1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. MatzePeters, 04.02.2012 #1
    MatzePeters

    MatzePeters Threadstarter Junior Mitglied

    Guten Morgen,

    ich bin neu hier und habe mich wegen eines ganz besonderen Problems angemeldet - alle anderen Fragen konnten durch die Suchfunktion beantwortet werden, ein großes Lob ans Forum also erstmal :)

    Mein Problem ist: Ich habe einen riesigen Datenverbrauch, seit ich das EVO 3D habe. Mein auslaufender Vertrag hat 200 MB mit HSDPA inklusive, welche in drei Tagen aufgebraucht wurden!

    Mit TrafficStats und DroidStats habe ich den Übeltäter identifizieren können: Der Mail-Client.
    Ich synchronisiere ein GMX-Konto (POP3) und ein Exchange-2010-Konto auf Arbeit, und zwar zu Kernzeiten alle 15 Minuten, nachts alle paar Stunden. Ich habe schon die Suchfunktion bemüht und fast zwei Jahre zurück gelesen, das Problem gibt es häufiger aber entweder verlaufen die Threads im Sande oder die Ursache ist keine, die bei mir zutrifft oder die für mich praktikabel wäre. Im Einzelnen habe ich schon gefunden:

    - Oft Probleme bei IMAP, ich habe aber POP3 und Exchange.
    - Oft Probleme mit push, ich habe aber nur pull.
    - K-9 statt dem Standardprogramm, unpraktikabel da nicht kompatibel mit Exchange 2010 (außerdem hatte ich noch andere Probleme damit).
    - Einige hatten Probleme mit der Mailgrößenbegrenzung, das hat es nicht (vollständig) gelöst.

    Mit TrafficStats habe ich gesehen, dass jede Aktualisierung der beiden Konten 5 MB fraß! Habe das Exchange-Konto gelöscht, danach fraß die Aktualisierung des GMX-Kontos jedes Mal 1 MB. Habe Exchange wieder hinzugefügt und jetzt hat sich der Datenverbrauch wenigstens auf bisher 2 MB pro Aktualisierung "reduziert". Aber ich meine, hallo? 2 MB für zwei Mal Mails abrufen?

    Davor hatte ich ein HTC HD2. Ich habe keine Ahnung, was dort das Mailprogramm verbraucht hat, aber die 200 MB haben mir inkl. VIEL surfen und alle 10 min Aktualisierung einen ganzen Monat gereicht.

    Die Mailsynchronisation auf manuell zu stellen ist für mich keine Lösung. Erstens behebt es nicht das Problem des viel zu großen Traffic pro Aktualisierungsvorgang, zweitens ist es nicht die Art und Weise, wie ich mein Handy nutzen will.

    Ich hoffe, ihr habt noch andere Ideen...
     
  2. Dan Fury, 04.02.2012 #2
    Dan Fury

    Dan Fury Fortgeschrittenes Mitglied

    Mailkonten auf Gmail umleiten und die Gmail app nutzen?
     
  3. MatzePeters, 04.02.2012 #3
    MatzePeters

    MatzePeters Threadstarter Junior Mitglied

    Das habe ich mir auch schon überlegt, aber unsere IT erlaubt die Weiterleitung von Mails nicht seit wir Exchange haben (sensibler Bereich, Betriebsgeheimnisse etc. pp.) was allein schon Grund genug wäre, aber außerdem kann das doch nicht der Grund sein, warum ich mein 13 Jahre altes GMX-Konto nicht mehr richtig nutzen kann :/
     
  4. Dan Fury, 04.02.2012 #4
    Dan Fury

    Dan Fury Fortgeschrittenes Mitglied

    Ein Grund ist das nicht, aber da Gmail vom server direkt auf dein Handy pusht und es nicht die ganze zeit funken muss, ist es einfach wesentlich praktischer. Die funktion könnte auch ein findiger GMX Entwickler in eine GMX app schreiben, aber da das wohl nicht passieren wird, ist gmail nutzen sinnvoller als auf wunder zu warten. ;-)
     
  5. MatzePeters, 04.02.2012 #5
    MatzePeters

    MatzePeters Threadstarter Junior Mitglied

    Es gibt tatsächlich eine GMX-App, die ich noch nicht ausprobiert habe. Im Übrigen (ich gebe aber zu, mich da nicht so gut auszukennen) dachte ich, gerade push würde viel Traffic verbrauchen? Zumindest ist in den ganzen anderen Threads dazu die Rede davon.
    Bleibt am Ende immer noch das Problem mit Exchange. Ich kann ja mal alle Einstellungen hier reinposten, wenn es was hilft.
     
  6. Dan Fury, 04.02.2012 #6
    Dan Fury

    Dan Fury Fortgeschrittenes Mitglied

  7. MatzePeters, 17.02.2012 #7
    MatzePeters

    MatzePeters Threadstarter Junior Mitglied

    Ein kleines Update für alle, die es interessiert. Hab die GMX-App installiert. Ist zwar nicht so bequem, aber was soll's. Mein HTC/Android-Mail funkt weiter mit dem Exchange-Konto und verbraucht fast keine Daten. GMX verbraucht ungefähr 5-10% der Daten, die die Originalsoftware für das GMX-Konto braucht.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. android email datenverbrauch

    ,
  2. android e mail hoher datenverbrauch

    ,
  3. datenverbrauch email push

    ,
  4. hoher datenverbrauch android mail,
  5. android email viel traffic,
  6. android mail app hoher datenverbrauch,
  7. mail gmx android datenverbrauch,
  8. email traffic android,
  9. datenverbrauch android email,
  10. datenverbrauch email,
  11. hoher datenverbrauch email,
  12. gmx email konto hoher datenverbrauch,
  13. gmx email datenverbrauch,
  14. k9 mail push intent broadcast,
  15. live mail hoher datenverbrauch