1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Erste Erfahrung mit SP-80 inkl. root und link2sd

Dieses Thema im Forum "Simvalley SP-80 Forum" wurde erstellt von nafta, 22.01.2012.

  1. nafta, 22.01.2012 #1
    nafta

    nafta Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    125
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    25.10.2010
    So ich hab jetzt mein SP-80 seit Freitag und will jetzt doch mal was dazu schreiben, damit nicht alle so suchen müssen wie ich:

    Optik ist ok für das Geld
    Display ist etwas unscharf, aber recht schöne Farben
    Die 4 Touchtasten unter dem Display sind nicht beleuchtet, also abends = Blindflug!!!
    Lautsprecher klingt nach Müll (hatte ich nicht anders erwartet)
    Stocklauchner ist sehr lahm und braucht Nachdruck (kann auch am Touch liegen)// mit Go Launcher EX ok
    Camera besser nie probieren


    Die wichtigen Sachen:

    Power + Lautstärke nach oben = rudimentäre Recovery
    Power + Lautstärkte nach unten = div. Factory Tests

    Der (App-) Speicher ist bekanntermassen sehr klein mit 128MB, link2sd (Market) läuft jedoch problemlos erfordert aber root Zugriff und eine 2. primary Partition auf der SD. (Ich selbst habe fast 50 apps installiert inkl. wirklicher Speicherfresser und bin jetzt bei 86MB frei)

    Der Speicher ist also kein großes Problem den bekommt man in der Griff, jedoch nicht das RAM. Das pendelt so zwischen 30-60MB (nichts wirkliches im Task) und sorgt natürlich dann dafür das das Teil laggt ohne Ende, von Multitasking ganz zu schweigen.

    Root: geht in der Theorie problemlos mit zergRush, die Klippe ist aber der adb Treiber. Bisher hatte ich nur Androiden die den adb Treiber entweder direkt mitbrachten oder durch eine Campanion installierten oder zumindest der Treiber bei Microsoft vorhanden war zur Onlinesuche. Beim Simvalley gibts da NIX. Wer wie ich schon mal einen Androiden mit adb Treiber installiert hatte, kann das hier versuchen Android USB-Treiber für Windows installieren (Teil 1) « Borns IT- und Windows-Blog

    ging bei mir problemlos ich hatte so an die 40 Treiber auf dem PC und habe einfach einen ADB Test Treiber genommen.
    Wer da nichts findet muss auf die 2. Seite gehen und sich notwendigerweise das sdk installieren und sich einen Treiber basteln - ist alles schön beschrieben.

    GPS: ist absolut unterirdig, so etwas schlechtes habe ich im gesamten Android Bereich noch nicht gesehen (ja ich hatte noch nie ein Samsung Droiden ;) )
    Vollkommen unbrauchbar zur Navigation, fixt schlecht, hat keinen Cache und zeigt irgendeine Position an - übelst!!!! (Ich sitze hier auf einem Berg mit Supersicht/Empfang hier liegen nebeneinander am Fenster Defy: sofort fix mit 8 Sat, Blade: sofort fix mit 10 Sat und das Simvalley fix nach 8 min 4 Sat und deutlich weniger Pegel)

    Dualsim: Eigentlich gut gelöst, aber ob es immer funktioniert??? Ich hatte schon nach 2 Stunden auf einmal ein kleines blaues Viereck links in der Taskleiste = da stand dann "irgendeine Richtlinie SIM1 geändert und Sprachanrufe deaktiviert". Schön, logischerweise konnte ich dann weder anrufen, noch angerufen werden. Noch toller war dann das ich den Browser geöffnet habe und dann ich Meldung bekommen habe das Datenzugriff nicht möglich sein - funktioniert aber trotzdem vollkommen normal.
    Ich habe alle Einstellungen durchsucht und evtl. verändert, nix hat geholfen nach einem Reboot war alles wieder normal (wie lange????)

    Lustig finde ich auch das man mit keinem Tool Infos zu Sensoren, Prozessor etc. bekommt.



