1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Eigene Sensation ROM?

Dieses Thema im Forum "Custom-ROMs für HTC Sensation" wurde erstellt von Fallwrrk, 29.08.2011.

Ist die Idee gut?

  1. Die Idee ist gut, ich werde versuchen mich zu beteiligen.

    9 Stimme(n)
    47.4%
  2. Die Idee ist gut, kann mich aber leider nicht beteiligen.

    7 Stimme(n)
    36.8%
  3. Das Projekt benötigt noch Überarbeitung, ich werde trotzdem versuchen zu helfen.

    2 Stimme(n)
    10.5%
  4. Die Idee ist schlecht.

    1 Stimme(n)
    5.3%
  5. Ich weiß nicht.

    0 Stimme(n)
    0.0%
  1. Fallwrrk, 29.08.2011 #1
    Fallwrrk

    Fallwrrk Threadstarter Gast

    Hey ho,

    ich hab in letzter Zeit mit sehr viel Hingabe die Entwicklung verschiedener ROMs getestet. bei vielen dieser ROMs ist mir aufgefallen, dass jeder ganz andere Ansätze hat, z.B. hat die Bulletproof und die Synergy ein erweitertes Menü an Bord um z.B, die Funktionalität der Personalisieren-taste zu ändern, aber die Bulletproof leiset an Leistungsmangel und die Synergy an Akkumangel. Andersrum hat die Virtuous ein exzellentes Tempo an den tag gelegt und hat auch ausreichend Akku und ist auch ziemlich Bugfrei, jedoch hat es so mache Dinge nicht, wie über 20 Browserfenster oder den einstellbaren Personalisieren-Button.

    Kürzlich hab ich mal mir das auf Ubuntu basierende Betriebssystem "PinguyOS" angesehen. Der Typ hat sogar ne Umfrage gestartet welcher Hintergrund Standard sein soll, obwohl man den eh ändern kann. Und all solche Dinge haben dazu geführt, dass PinguyOS wohl doch keine Eintagsfliege wurde, wie man es zuerst gedacht hat, sondern inzwischen ziemlich berühmt ist. Kritiker meinen, dass es noch nie ein Linux gab, welches "Out-Of-Box" schon so viele nützliche Programme und Tweaks an Bord hatte wie PinguyOS. Und das System wird immer besser. Obwohl ich schon seit vier Jahrern (ich bin erst 16) mit dem originalen Ubuntu arbeite ist PinguyOS kurz davor mein Ubuntu abzulösen.

    Mir ist also nun die Idee gekommen ein ähnliches Projekt für das HTC Sensation zu starten. Man nehme also das Beste auf den vorhandenen ROMs, wie Synergy, Virtuous, Bulletproof, InsertCoin etc. und koche daraus eine nahezu perfekte ROM, die ebenfalls wie PinguyOS auf die Wünsche der User eingeht und somit die Masse anspricht.

    Was ich mir also kurz gesagt vorgestellt habe, ist eine ROM, an der jeder dran arbeiten darf, jeder seinen Code (natürlich überprüft) mit einsetzen darf und jeder sagen darf: "Das und das ist aber noch nicht gut umgesetzt oder es ist fehlerhaft und den Bug zu das und das habe ich auch gefunden und weiß, wie man ihn behebt. Hier ist mein Code."
    Umfrage sähen dann z.B. so aus:
    Was ich dafür brauche sind natürlich ein paar Leute, die sich mit Android beschäftigt haben. Wenn ich alleine eine ROM fertige wird es nämlich nur eine von Vielen, so wie die oben genannten auch und keine ROM, die ich wirklich von der Masse absetzt.

    Einen Server hab ich schon bereitgestellt, kann aber keine ROM hochladen, da ich mit meinem DSL1000 nicht 400 MB am Stück schaffe hochzuladen. Wer sich also bereiterklärt die Files hochzuladen, dem wäre ich Dankbar und würde ihm die Serverdaten geben.

    Ich hoffe, dass wir wirklich eine vernünftige ROM gekocht bekommen und würde mich freuen, wenn ich euch reichlich beteiligt.
     
  2. DirtyIdiot, 29.08.2011 #2
    DirtyIdiot

    DirtyIdiot Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,342
    Erhaltene Danke:
    388
    Registriert seit:
    12.03.2010
    Finde ich eine gute Idee!Leider habe ich ein SGS2 sonst würdeich das mal im Auge behalten.
     
