1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

ersetzt es ein windows netbook ?

Dieses Thema im Forum "Asus Eee Pad Transformer Prime TF201 Forum" wurde erstellt von mar1o89, 03.02.2012.

  1. mar1o89, 03.02.2012 #1
    mar1o89

    mar1o89 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.01.2012
    Hey im Moment besitze ich noch ein Asus eee Pc vx6 und zur zeit denke ich ständig drüber nach es zu verkaufen und von den Geld plus noch bißchen angepartes Geld mir ein Transformer Prime zu holen. Aber jetzt frage ich mich ob man beim täglichen arbeiten und benutzen ganz auf solch ein Windows ( ich weiss es gibt auch noch andere Betriebssysteme ^^) Netbook verzichten kann und alles über das Transformer Prime machen kann? Wie sieht es z.B. mit den anschließen meines Galaxy Nexus aus? Kann ich denn immernoch wie jetzt am Netbook es an schließen und denn halt Datein drauf machen? Im großen und ganzen hab ich bei der Sache halt bedenken das ich nachher irgendwelche Dinge nicht mehr machen kann wenn ich nur noch ein Tablet habe und wollte mal eure meinungen dazu hören.
     
  2. bibabutzi, 03.02.2012 #2
    bibabutzi

    bibabutzi Android-Experte

    Beiträge:
    584
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    22.06.2009
    Es kommt total darauf an was man macht. Surft man und verschickt Mails ersetzt es den Laptop ziemlich perfekt. Machst du Video und Bild Bearbeitung eher nicht.

    Schau mal in die threads zum Thema prime im Studium. Da wurde das Thema ausführlich diskutiert.

    Zum Thema Handy anschließen gibt es auch schon einen thread. Habe ich noch nicht getestet. Sollte aber generell gehen.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  3. mareher, 03.02.2012 #3
    mareher

    mareher Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    364
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    29.01.2010
    Ja es wird dein Windows Netbook ersetzen.
    Ob es allerdings deinen Anforderungen entspricht, das kann die keiner sagen.
    Ich z.B. nutze nun schon seit Jahren privat kein Windows mehr und lebe noch immer.
    Du hättest jetzt auch fragen können:
    Ersetz es mein MacbookAir
    oder was auch immer.
    Windows kann durch alles ersetzt werden wir auch ein Mercedes durch Fiat oder was auch immer.

    Gruß
    Martin
     
  4. mar1o89, 03.02.2012 #4
    mar1o89

    mar1o89 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.01.2012
    genau das wollte ich ja mit den text in den klammern vermeiden ^^ ich weiss sehr wohl das es nicht nur windows gibt sondern auch linux oder apple oder andere... ich selbst finde linux sogar ganz cool nur ich musste wieder zu windows wechseln weil man bei linux viele sachen erstmal wieder neu lernen muss und ich zugeben muss das ich einfach zubequem war....^^ aber anderes thema. hab die frage halt so gestellt weil ich grade ein windows netbook besitze.

    aufjedenfall danke für die antworten :) werde gleich mal in den angegebenen threads nachschauen.

    MfG mar1o
     
  5. Naesh, 03.02.2012 #5
    Naesh

    Naesh Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    266
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    22.01.2012
    Also ich finde es ersetzt ein netbook ja.

    Es kann alles was das Netbook auch kann und noch mehr :D
     
  6. 100183r, 03.02.2012 #6
    100183r

    100183r Android-Experte

    Beiträge:
    714
    Erhaltene Danke:
    203
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Bist du auf Ms Office angewiesen, kann das Prime leider nicht mithalten. Aber das wird eher zweitrangig bei einem Netbook sein, denke ich mal!
     
