1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

E-Mails

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S Plus (I9001) Forum" wurde erstellt von kleinermax, 30.09.2011.

  1. kleinermax, 30.09.2011 #1
    kleinermax

    kleinermax Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    325
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    26.08.2011
    Hallo,
    gibt es eine Möglichkeit beim Handy einzustellen das die E-Mails nicht immer automatisch gelöscht werden??

    Sobald ich meine E-Mails zuhause abgerufen habe sind auch die auf dem Handy weg. ab und zu braucht man diese aber doch mal und schliesslich gibt es doch auch die lösch Funktion im Handy!!
    Ich möchte die E-Mails gerne selber löschen müssen damit ich auch später darauf nochmals zugreifen kann und zwar vom Handy,,,
     
  2. reneph, 30.09.2011 #2
    reneph

    reneph Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,067
    Erhaltene Danke:
    342
    Registriert seit:
    03.08.2011
    Holst du deine Mails per POP ab? Dann ist es eigentlich normal, dass Thunderbird, Outlook und Co. die dann nach Abruf löschen.

    Ggf. kannst du auf IMAP umstellen oder wenn das nicht möglich ist (weils z.B. dein Emailanbieter nicht zur Verfügung stellt) suchst du mal nach einer Option, dass die Emails nicht gelöscht werden vom Server (bei Outlook in den Kontoeinstellungen "Kopien auf Server belassen" oder so ähnlich).
     
    kleinermax bedankt sich.
  3. alex34653, 30.09.2011 #3
    alex34653

    alex34653 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    134
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    03.07.2010
    Sinn und Zweck von IMAP - ruf zu Hause mittels eines Mailprogrammes unter Verwendung von POP3-Einstellungen ab, dann bleiben die Mails auf dem Server. Bei der Konfiguration stellst du ein dass die Mails nach Abruf NICHT vom Server gelöscht werden sollen.

    Gesendet von meinem Samsung Galaxy Tab via Tapatalk.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.09.2011
  4. dreizack, 30.09.2011 #4
    dreizack

    dreizack Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    25.09.2011
    Das ist bei POP die Voreinstellung, kann aber (zumindest auf dem PC) bei allen mir bekannten Mail-Readern angepasst werden. Bei IMAP ist das dann so, dass Mails für alle zugreifenden Clients nach dem Löschen nicht mehr sichtbar sind, da sie zentral auf einem Server liegen.
     
  5. mk-malte, 01.10.2011 #5
    mk-malte

    mk-malte Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.10.2011
    Hallo,

    ich will mich dazu auch mal einklinken, habe mich extra angemeldet weil ich das selbe problem habe. Bin seit 3 Tagen Besitzer eines Galaxy S Plus und war es bisher gewohnt das das sich nicht automatisch löscht.
    Es ist ja so: Bis jetzt habe ich meine Mails abgerufen und sie waren auf dem Handy und blieben auf dem Server, das konnte ich im Handy so einstellen. Wenn ich dann zuhause die Mails abgerufen habe waren sie weg vom Server (Gmx) und nur auf dem Rechner. Auf dem Handy blieben sie aber auch.

    Jetzt ist es so das wenn ich die Mails zuhause abhole und dann das nächste mal mit dem Handy abrufe, diese dann vom Handy verschwinden. Das finde ich extrem ungeschickt. Im Handy finde ich keine Möglichkeit das zu unterbinden, dabei ging das schon mit nem Nokia 6300 vor 5 Jahren problemlos.

    Ich nutze die Standard und GMX App, geht bei beiden aber nicht...:confused2:

    Kann mir jemand helfen? Die Antworten vorher haben mir leider nicht geholfen. Ich will ja nichts an den Thunderbird einstellungen ändern, Thunderbird soll die Mails ja nach abrufen vom Server löschen. Nur wenn ich sie vorher mit dem Handy abgerufen habe sollen sie auch dort bleiben.