  3. Fallwrrk, 29.08.2011 #3
    Fallwrrk

    Fallwrrk Threadstarter Gast

    Du kannst doch trotzdem was dazu beitragen. das was aufm Galaxy klappt, klappt höchstwahrscheinlich auch aufm Sensation
     
  4. segelfreund, 30.08.2011 #4
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,099
    Erhaltene Danke:
    1,554
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Hallo,

    ich habe den Threadtitel mal geändert, da alle ROM´s auf dem OpenSource Prinzip beruhen.
     
  5. Thyrus, 30.08.2011 #5
    Thyrus

    Thyrus Threadstarter Gast

    Dein Engagement in allen Ehren, aber ich vermute du wirst da kaum auf einen Grünen Zweig kommen:

    - Copyrights/Erlaubnis der jeweiligen "rom-koeche" - die jeweiligen tweaks nutzen die devs, um einen unique selling point ihrer Roms zu haben. In der Masse (ist es inzwischen) der ROMs unterscheiden sich die meisten kaum, bzw nur durch themes & tweaks - Die dem copyright unterliegen
    - Jeder will was anderes - kann ich als "themer" definitiv als Resumee ueber mehrere Jahre Android nun festhalten. Eine "eierlegenede-Wollmilchsau" gibts nicht. Der eine will sense, der andere nicht, der eine mit quitschebuntaugenkrebs-icons, der andere klassisch, der naechste dezent

    - manche tweaks sind nischenprodukte. Wer bitte braucht mehr als 20 simultan offene browserfenster? sicher nicht die masse - und selbst "profis" wie ich nicht. Und sobald du "customised", egal ob ueber den personalisieren button oder was auch immer, hat sicher einer der Devs ein "copyright" drauf - das er nicht hergeben wird um sein eigenes Roms zu "schuaetzen"
     
  6. Fallwrrk, 30.08.2011 #6
    Fallwrrk

    Fallwrrk Threadstarter Gast

    - Der Sinn war ja auch etwas nachzumachen. Ich will jetzt nicht auf die Idee kommen und alles brav aus anderen ROMs kopieren und fröhlich Copy-Paste zu betreiben, sondern Dinge auch besser lösen und schöner lösen.

    - Das mit den 20 Browserfenstern war nur ein Beispiel. Ehrlich gesagt, ich brauche das sogar. Hier im Forum öffne ich nämlich jeden Thread in einem neuen Thread und dann schue ich mir sie alle an. Wenn es also 20 neue Posts gibt, brauche ich 20 tabs. Aber wie gesagt, es war nur ein Beispiel.

    @segelfreund: Auch wieder wahr, wusste nur nicht wie ich es nennen sollte.

    mfg Marcel
     
  7. raymann, 04.09.2011 #7
    raymann

    raymann Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    388
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    16.01.2011
    Finde ich eine gute Idde beim Synergyfinde ich zum Beispiel im Menü auch gut das es ein extra fenster für tweaks etc gibt...
    Also würde mich auf jedenfall mit Ideen beteiligen aber codes etc schreiben kenne ioch mich leider nicht aus..
     
  8. fatherswatch, 05.09.2011 #8
    fatherswatch

    fatherswatch Android-Experte

    Beiträge:
    475
    Erhaltene Danke:
    64
    Registriert seit:
    20.05.2010
    Phone:
    Nexus 6P 64 GB Frost
    Tablet:
    Nexus 9 32 GB Weiß
    Zumal perfekt wieder eine Sache ist die jeder anders auslegt ;) deine ROM finden dann ein paar Leute toll, andere wieder nicht.

    Für mich z.B. wäre eine Stock-ROM, die schneller ist, ein erweitertes Powermenü und einige Einstellungsmöglichkeiten bietet perfekt. Mehr brauch ich nicht, man spricht halt immer andere Leute an und findet nie die mitte ;)
     
  9. Fallwrrk, 05.09.2011 #9
    Fallwrrk

    Fallwrrk Threadstarter Gast

    Genau aus diesem Grund werden diverse Umfragen gestartet, um am Ende möglichst viele Personen anzusprechen. Also so ähnlich wie der traurige Versuch von Apple ein Smartphone für alle zu bringen, mit dem Unterschied, dass wie bei Android sind und was uns nicht passt ändern können.

    mfg Marcel
     
  10. chief_l, 08.09.2011 #10
    chief_l

    chief_l Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    166
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    24.03.2010
    Die Idee ist im Grunde genommen nicht verkehrt. Natürlich ist es schwer das "Volksrom" zu kochen (gerade aufgrund der angesprochenen Copyrights und der weit auseinandergehenden Geschmäcker). Trotzdem finde ich den Ansatz gut aus verschiedenen ROMs das Beste zu extrahieren, zusammenzuführen und zu verbessern. Mich nervt zum Beispiel, dass beim ARHD das Advanced Powermenu nicht standardmäßig mit drin ist - es gibt keinen Grund das nicht direkt mit einzubauen...usw.
    Ich habe trotz meiner Erfahrungen mit Flashen meiner Smartphones jedoch überhaupt keine Ahnung wie ROMs gekocht werden und könnte demnach "nur" anbieten mit meiner 32000er Leitung (2Mbit Up) die files auf den Server zu pushen...
     