    Zusammenfassung:

    Als normales Android Smartphone gesehen taugt das Teil überhaupt nichts, da gibts besseres auf dem Markt und billiger noch dazu. Das Einzige ist natürlich die Dualsimfunktion die raussticht (sollte sie immer funktionieren) und ich eigentlich brauche und da es so gut wie keine Vergleichsprodukte gibt = hmm*
    Da ich persönlich aber auf GPS jeden Tag angewiesen bin schau ich mir das jetzt mal eine Woche an in Einsatz und es kann sein das ich zum ersten Mal von meinem Wiederrufsrecht gebrauch machen werde.

    cu
    nafta
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.2012
    dabistduja bedankt sich.
  2. DonDerDonDon, 23.01.2012 #2
    DonDerDonDon

    DonDerDonDon Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    304
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    23.01.2012
    Phone:
    Acer Liquid E2 Duo
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 8.9 / 10.1
    Ich habe das Gerät nun auch seit ein paar Tagen. Link2SD ist auf dem Gerät quasi essentiell, denn es hat noch weniger freien Speicher als ein HTC Desire.
    Ebenfalls nützlich finde ich die App Swapper 2, die ermöglicht es auf der SD Karte eine Auslagerungsdatei zu erstellen. Ich habe da nun eine 32 MB große Datei angelegt und subjektiv meine ich, dass es jetzt etwas runder läuft als ohne.

    Zerg Rush geht einwandfrei, da am PC vorher ein Desire eingerichtet war wurde als ADB Treiber sogar der von HTC installiert.

    Das GPS ist wirklich schlecht, aber wenn man in den Einstellungen AGPS aktiviert gehts einigermaßen. Er holt sich dann über die Datenverbindung von Google die Liste mit den aktuellen Satellitenpositionen, ein Fix ist nach einer halben Minute da, für die Straßennavigations-Tests reichte es bisher.

    Als Prozessor ist ein ARMv6 Modell verbaut, das Gerät hat mindestens einen Lage und Beschleunigungssensor sowie einen Helligkeitssensor (bläulicher Kreis an der Front rechts neben der Kamera-Öffnung).

    Als Android Gerät an sich ist es unterirdisch. Aber der DualSim Markt in Deutschland gibt leider nichts wirklich besseres her. Die anderen Pearl Geräte sind noch schlechter bzw. unhandlich groß (SPX-5). Das Viewsonic V350 hat zwar mehr RAM ist mir nicht ganz koscher, da findet man massenweise Beschreibungen zu Ausgefallenen Bereichen im Display und spontanen Reboots. Ein China Import ist mir zu gewagt.
    Die von Samsung angekündigten DualSims der Galaxy Y Duos Reihe, die vorerst wohl auch nur in Osteuropa erscheinen sollen, haben nochmals eine niedrigere Auflösung.

    Was der Markt hier braucht wären Mittelklasse und Oberklasse Android DualSim Modelle, wie z.b. das wiederum nur in China angekündigte Galaxy SII Duos. Einfach mal was durchdachtes, oder ein gutes vorhandenes Modell einfach durch die notwendigen Teile für den zweiten Mobilfunkzugang ergänzt.
     
  3. nafta, 23.01.2012 #3
    nafta

    nafta Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    125
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    25.10.2010
    Tja der Markt in D, die Probleme beim V350 habe ich auch gelesen und deshalb zum SP-80 gegriffen.

    Sensoren kann man mit Quardrant auslesen, Prozessor aber nicht (MHZ).

    Nach dem ersten Tag Heute und 400KM bin ich jetzt raus hier aufgrund des GPS Empfangs und agps wäre in D nicht schlimm bin aber oft im Ausland - geht jetzt an Pearl zurück.

    nafta
     
  4. svbeagle, 30.01.2012 #4
    svbeagle

    svbeagle Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2012
    Hallo,

    gibts keine Möglichkeiten, das GPS-Verhalten des SP-80 zu verbessern (zb mit Root-Tricks?)

    lG
    Georg
     
  5. dabistduja, 01.02.2012 #5
    dabistduja

    dabistduja Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    407
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    12.10.2009
    Phone:
    OnePlus 3T
    Nö, leider nicht. Sind einfach bescheidene Hardware-Sensoren verbaut. :sad:
    Gruß Uwe
     
  6. faust666, 28.02.2012 #6
    faust666

    faust666 Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.02.2012
    hi,

    ich hab das SP 80 seit einer Woche und verstehe nicht warum es hier bei den Bewertungen so schlecht weg kommt. Das display finde ich in Ordnung, die Farben werden sauber dargestellt. der mp3 Player Sound ist auch OK.