    Schon mal danke :)
    Gruß Malte
     
  6. rimeraz, 01.10.2011 #6
    rimeraz

    rimeraz Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    30.08.2011
    Dann solltest Du auf dem Handy ebenfalls POP3 einstellen. Falls der Standard-Client das nicht kann, K-9 Mail kann es. Ich nutze es selbst mit verschiedenen POP3- und IMAP-Konten und ebenfalls mit mehreren Geräten.


    Nochmal zusammenfassend:

    Bei IMAP siehst Du die Mails auf dem Server. Nur was da noch liegt, kann da noch angezeigt werden.

    POP3 holt die Mails auf jeden Fall zum Gerät/Client. Dabei kannst Du einstellen, ob nach Abholung die Mails vom Server gelöscht werden sollen.
     
  7. mk-malte, 01.10.2011 #7
    mk-malte

    mk-malte Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.10.2011
    Soweit ich das sehe habe ich pop3 eingestellt, was anderes unterstützt gmx eh nicht. als eingangsserver habe ich pop.gmx.net eingetragen. einzige einstellmöglichkeit in der standard und der gmx-app ist aber ob die mails beim löschen vom gerät auch vom server gelöscht werden sollen. dort habe ich angegeben "nie vom server löschen", aber das klappt ja auch. nur wenn ich sie zuhause per thunderbird hole sind sie halt auch vom handy weg...:confused2:
     
  8. reneph, 01.10.2011 #8
    reneph

    reneph Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,067
    Erhaltene Danke:
    342
    Registriert seit:
    03.08.2011
    Dann stell das Löschen vom Server in Thunderbird auch aus.
     
  9. mk-malte, 01.10.2011 #9
    mk-malte

    mk-malte Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.10.2011
    dann bleiben die mails ja auf dem gmx-server liegen und das will ich ja vermeiden. dann muss doch irgendwie gehen, bislang war das mit allen vorherigen handy kein problem (nokia 6300, samsung s5230, samsung wave 533). er soll die mails einfach aufs handy holen und dort speichern...
     
  10. rimeraz, 01.10.2011 #10
    rimeraz

    rimeraz Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    30.08.2011
    In der Freemail-Variante ist das richtig. Ab TopMail geht auch IMAP.

    Wenn eine App ein Feature nicht korrekt beherrscht, dann solltest Du beim Hersteller einen Fehlerbericht einrichten. dann hat der Hersteller die Möglichkeit, für alle ein Bugfix herauszubringen.
     
  11. reneph, 01.10.2011 #11
    reneph

    reneph Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,067
    Erhaltene Danke:
    342
    Registriert seit:
    03.08.2011
    Dann nehm K9 als Email-App. Da hast du die Möglichkeit in den Optionen "Übernehme Löschungen vom Server" zu deaktivieren. Das sollte ja dem entsprechen, was du willst :)
     
    kleinermax und mk-malte haben sich bedankt.
  12. mk-malte, 01.10.2011 #12
    mk-malte

    mk-malte Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.10.2011
    hmmm, also ich finde das trotzdem ein ganz schön starkes stück. ich lade die mail per pop aufs handy runter. dann hole ich abends das ganze mit thunderbird vom server. am nächsten tag will ich die mail auf dem handy lesen und er schmeißt sie vor meinen augen beim aktualisieren ungefragt runter. das muss doch zu verhindern sein....:confused2:

    weder mit der standard noch mit der gmx-app scheint das möglich zu sein...
    das ist für mich ein rückgabegrund, da ich die mailfunktion so schlicht nicht benutzen kann, das kann doch nicht sein. sonst bin ich nämlich echt zufrieden mit dem handy.
     
  13. rimeraz, 01.10.2011 #13
    rimeraz

    rimeraz Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    30.08.2011
    Entschuldige bitte die Frage, aber warum willst Du ein funktionierendes Gerät zurückgeben, nur weil ein Stück Software nicht so funktioniert wie Du es willst? Gibst Du Deinen PC mit Windows auch zurück, weil mspaint keine Ebenen kann? :confused2:

    Du hast noch nichts zu K-9 geschrieben. Hast Du es denn schon ausprobiert?
     
