaltene Danke:
    139
    Registriert seit:
    13.11.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge black onyx
    Tablet:
    Apple iPad Air 2
    das wegen die Goldcard sollte man 2-4 oder besser mehr 5x mal genauer prüfen ob die Code bzw. Zahlen richtig sind, ansonsten musst du dann ein anderes Handy leihen die den CID auslesen machen kann bei deiner microSD Karte
     
  18. rueckspiegel, 21.10.2010 #18
    rueckspiegel

    rueckspiegel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    369
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    07.08.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    jep, ich weis. habs jetzt nochmal eine erstellt. und kopier nun nochmal alles drauf usw. mal schaun obs jetzt besser läuft. ansonsten muss ichs nochmal morgen mit ner anderen sdcard versuchen. hab noch eine hier.

    edit: so goldcard wurd erkannt und hboot hab ich jetzt 0.83, mal schaun, wie es weiter geht ^^

    edit2: also bei mir läuft nun alles. hat auch super geklappt mit unrevoked. irgendwelche bildschrimaussetzer oder so habe ich nicht, trotz slcd.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.10.2010
  19. heisven, 21.10.2010 #19
    heisven

    heisven Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    108
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    28.09.2009
    Ich hab mich in den gängigen Themen zu Hboot umgesehen und leider keine befriedigende Antwort gefunden. Es dreht sich immer alles um Root, Customrom flashen und S-OFF. Wahrscheinlich hast du Recht, Nocturne, hab mich evtl zu schwammig ausgedrückt:

    Ich habe mit meinem Hboot 0.93 und OTA 2.2 problemlos Rootzugriff, S-Off, LeeDroid 2.2 und somit soweit ich das beurteilen kann keinerlei Einschränkungen. Trotz 0.93. Meine Frage lautet also: Was kann ich mit hboot 0.93 NICHT machen?


    Wenn ich wirklich so kurzsichtig bin, bitte ich um Angabe eines Threads bzw. Posts, wo ich das nachlesen kann. Sorry.
     
  20. Nocturne1984, 21.10.2010 #20
    Nocturne1984

    Nocturne1984 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,165
    Erhaltene Danke:
    139
    Registriert seit:
    13.11.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge black onyx
    Tablet:
    Apple iPad Air 2
    man sagt so bei Downgarde würdest du die Sicherheitslöcher noch tiefer aufreissen, HTC versucht die Sicherheitslöcher zu stopfen damit man nicht was anderes drauf machen darf sprich rooten, modifizierte Custom ROM etc.

    ich denke auch nicht wenn man niedriger macht, desto man mehr Vorteile bekommt, weil bei die neuesten z.b. HBOOT 0.93 hat ja schon jemand geschafft zu rooten und debranden.

    aber bei SLCD wenn man die HBOOT zu niedrig nimmt kann die Display ausfallen und da kann man nicht mehr sehen was man noch machen will z.b. rooten, custom rom flashen usw. muss man fernsteuern wie es drauf steht.
     

Diese Seite empfehlen