  11. Fallwrrk, 08.09.2011 #11
    Fallwrrk

    Fallwrrk Threadstarter Gast

    Das wäre nett. Mit meiner 1000er, die dank ultra funktionstüchtigem Router zur 500er wurde, könnte das nämlich dauern.

    Aber genau das was du angesprochen hast, mit der ARHD ROM, auf sowas möchte ich eingehen. MICH VERSTEHT EINER! :w00t00:
     
  12. chief_l, 09.09.2011 #12
    chief_l

    chief_l Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    166
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    24.03.2010
    :confused: Aber wenn ich irgendwas hochladen soll, muss es ja erstmal zu mir kommen...d.h. man könnte es, wenn man es schon zu mir schickt, auch gleich an den Server schicken :confused2:
    Nichtsdestotrotz würde ich mich gern beteiligen. Nur wie könnte man es anstellen, dass bei den Abfragen nach den einzubauenden Features (und der dazu entstehenden Diskussion) nicht der Überblick verloren geht??
     
  13. Fallwrrk, 09.09.2011 #13
    Fallwrrk

    Fallwrrk Threadstarter Gast

    Ich hätte die jetzt eigentlich den Link einer RUU genommen, die du dann runterlädst und hochlädst und wenn dann irgendwas gemacht werden muss, lade ich die Datei vom Server runter und nachher wieder hoch. ;) Einzelne Dateien sind ja kein Problem nur ein ganzes ROM kann ich nicht hochladen.

    Mal sehen, wann ich endlich meinen eigenen Rechner bekomme, sollte spätestens Montag soweit sein, dann können wir mit den Arbeiten beginnen.

    mfg Marcel
     
  14. corrado, 13.09.2011 #14
    corrado

    corrado Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.09.2011
    Hallo Bratwurstmobil,
    ich finde das eine geniale Idee, mir fällt genau dasselbe auf, bei einem custom ROM hat es diese (gute) Funktion, beim anderen wieder andere Sachen die gefallen.
    Ich programmiere selber Seiten mit PHP, HTML, MySQL etc., aber leider kenne ich mich mit Linux, bzw. mit der Android Struktur nicht sehr gut aus, aber beim Input geben, testen, hochladen etc. kann ich ohne weiteres helfen.

    Also was immer gut kommt ist wenn man soviel wie möglich selber einstellen kann, da halt eben alle etwas anderes bevorzugen. Z.b. um das mit den Browserfenstern aufzugreifen, wenn man irgendwo in den (neuen) Einstellungen definieren kann wieviele Tabs geöffnet werden können, ist obenstehendes Problem bereits gelöst. (Jemand will viel, der andere wenig)
    Genauso mit Wischeffekten, Grafiken für Akku, Signal etc., Personalisieren Button usw. usf. Ich denke genau deswegen ist z.B. Firefox so erfolgreich, man kann jedes Knöpfchen, fast jede Funktion etc. selber bestimmen, man muss sich einfach etwas durch die Einstellungen, manchmal auch mithilfe eines Addons, hangeln.
    Wahrscheinlich muss man einfach mal starten mit so einem Konzept, ich glaube sobald so etwas steht kämen dann bestimmt auch andere "Entwickler" und ROM Köche dazu... :thumbup:

    gruss corrado
     
  15. Fallwrrk, 13.09.2011 #15
    Fallwrrk

    Fallwrrk Threadstarter Gast

    Danke, danke. Mit dem eigenen Rechner wirds wohl noch nix und anfangen kann ich auch noch nicht, da der Rechner auf dem ich schriebe so alt ist, dass die erste Festplatte schon ausgefallen ist und es ist nur eien Frage der zeit bis die zweite ausfällt und ich will kein Risiko eingehen. Der Rechner muss noch einen Monat durchstehen und laut Everest ist es ein Wunder, dass die Platte überhaupt noch rennt.

    Wenn du mit...

