1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Entbranden] generelle Fragen

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von flo_da_ho, 12.12.2010.

  1. flo_da_ho, 12.12.2010 #1
    flo_da_ho

    flo_da_ho Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.12.2010
    Hallo zusammen,

    ich habe mir nun ein HTC Desire zugelegt. Es ist mit Vodafone Branding. Ich habe bis jetzt weder mit Linux, noch mit Android was am Hut.

    Nun habe ich einige Beiträge hier und Tutorials "all over the Internet" gefunden und gelesen zum Thema Branding entfernen.

    Leider habe ich es noch nicht ganz. Daher mal ein paar Fragen:

    Ich kann das Branding auf zwei Arten beseitigen:

    Rooting:

    Wenn ich das Telefon roote habe ich vollen root Zugriff auf das Telefon und kann jedes beliebige Rom einspielen, richtig?

    Ein Rom beinhaltet die Firmware (ggf. mit Erweiterungen, Änderungen, Backup-Tools, etc).

    ein "Radio" ist eine Art Treibersammlung für alle möglichen HW Schnittstellen des Desire?

    Ein RUU ist das Tool mit dem das Rom (und das Radio) auf das Telefon geflasht werden?

    Wichtige Frage:
    Wenn ich das Desire gerootet habe und ein beliebiges ROM aufgespielt habe sollte ich es dringenst vermeiden die OTA Updates zu installieren wie ich lese.
    Hat das nur den Grund, dass ich die Root Zugriffe verliere? Oder kommt das OTA Update mit einem anderen -als dem vom Update erwarteten, also originalen- ROM nicht klar und verändert dann sozusagen die falschen Bereiche des ROM?


    GoldCard:

    Mit dieser Methode kann ich das Branding entfernen und ein normales ROM von HTC aufspielen?

    Hier dann die entscheidende Frage: Gibt es einen Unterschied zwischen einem ganz normalem, frei gekauften Desire und einem per GoldCard entbrandetem Gerät?

    Darf ich auch hier die OTA Updates nicht installieren?


    Sorry für die Fragen, aber ich würde gerne ein paar Hintergründe zu dem Thema erfahren.

    Gerne arbeite ich die Antworten dann auch hier ein und helfe somit ein paar anderen die die gleichen Fragen haben.

    Gruß,
    Florian
     
  2. kanzler007, 12.12.2010 #2
    kanzler007

    kanzler007 Android-Experte

    Beiträge:
    487
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    25.10.2009
  3. Desire:D, 12.12.2010 #3
    Desire:D

    Desire:D Android-Experte

    Beiträge:
    594
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    24.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3

    Richtig.
    Ein rom ist das was du drauf hast ... also NUR die software (nicht radio etc.)

    Naja ... Mit einer ruu kannst du dein Gerät wieder in den norm zustand bringen...
    Diese kann man benutzen um zb sein desire zu entbranden(dann einfach eine original ruu mit goldcard)
    (original = kein root mehr )

    Keine Ota updates mit root!
    Dadurch machst du nur alles kaputt wenn es etwas neues gibt: manuell einspielen (runterladen und insterlieren!)


    Naja .... rein optisch nicht.
    Die emei verrät immer noch das du ein gebrandetes hast
    Außerdem:
    Um dein gerät für einen garantiefall fertig zu machen brauchst du Dann eine ruu von (in deinem fall) vodafon.
    ein endbrandetes gerät kann updates einspielen.
    Jedoch nur mit goldcard.




    Ich hpoffe alles war verständlich.....
    überleg dir einfach mal ob du rooten willst (so schweer ist das ja nicht mehr )
    Ich kann dir gerne helfen wenn du diese benötigst...
    dann gerne per PM...
    Meine Anleitung dazu:

    Anleitung
     

Diese Seite empfehlen