    Was mir am meisten gefällt ist das die meisten Spiele aus dem Android markt ohne Ruckler laufen. zu dem GPS kann ich nichts sagen da ich das nicht brauche. Die Kamera ist auch nicht der Burner reicht aber für Schnappschüsse.

    das einzige was mich wirklich an dem handy stört ist die lange Aufladezeit des Akkus. bei den anderen smartphones die ich bis jetzt hatte war der akku viel schneller geladen.

    Also ich kann das SP 80 nur empfehlen für 150 Euro bekommt man ein gutes Einsteigersmartphone.
     
  7. gerwein, 02.03.2012 #7
    gerwein

    gerwein Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.01.2011
    Hallo,

    also für mich ist das SP80 als Dualsim Lösung um den Preis ganz OK.

    Ich habe noch eine Frage zum rooten: Hatte bis jetzt bei 2.2 Androiden
    Z4root verwendet. Einfach die APK auf die SD schieben und ausführen. Klappte ganz toll.

    Anscheinend will das bei 2.3 nicht so richtig, wenn ich Z4root ausführe, läuft zwar einiges ab aber gerootet ist das Teil nicht. Habt ihr eine Idee ?

    Mit dem Tip von Nafta und zerGRush komme ich nicht zurecht. Finde da nur ein Script, sagt mir gar nichts.

    mfg Gerhard
     
  8. gerwein, 02.03.2012 #8
    gerwein

    gerwein Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.01.2011
    so wie es aussieht ist Z4root nur bis Froyo einsetzbar.

    Habe jetzt 'Gingerbreak' gefunden, inklusive Video auf youtube.
    Also, download auf PC (rar file), rüber auf SD Karte, App installiert und dann sehe ich seit einer Stunde: Rooting... Running exploit... This will take a few minutes....Device will reboot on success !

    und das seit 45 Minuten, also abgebrochen. Zum Glück läuft das Teil noch.

    Hat wer Erfahrung damit ? :confused: Gibt es andere Rooter apk's für Gingerbread ?:scared:

    mfg Gerhard
     
  9. gerwein, 02.03.2012 #9
    gerwein

    gerwein Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.01.2011
    noch ein Nachtrag zu svbeagle bez. GPS: ist bei allen Chinaphones recht mau, aber mit einer GPS Mouse und Bluetooth GPS provider app finkt das super.

    mfg Gerhard
     
  10. gerwein, 05.03.2012 #10
    gerwein

    gerwein Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.01.2011
    Ich brauche eure Hilfe,
    anscheinend habe ich beim ruspielen irgendetwas gelöscht.

    Wenn ich den standard Musikplayer öffne kommt die Meldung: Tut uns leid ! Die Anwendung (Prozess com.android.music) wurde unerwartet beendet. Versuchen Sie es erneut.

    Habt ihr eine Idee ?

    Erledigt, in einem anderem Forum gefunden: Anwendungen ==> Verwalten ==> Alle ==> Music auswählen ==> Daten löschen, fertig.

    Funkt auch bei anderen Apps.

    Zum Rooten für SP80 hab ich noch keine Antwort erhalten !?!?

    mfg Gerhard
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.2012
  11. gerwein, 10.03.2012 #11
    gerwein

    gerwein Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.01.2011
    @Nafta, kannst du mir mit dem Zergrush helfen ?
    Habe die File runtergeladen und entzippt....und nun ? Habe jetzt einen neuen Folder Namens Zergrush: was mache ich jetzt um eine .APK zu bekommen ?

    mfg Gerhard
     
  12. gerwein, 11.03.2012 #12
    gerwein

    gerwein Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.01.2011
    Hallo Freunde,

    kurzer Update bez. Rooten für SP80 mit Android 2.3.5

    Habe es jetzt geschafft:

    1)[FONT=&quot] [/FONT]androidusb.sys runtergeladen uns ausgeführt (findet sich dann in C:/Windows/System32/drivers) in windows XP
    2)[FONT=&quot] [/FONT]USB debugging am Handy einschalten und mit PC verbinden

    3)[FONT=&quot] [/FONT]2) Über Gerätemanager diesen Treiber dem SP80 zugeordnet

    4)[FONT=&quot] [/FONT]Gingerbreak runtergeladen (zip file) è ausführen

    5)[FONT=&quot] [/FONT]Ordner öffnen è runme ausführen è DOS Fenster öffnet è irgeneine Taste drücken

    6)[FONT=&quot] [/FONT]Dauert ein paar Minuten, Handy rebootet, fertig !! Handy ist gerootet, Superuser ist installiert.