  7. mar1o89, 03.02.2012 #7
    mar1o89

    mar1o89 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.01.2012
    Also hat man deiner Meinung nach keine Probleme beim täglichen normalen Gebrauch wofür man vorher ein Netbook/Laptop benutzt hat? Also sagen wir mal so zu 90 Prozent nutze ich mein Netbook eigentlich fast nur zum chatten, Filme gucken und Musik hören, Internet surfen und halt ab und zu mal doch für Office Anwendungen. Ich weiss das kann alles auch ein Tablet aber meine Bedenken sind halt das wenn man mal auch andere sachen macht die restlichen 10 Prozent wie z.B. ab und zu nutze ich Photoshop doch mal ganz gerne und denn auch schon professioneller. Das spielen von aufwendigen Spielen hab ich eh schon seit ich mein Netbook hab hinter mich gelassen obwohl ich mich manchmal denn doch schon bißchen ärger das ich mit mein Netbook keine guten Spiele spielen kann. Aber hab halt aus Transportgründen kein großen leistungsstarken Laptop.... Ich möchte mir schon ganz gerne ein Tablet kaufen weil ich es cool und praktisch finde aber hab halt Bedenken das ich normale Sachen die ich jetzt als selbstverständlich hinnehmen nachher nicht mehr machen kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.02.2012
  8. SirNorman, 03.02.2012 #8
    SirNorman

    SirNorman Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    326
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    20.01.2012
    Mal ehrlich, Photoshop auf nem Netbook? Nicht wirklich oder? Sowas sollte man lieber zu Hause auf nem ordentlichen PC mit gescheitem Bildschirm machen. Also für sowas sind Tablets nicht geeignet, auch die dieses Jahr kommenden Windows 8 Tablets nicht. Wenn du natürlich nur "ein bischen Fotobearbeitung" machen willst, dann brauchst du auch kein Photoshop. Da gibt es schon ein paar Apps im Markt, die du dir mal anschauen solltest.
     
  9. 100183r, 03.02.2012 #9
    100183r

    100183r Android-Experte

    Beiträge:
    714
    Erhaltene Danke:
    203
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Photoshop und auch Office-Substitute gibt es für Android, allerdings abgespeckt im Vergleich zu dem was auf Windows möglich ist.

    Allerdings würde ich weder auf einem 10" Tab noch auf einem Netbook Bildbearbeitung betreiben. Das mache ich an meinem PC im Büro.

    Zum chatten, surfen, Musik höre und Filme schauen ist das Prime perfekt gemacht. :winki:
     
  10. Kashban, 03.02.2012 #10
    Kashban

    Kashban Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Photoshop auf einem Netbook? Naja.

    Die Bildbearbeitungsprogramme unter Android sind natürlich sehr abgespeckt gegenüber Photoshop. Wenn Du mit solchen aufwändigen Programmen arbeiten willst, kannst Du das nur Remote an einem PC / Mac machen (z.B. mit Splashtop oder Teamviewer).

    Wie andere schon geschrieben haben kommt es auf Deinen Bedarf an. Ein Tablet ist ein typisches Gerät, mit dem man 80-90% der täglichen Aufgaben erledigen kann im Vergleich zu einem Vollkorn-Rechner wie Windows-Netbook oder Mac.

    Mit dem Prime hast Du halt ein Android-Tablet, das mit dem Dock zu einem Android-Netbook wird. Ich vermute, dass der Trend immer mehr zu schlanken Betriebssystemen wie Android, iOS, Windows 8 usw. geht und dann kommen auch die Software-Hersteller wie Adobe nicht mehr daran vorbei, ihre Software für diese Geräteklassen anzubieten.
     
  11. netgear, 03.02.2012 #11
    netgear

    netgear Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    20.01.2012
    Für mich gibt es einen wichtigen Punkt was das Prime, oder besser Android, nicht kann.
    Man kann keine Netzressourcen in das Dateisystem einhängen.
    Ist, wie bekannt, bei Windows oder Linux kein Problem.
     
