1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

exorbitanter Stromverbrauch bei HTC Magic

Dieses Thema im Forum "HTC Magic Forum" wurde erstellt von wax, 10.05.2010.

  1. wax, 10.05.2010 #1
    wax

    wax Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.05.2010
    Hallo Zusammen,

    laut HTC Website sollte das Magic im Modus GSM Standby 440 Stunden und 660 Stunden für WCDMA haben.

    Wenn ich da Teil voll auflade erscheint aber nach kurzer Zeit in den Batterieapps 1 Tag und 5 Stunden und nach 1 Stunde vom Ladegerät nur noch 4 Stunden :confused:

    Alles ist ausgeschalten, kein BT, WLAN oder Synch an. EDGE wurde per APN App ausgeschaltet es teht lediglich die Signalstärke und die Batterei in der Taskleiste. Keine Porgramme im Hintergrund am laufen.

    Was saugt da so die Batterie leer :mad:

    Hat jemand einen Tipp wie man das rausbekommt?

    Danke und Gruß

    Wax
     
  2. Göpe, 10.05.2010 #2
    Göpe

    Göpe Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    27.08.2009
    Phone:
    HTC Magic
    Einstellungen > Telefoninfo > Akkuverbrauch ;)
     
  3. wax, 10.05.2010 #3
    wax

    wax Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.05.2010
    Hallo Göpe,

    hier die Top5

    Handy-Standby 32%
    Telefon inaktiv 29%
    Android OS 22%
    Android System 6%
    Display 5%

    wo kann man da noch schrauben??

    Vor 2 Stunden geladen jetzt zeigt er 3 Stunden 24 Minuten :(

    Gruß

    Wax
     
  4. cholger, 10.05.2010 #4
    cholger

    cholger Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.01.2010
    Phone:
    HTC Magic
    Lass dein Magic einfach mal von alleine ausgehen. Dann das Telefon zu 100% aufladen. Evt. sogar erstmal aus lassen und nur ein paar Stunden laden. Meistens hilft das den Akku wieder zu kalibrieren.
     
  5. TiiMoe, 12.05.2010 #5
    TiiMoe

    TiiMoe Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    17.12.2009
    Phone:
    Motorola Razr i
    Es hilft defintiv, die Helligkeit des Display runterzuschrauben (one-click-Widget zB).
    Ich habe mich mit einigen Leuten über den Verbrauch diverser Androids (Hero, Magic, G1) unterhalten, und es scheint normal bei einer Durchschnittsbenutzung das Telefon abends anzustöpseln, damit es am nächsten Tag wieder voll zur Verfügung steht.
    Ich jedenfalls telefoniere nicht viel (max 30 min/Tag), Lese regelmäßig meine Mails und surfe (max 2,5 Std/Tag).
    BT ist bei mir an, wenn ich mit dem Auto unterwegs bin.
    Wlan zu Hause durchgehend, 3G Unterwegs.
     

Diese Seite empfehlen