1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Erste Schritte

Dieses Thema im Forum "T-Mobile G1 Forum" wurde erstellt von Turtle86, 26.05.2009.

  1. Turtle86, 26.05.2009 #1
    Turtle86

    Turtle86 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.05.2009
    Hi,
    ich bin neu hier und lese schon seit zwei Tagen in diesem Forum. Ich werde heute abend endlich mein G1 in Empfang nehmen und hätte jetzt eine Frage dazu (die "Suche" konnte mir nicht wirklich weiterhelfen :o ).

    Was sind momentan die ersten Schritte, die ich machen sollte?
    Ich habe von diesem CupCake gelesen. Wie ich es installiere, kann ich hier nachlesen, aber ist es das einzige, was ich am Anfang installieren sollte (abgesehen von irgendwelchen Apps) oder sollte ich mir noch irgendwelche neuen Firmwares installieren? :confused:

    Was mich auch interessiert. Wenn ich jetzt einige Apps auf meine SD Karte runterlade, was passiert damit, wenn ich mir eine neue 8GB Karte zulege. Muss ich alle Programme neu runterladen, installieren und einrichten? Oder ist es möglich die Files auf den PC zu spielen und dann wieder auf die neue SD Karte?

    Vielen Dank schonmal :)
     
  2. g-oNe, 26.05.2009 #2
    g-oNe

    g-oNe Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    187
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    04.03.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Hi,

    also zunächst einmal solltest du einen googlmailaccount einrichten. Das CupcakeUpdate kommt evtl. schon OTA (over the air) dann müsstest du es nicht manuell installieren sollte das nicht der Fall sein halt dich einfach an die Anleitung im Forum ;)

    Da du das Handy ja ohne root bekommst, wo ich von ausgehe, hat sich das mit den anderen Firmwares sowieso schon erledigt genauso wie das mit den Apps auf der SD karte. Die Apps werden nämlich im telefonspeicher installiert. Du kannst höchstens die .apk dateien (in windows sowas wie ne .exe) auf deiner sd karte sichern und diese dann auf den pc ziehen. macht aber wenig sinn da bei einem sdkarten wechsel die apps auf deinem handy installiert bleiben. ausser du machst einen wipe dann würd ich dir empfehlen die .apks zu sichern um sie dann z.B.: mit dem AppManager von zx128 wieder zu installieren. (mit dem appmanager kannste die .apks auch zuvor sichern ;)

    so ich hoffe ich konnte schonmal ein bisschen helfen bei Fragen hilft am besten fragen!! :D

    greetz
    g-oNe
     
  3. eagle99, 26.05.2009 #3
    eagle99

    eagle99 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    19.04.2009
    Phone:
    HTC Desire HD
    Wenn du dein G1 das Erste mal einschaltest, wird er dich nach den Zugangsdaten für ein Google-Konto fragen. (Seit Cupcake ist das nicht mehr nötig, aber viele Geräte besitzen noch eine alte Firmware.)

    Nachdem du die Zugangsdaten eingegeben hast, schaust du unter Einstellungen -> Telefoninfo welche Firmware-Version vorhanden ist. Ist sie unter 1.5 dann hängst du dein G1 ans WLAN (das Update ist ca. 50 MB groß) und wartest bis die Meldung kommt: "Systemaktualisierung verfügbar". Danachmusst du bestätigen, dass es installiert werden soll. Nach zwei Neustarts, die automatisch durchgeführt werden, müsstest du Cupcake besitzen. (Evtl. kommt noch eine Sicherheitsaktualisierung rein.)

    Solange du dein G1 nicht rootest und eine "inoffizielle" Firmware einspielst, landen die Programme im Telefonspeicher und nicht auf der SD-Karte.

    Ich hoffe, dass ich helfen konnte.

    MfG
    eagle99
     
  4. Turtle86, 26.05.2009 #4
    Turtle86

    Turtle86 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.05.2009
    Ok, soweit so gut. Das mit Cupcake habe ich jetzt verstanden..

    @g-oNe
    Du sagst mein G1 kommt ohne "root". Weiß jetzt nicht genau, was das ist, aber heißt das, dass es mir nicht möglich sein wird, andere Firmwares zu installieren und somit auch keine Apps auf der SD Karte speicherbar sind (also sowohl jetzt, als auch in der Zukunft durch irgendwelche Tricksereien)?
    Oder gibts ne Möglichkeit mein G1 mit nem "root" auszustatten? ;)
    Wie groß ist denn der interne Speicher und wieviele Programme haben darauf Platz? Also nur so ganz grob. Nicht, dass ich mir jetzt 50 Programme runterlade und dann merke, dass mein Speicher schon voll ist.
     
  5. g-oNe, 26.05.2009 #5
    g-oNe

    g-oNe Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    187
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    04.03.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    also es ist schon möglich mit tricksereine wie diesen: howto root
    root zugriff auf das g1 zu bekommen ist aber mit einigen kleinen risiken verbunden. lies dir am besten mal die sticky threads dazu durch, da steht alles über root, firmware, apps2sd und hardspl und baseband und radio und was es da noch so alles gibt weiterführende informationen hier
    und hier und in der FAQ natürlich....

    der interne speicher beträgt soweit ich das richtig sehe 72mb ich habe jetzt noch 12mb frei hab aber auch schon ne menge apps drauf und könnte auf die 12mb bestimmt auch noch so 10-15 stck installieren je nach grösse halt :-D
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.05.2009

Diese Seite empfehlen