    Echt stark und einfach, hoffe das funkt auch auf anderen Handys.

    Gruß Gerhard
     
  13. piccolo1108, 13.03.2012 #13
    piccolo1108

    piccolo1108 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.03.2012
    Hallo, möchte noch mal das Thema mit dem geringen internen Speicher aufgreifen. Habe unter folgendem Link


    http://www.android-hilfe.de/sony-er...karte-verschieben-installieren-ohne-root.html

    eine Möglichkeit gefunden, dafür zu sorgen, dass große Apps primär sofort auf die SD-karte installiert werden, und den kleinen internen Speicher einfach umgehen. Es hat bei mir dann nicht funktioniert, weil die Änderungsbefehle, die dort beschrieben worden, nicht bei meinem 'Simvalley SP-80 angenommen wurden. Hat jemand anderes damit Erfahrungen? Gibt es eine solche Möglichkeit, durch Umgehung des nur sehr kleinen internen Speichers große App sofort auf die SD-karte zu installieren???
     
  14. yeti77, 16.03.2012 #14
    yeti77

    yeti77 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.03.2012
    Wo kann man diesen Treiber denn herunterladen?
     
  15. gerwein, 06.04.2012 #15
    gerwein

    gerwein Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.01.2011
  16. Indymama, 11.04.2012 #16
    Indymama

    Indymama Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.04.2012
    Hallo,
    auch ich habe ein Simvalley sp 80 und bin eigentlich recht zufrieden.
    Mir macht der Speicherplatz eher Probleme.
    Deshalb würde ich gern rooten, habe aber noch Skrupel.
    Die Anleitung hier klingt ja sehr einleuchtend. Ich bin aber im Android eher Laie und habe folgende Sache:
    Kann jemand auch ne Anleitung zur Wiederherstellung liefern??

    Was ändert sich genau, wenn ich der Anleitung von gerwein folge?

    Gibt es irgendwelche Nachteile??

    Danke schon mal

    LG Indymama
     
  17. juhench, 20.10.2013 #17
    juhench

    juhench Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.10.2013
    Hier die Root-Anleitung fuer Linux-Benutzer. Es funktioniert genau so, wie bereits auf ADB Shell! - Pro Root method! beschrieben. Einziger Unterschied ist das vorausgehende ./ zum ausfuerhren.

    also:

    ./adb remount
    ./adb push su /system/bin
    ./adb push su /system/xbin
    ./adb shell chmod 4755 /system/bin/su
    ./adb shell chmod 4755 /system/xbin/su
    ./adb install Superuser.apk

    Hierzu legt man vorher die su und die Superuser.apk-Datei an entsprechender Stelle ab und "pusht" sie hoch. Vielen Dank an den Autor der Anleitung, es funktioniert unter Ubuntu 12.04 mit dem aktuellen adb von google einwandfrei. Man braucht in diesem Fall nicht gingerbreak. Nach dem Neustart des SP-80 ist Superuser installiert und funktioniert. Danach kann man z.B. Link2SD etc. verwenden.

    Der ursprüngliche Beitrag von 17:45 Uhr wurde um 17:48 Uhr ergänzt:

    Achtung: Bei mir hat es nur als root (auf dem Ubuntu-PC) mit adb funktioniert. Also vorher als sudo -s reingehen. Sonst kann es sein, dass man keine Verbindung zum Telefon bekommt.
     
  18. juhench, 20.10.2013 #18
    juhench

    juhench Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.10.2013
    Nach Installation von Link2sd laeuft das SP-80 wieder prima, vorher war es eine Katastophe, denn der interne Speicher war dauernd voll, bei 150MB geht da nicht viel rein. Wichtig ist, eine FAT32-Partition als 2. Primaerpartition anzulegen, das SP-80 kann keine ext2 etc. verwenden.
     

Diese Seite empfehlen