1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Email senden / empfangen ohne GMail

Dieses Thema im Forum "Cat Nova Forum" wurde erstellt von heinz2020, 13.04.2012.

  1. heinz2020, 13.04.2012 #1
    heinz2020

    heinz2020 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.04.2012
    Mein erster Tablet.
    Kann mir jemand sagen wie ich E Mails senden und Empfangen kann.geht a
    Das Google Mail will ich nicht nutzen.

    Habe mir den App Mail Droit installiert . Geht aber nur mit meiner Arcor E-Mail Adresse. Meine geschäftliche T-Online Adresse geht nicht.
    Daten von Outlook übernommen. Pop3 u.s.w.
    Mit der Funktion Konten & Synchr. geht T- Online aber Arcor wieder nicht. Will beide mit in einem Mailprogramm haben.

    Gruß
    Heinz
     
  2. Biekat, 13.04.2012 #2
    Biekat

    Biekat Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    16.11.2011
    web.de und gmx.de bieten eigene Apps dafür. Macht t-online sowas nicht?
     
  3. heinz2020, 13.04.2012 #3
    heinz2020

    heinz2020 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.04.2012
    habe schon gesucht finde aber nichts
     
  4. Baer65, 13.04.2012 #4
    Baer65

    Baer65 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,094
    Erhaltene Danke:
    265
    Registriert seit:
    05.09.2011
    Ich benutze die ganz normale Standard-Mail-App von Android. Habe dort die für den Playstore ohnehin nötige Google-Mail-Adresse, und auch meine geschäftliche Mail-Adresse von Strato zum laufen bekommen. Sofern die Serverdaten korrekt sind, sollte das auch mit einer t-online-Adresse funktionieren, jedoch glaube ich mich zu erinnern, dass Kunden von mir ähnliche Probleme hatten, wenn sie ein alternatives eMail-Programm und nicht den Mail-Client von T-Online verwenden wollten. Es ist irgendwie nicht ganz einfach, die korrekten Angaben für alternative eMail-Programme herauszufinden.
    Vielleicht hilft dir dieser Link weiter:

    http://foren.t-online.de/foren/read.php?316,3789894,fid=84b72be
     
  5. heinz2020, 13.04.2012 #5
    heinz2020

    heinz2020 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.04.2012
    Danke Dir. Habe ich schon was reingeschrieben. Kam aber nichts brauchbares.
     
  6. mblaster4711, 13.04.2012 #6
    mblaster4711

    mblaster4711 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,015
    Erhaltene Danke:
    583
    Registriert seit:
    29.03.2011
    Phone:
    Moto G 3rd gen.
    Tablet:
    Lenovo A10-70
    Bei T-Online war es auch so, daß man nur Mails abrufen konnte von einem/seinem T-Online-Anschluss, wenn man über das Web irgendwo POPen wollte musste man das irgenwo erst freischalten/aktivieren.

    Mit Gmail, kann man auch seine Mails von web, gmx, arcor, t-online usw abholen lassen und auch unter den Adressen der anderen Provider erstellen und versenden. Man hat dann nur eine App für alle Mails, man benötigt am PC keinen Emailclient mehr, sondern nur ein Browser und Internetzugang. Mails werden an das Android gepuscht, man muss also keinen Email-App/Software alle X Minuten (oder manuell) nach neuen Mails checken lassen.

    Sent from my Milestone using Tapatalk
     
  7. xminister, 13.04.2012 #7
    xminister

    xminister Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,000
    Erhaltene Danke:
    3,958
    Registriert seit:
    08.11.2011
    Phone:
    LG, Wiko, Huawei, HTC
    Tablet:
    Acer W3-810, Dell Venue 8 Pro, i.onik 11.6
    Google Mail nutze ich ausschließlich für die notwendige Google-Adresse.
    Für alle anderen Konten reicht mir die normale Mail-App auf dem Nova.
    Einfach die Konten eintragen, fertich.

    Mit T-Online,... ja da war damals was... mann musste in der Konfiguration einstellen, wenn man den POP/SMTP-Zugang auch über andere Provider nutzen wollte, sonst ging das nur, wenn man über T-Online darauf zugegriffen hat.
    Aber das sollte doch jetzt nicht mehr so sein ? Obwohl,... T-Online, hinterm Mond und so...
     
  8. CatJogi, 13.04.2012 #8
    CatJogi

    CatJogi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,147
    Erhaltene Danke:
    133
    Registriert seit:
    23.12.2011
    Ich nutze das normale Mail-App was auf dem Nova drauf ist und habe GMX, Yahoo, Google und T-Online drauf.
     
  9. baerchen, 13.04.2012 #9
    baerchen

    baerchen Android-Lexikon

    Beiträge:
    978
    Erhaltene Danke:
    261
    Registriert seit:
    30.06.2011
    @Heinz,
    willkommen! :smile:
    Kannst Du mal bitte über Editieren Deines 1. Beitrags den Thread-Titel nachträglich ändern mit einer spezifischen Beschreibung Deines "Problems", "Weltbild Cat Nova" ist ja sowas von aussagekräftig :cursing: , da kann keiner was mit anfangen!
     
  10. Baer65, 13.04.2012 #10
    Baer65

    Baer65 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,094
    Erhaltene Danke:
    265
    Registriert seit:
    05.09.2011
    Also theoretisch sollte man mit der vorinstallieren EMail-App (nicht Google Mail) jeden POP3/IMAP - Mailserver ansprechen können, sofern man die notwendigen Zugangsdaten hat. Wenn das beim T-Online-Konto nicht klappt, kann das also nur an falschen Serverdaten liegen. Um dem Problem näher zu kommen, wäre also hilfreich, wenn man einmal die verwendeten Serverdaten (Posteingangs- u Ausgangsserver, Ports usw.) in Erfahrung bringen könnte. Natürlich ohne deiner persönlichen Zugangsdaten :lol:
     
  11. baerchen, 13.04.2012 #11
    baerchen

    baerchen Android-Lexikon

    Beiträge:
    978
    Erhaltene Danke:
    261
    Registriert seit:
    30.06.2011
    Eingang:
    multipop.t-online.de
    pop.t-online.de (Standard)
    popmail.t-online.de (POP3 ohne SSL)
    securepop.t-online.de (POP3 mit SSL)

    Ausgang:
    mailto.t-online.de (Standard)
    smtpmail.t-online.de (pop3 ohne SSL)
    securesmtpmail.t-online.de (pop3 mit SSL)
    smtprelay.t-online.ded (Komfortpaket)

    + Email-Passwort, Achtung: Nicht Web-Passwort!
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.04.2012
  12. norbert, 13.04.2012 #12
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    ich würde ja eher auf IMAP setzen als auf POP3 (das ich für so 1980 halte :) )

    als Client vielleicht auch mal K9 ansehen, ist eine verbesserte Version der (ursprünglichen) Android-Fassung.
    Mit IMAP gibt es auch eine Push-Funktion wenn der Server es unterstützt.
     
  13. heinz2020, 13.04.2012 #13
    heinz2020

    heinz2020 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.04.2012
    Das Problem wurde von einem Arbeitskollegen gelöst.
    Ich habe da irgendwie Fehler gemacht.
    Jetzt geht es mit dem normalen Mail Programm.
    Danke Euch herzlich für Eure Unterstützung.:thumbup:

    Gruß
    Heinz
     

Diese Seite empfehlen