  14. mk-malte, 02.10.2011 #14
    mk-malte

    mk-malte Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.10.2011
    Da gibts nichts zu entschuldigen, kann ich gerne beantworten ;)
    Gerät und Software sind für mich bis jetzt immer das gleiche gewesen, hatte bisher kein Android und das man jede Funktion erst mal per App nachinstallieren muss ist mir neu, muss ich mich erst dran gewöhnen. Nichts desto trotz denke ich das man verlangen kann, dass die Standardsoftware eines 300€ Handys Funktionen beherrscht, die schon vor 6 Jahren in jedem Billighandy implementiert waren.
    Ich kaufe das Gerät ja für einen bestimmten Zweck. Wenn sich dieser persönliche Zweck damit nicht erfüllen lässt gebe ich es zurück, da kann es sonst noch so gut funktionieren, darauf kommt es mir ja nicht an.

    K9 habe ich gestern Abend installiert und ich bin bis jetzt sehr zufrieden damit. Hier gibt es die Funktion "Löschen nicht von Server übernehmen" (oder so ähnlich). Damit sind meine Ansprüche an die Mailfunktion befriedigt, danke für den Tipp. :)
     
  15. dreizack, 02.10.2011 #15
    dreizack

    dreizack Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    25.09.2011
    Ich befürchte von dieser Ideologie müssen wir uns alle mit dem Android-System verabschieden. Das wurde mir heute wieder bewusst, als ich bei meinem 3 Tage alten SGS+ mit V 2.3.3 und absoluten Original-Einstellungen meinen ersten Restart des Systems mit anschließendem Verlust der Datenverbindung erlebt habe (Aus- und Einschalten hat das Problem dann gelöst).
    Ist irgendwie alles noch immer "ein wenig Beta", aber da die Alternative Apple heißt, werde ich mich gerne damit arrangieren.
     
  16. braini, 02.10.2011 #16
    braini

    braini Android-Guru

    Beiträge:
    2,279
    Erhaltene Danke:
    861
    Registriert seit:
    13.09.2011
    Phone:
    OnePlusOne, LG G4(gekauft am 03.05.16, †am 26.07.)
    Tablet:
    Nexus 7 3G (2012)
    Das ist doch mittlerweile nicht nur bei Handys so, bei den rasanten Produktwechselzyklen auch irgendwie kein Wunder.
    Für intensive Tests bleibt überhaupt keine Zeit.
     
  17. rimeraz, 02.10.2011 #17
    rimeraz

    rimeraz Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    30.08.2011
    Naja, ich wollte nur mal vorsichtig nachfragen, ob Du nur stur sein wolltest. Aber Dein nächster Satz
    hat mir gezeigt, dass Du es wirklich "nicht besser wusstest".
    Ich habe auch nachgefragt, weil ich selbst an genau diesem Punkt auch einmal war, aber das ist schon 4 Jahre her. Damals bin ich von einem Nokia 6310i zu einem Smartphone gewechselt, dem Nokia E90. Aus heutiger Sicht ist das E90 gar nicht mal so smart, aber für mich waren das damals Welten Unterschied. Und dann ist der mitgelieferte Kalender sowas von :cursing:.

    Der Wechsel vom E90 zum SGS+ waren wieder Welten. Allein schon diese Auswahl an Apps! Das gab's bei Nokia nicht. Da war der Markt viel kleiner und die Anwendungen dementsprechend natürlich teurer.

    Willkommen in einer neuen Welt mit viel mehr Möglichkeiten. :thumbup:

    Anderer Hersteller, anderes System, anderes Süppchen.

    Freut mich, dass ich helfen konnte.
     

Diese Seite empfehlen