  12. Naesh, 03.02.2012 #12
    Naesh

    Naesh Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    266
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    22.01.2012
    Du kannste z.B. mit dem ES Dateimanager auf Netzwerkfreigaben zugreifen, das reicht doch. Netzlaufwerke okay ... aber das ist ne Sache von ner Minute :)
     
  13. Kashban, 03.02.2012 #13
    Kashban

    Kashban Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Das ist auch bei Android kein Problem.

    Such mal im Market nach SMB oder Samba. Das ist zwar kein "Einhängen", aber dass es so gar nicht geht, lasse ich nicht gelten.
     
  14. Naesh, 03.02.2012 #14
    Naesh

    Naesh Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    266
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    22.01.2012
    Dem ist nichts hinzuzufügen.
     
  15. mar1o89, 03.02.2012 #15
    mar1o89

    mar1o89 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.01.2012
    Ich weiss für Photoshop ist ein Netbook auch nicht grade gut aber ich will ja deswegen nicht drauf verzichten und komme gut damit klar auf mein Netbook. Ich kann genauso gut damit arbeiten wie damals noch auf mein großen Desktop-PC danach auf mein größeren Laptop und jetzt auf mein Netbook^^. Ich bin Soldat und kann ohne mein damals Laptop heute Netbook nach Dienst nicht mehr leben. Als mein großer Laptop kaputt ging habe ich mich aus praktischen Gründen für ein Netbook entschieden weil es einfach leichter und kleiner ist und ich als Soldat viel hin und her reisen muss. Und außer aufwendige Spiele spielen kann ich meiner meinung nach noch alles genauso machen wie früher. Ein Desktop-PC besitze ich nicht mehr und denke auch das ich erstmal kein mehr kaufen werde. Aber genug OT ^^
     
  16. SirNorman, 03.02.2012 #16
    SirNorman

    SirNorman Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    326
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    20.01.2012
    Vieleicht ist dann ein Ultrabook das beste für dich. Leicht und dennoch mit genügend Reserven, um auch ernsthaftes Arbeiten damit zu ermöglichen. Im Feld willst du es ja nicht nutzen, oder? Da müsstest du schon nach speziellen Rugged-books oder so schauen. Hab sowas mal gesehen, wasserdicht, stoßfest und so.
     
  17. mar1o89, 03.02.2012 #17
    mar1o89

    mar1o89 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.01.2012
    :D nene ich bin sowieso nie im Feld bin Triebwerksmechaniker am Hubschrauber ;) und nach Dienst ist mein Netbook oder mein Handy das Tor ins 300 km entfernte zu Hause ^^. Also würdest du mir eher raten kein Tablet ?
     
  18. netgear, 03.02.2012 #18
    netgear

    netgear Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    20.01.2012
    Das mit dem zugreifen kenne ich, habe ich ja nicht gemeint.
    Ich habe auf einem NAS meine Comics als .cbr liegen, leider kann keiner der Comicviewer auf Netzressourcen zugreifen, nur lokal.
    Da man ja auch keine Dateiendungen mit dem Programm verknüpfen kann, ist das Ganze eine Sackgasse.

    Falls es aber mit dem einhängen in einer Minute geht, dann wäre ich glücklich wenn du mir sagst wie.
     
  19. netgear, 03.02.2012 #19
    netgear

    netgear Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    20.01.2012
    Ich habe ja nie behauptet das man nicht darauf zugreifen kann, nur in das Dateisystem einhängen (Netzlaufwerk) wie in Windows habe ich bisher nicht gefunden.
     
  20. 100183r, 03.02.2012 #20
    100183r

    100183r Android-Experte

    Beiträge:
    714
    Erhaltene Danke:
    203
    Registriert seit:
    06.11.2010

    Ich würde Dir raten einfach mal ein Prime bei Amazon zu bestellen und 30 Tage lang deinen Gewohnheiten entsprechend nach zu testen.

    Wir können zwar viel erzählen, aber was du alleine brauchst oder willst, können wir nicht 100%ig beantworten.

    Teste es aus und danach bist du schlauer! :thumbup:
     

Diese Seite empfehlen