    ..meinst, dass die ROM dann auch auf XDA-Devs.com gehen soll, dann hätte ich dank meiner Englischkenntnisse Probleme. ich kanns absolut perfekt und überlegfrei verstehen, aber nicht sprechen. Werd mich trotzdem bemühen einen grammatikalisch richtigen Thread zu erstellen.
     
  16. Randall Flagg, 13.09.2011 #16
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Ich glaube ein Konzept wie das Projekt von Doc Rambone, Stefunel und Tricky wäre keine schlechte Sache.
    Ist Dir das bekannt? Guck mal bei XDA im S2 Bereich.
    Dort gibt's ein Rom Kitchen.
    Jeder kann sich dort ein Rom selbst gestalten, aus verschiedenen Komponenten und selbst festlegen was rein soll.
    Man kann Apps wählen, Kernel, Themes, Launcher usw.
    Vielleicht wäre das auch ein Ansatz?
    Ich weiß ja nicht, ob es beim Sensation schon was ähnliches gibt?

    Oder möchtest Du ein fertiges Rom zum Download anbieten?
    Dann wird es natürlich schwer es allen recht zu machen.
    Die Idee ist nicht schön, nur schwierig umzusetzen.

    Wollte das nur mal als Anregung posten. :)



    Getaptalkt von unterwegs
     
  17. corrado, 13.09.2011 #17
    corrado

    corrado Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.09.2011
    Ich weiss nicht ob ein Thread auf XDA jetzt schon nötig ist, ich nehme an das schwierigste wird sein mal ein eigenes ROM zu erstellen, bzw. zu programmieren. Also einfach ein originales nehmen und ein paar Hintergründe zu tauschen würde ich wohl auch noch hinbringen, aber was wird denn bei den custom ROMs überhaupt alles angepasst, z.B. für die Akkulaufzeit?? Da hat bestimmt jeder Koch seine eigene Ansätze, aber diese einfach von anderen ROMs zu nehmen wäre natürlich nicht ganz korrekt, also ohne Erlaubnis von dem jeweiligen Koch...
    Wie gesagt, beim progammieren, implementieren von Kernel etc. kenne ich mich eigentlich nicht so aus, aber ich werde jederzeit gerne Inputs geben, powertests von Beta Versionen machen etc.
    Z.b. kann man für die Verzögerung vom Screen Off verschiedene Zeiten wählen, aber einen eigenen Wert wie 92 Sekunden kann man nicht eintragen, was meiner Meinung nach auch kein anderes cROM anbietet. Solche weitergehende Einstellungen vermisse ich bei Android, personal custom ROM ist das Zauberwort, und würde bestimmt bei vielen gut ankommen... ;)
     
  18. Fallwrrk, 13.09.2011 #18
    Fallwrrk

    Fallwrrk Threadstarter Gast

    @Randall:
    Ähm, Link? Ich finds einfach nicht, ich weiß nichtmal im welchem Bereich. "Original Android Development" oder "Android Development"? Aber die Idee ist gut, nur brauche ich dafür ein richtiges Team und einen bezahlten Server, die kostenlosen werden das von den Datenmengen und dem Traffic her nämlich nicht lange mitmachen. :D

    @corrado:
    Natürlich, und genau deshalb sind ja nicht nur 1 oder 2, vielleicht 3 Mann an der ROM dran sondern jeder der will. Dann kann nämlich auch jeder seine Ansätze zur Verbesserung mit einbringen. Ich saug mir auch inzwischen jeden Tag einen neue ROM, um Inspirationen zu bekommen. Derzeit bin ich die NRG am ziehen, mal sehen was die bringt.Schaut vielversprechend aus.

    mfg Marcel
     
  19. Fallwrrk, 13.09.2011 #19
    Fallwrrk

    Fallwrrk Threadstarter Gast

    Ich hab gesagt, ich will noch nicht mit der ROM anfangen. :D
    Gerade hat sich mitten im Betrieb meine Ubuntu-Festplatte verabschiedet und ich hab keine Live-CD etc. Damit wird sich der Launch der Arbeiten an der ROM weit hinauszögern. Ich werde Versuche möglichst vieles am Sensation zu erledigen.

    Mfg Marcel

    Gesendet von meinem HTC Sensation Z710e mit der Android-Hilfe.de-App
     
  20. corrado, 14.09.2011 #20
    corrado

    corrado Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.09.2011
    Come on, selbst mit 16 kannst du dir doch ne neue Platte bei ebay für 20 Piepen leisten... :tongue:
     

Diese Seite empfehlen