Externe SD-Karte wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von Torgaddon, 22.07.2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Torgaddon, 22.07.2011 #1
    Torgaddon

    Torgaddon Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.05.2011
    Hallo,

    Ich hab gestern die neuste Nightly von Cyanogen Mod 7 geflasht, nun habe ich das Problem, dass meine externe SD-Karte nicht mehr erkannt wird, in den Systemeinstellungen zeigt er für: /mnt/emmc Gesamtspeicher: Nicht verfügbar Verfügbarer Speicher: Nicht verfügbar. Schließe ich mein SGS an einen PC an zeigt er mir die interne sd einwandfrei an, aber auf die externe sd kann ich nicht zugriefen ("Bitte legen Sie ein Laufwerk ein"), ergo fällt formatieren wohl flach... was kann ich nun machen? Habe mir schon (wie man so schön sagt) einen Wolf gesucht aber nicht wirklich i-was gefunden, was helfen könnte.

    Habe gestern zum Test nochmal die Stock Kies 2.3.3 hier aus dem Forum installiert, diese erkannte meine ext SD-Karte, allerdings ging in dieser Version kein W-Lan weshalb ich wieder auf cyanogen gewechselt bin.

    Gruß,

    Torgaddon


    PS.: Sry falls das hier i-wie falsch ist.
     
  2. scheichuwe, 22.07.2011 #2
    scheichuwe

    scheichuwe Android-Ikone

    Beiträge:
    5,440
    Erhaltene Danke:
    2,541
    Registriert seit:
    09.09.2009
    Phone:
    LG G4
    Ich tippe mal auf...

    Falsche Bootloader

    Mehr dazu im CM 7-Thread.
     
  3. Torgaddon, 22.07.2011 #3
    Torgaddon

    Torgaddon Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.05.2011
    Danke für die schnelle Antwort.

    Wie könnte man das den beheben? Ich bitte hier um Hilfe, da ich mich noch nich so sehr gut aus kenne und im CM 7-Thread meine Anfragen meistens nicht beachtet werden.

    Kann das auch mit dem Problem des nicht funktionierenden W-Lan bei der Stock ROM zusammenhängen?
     
  4. scheichuwe, 22.07.2011 #4
    scheichuwe

    scheichuwe Android-Ikone

    Beiträge:
    5,440
    Erhaltene Danke:
    2,541
    Registriert seit:
    09.09.2009
    Phone:
    LG G4
    Nein, du hast einfach nur die falschen Bootloader drauf.

    In der Anleitung und den FAQs im CM7-Thread steht, was du zu machen hast.
    Du kannst CM7 nicht flashen, wenn du von einer Gingerbread-Firmware kommst bzw. du kannst schon, aber dann hast du das Problem mir der externen SD-Karte.
     
  5. Torgaddon, 22.07.2011 #5
    Torgaddon

    Torgaddon Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.05.2011
    Ok ich denke ich habs gefunden, nur mal zu Vollständigkeit halber:

    Downgrade auf Froyo (2.2) und danach neu flashen. Richtig?
     
  6. PJF16, 22.07.2011 #6
    PJF16

    PJF16 Senior-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    13,849
    Erhaltene Danke:
    8,033
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Phone:
    Xiaomi RedMi Note 4
    Tablet:
    Nexus 7 (2012), Nexus 10, iPad Air 2 Cellular
    Wearable:
    Motorola Moto 360
    Ja.

    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
     
  7. Mjoelnir, 24.04.2012 #7
    Mjoelnir

    Mjoelnir Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.05.2011
    Hallo,

    ich hab das gleiche Problem nur unter anderen Voraussetzungen.
    Ich hab gestern mein Galaxy I9000 mit der AOKP ROM geflasht (Build 31) und Android 4.0.4 draufgezogen. Im Grunde funktioniert alles einwandfrei. Leider wird meine externe SD nicht erkannt.
    Beim Entnehmen und Einstecken bemerkt das Handy diesen Vorgang, aber dennoch kann ich im Windows Explorer nicht auf den Massenspeicher zugreifen und die Astro App zeigt mir das Moped auch nicht an.

    Was kann ich machen?
    Achja, ich bin auf diesem Gebiet nen ziemlicher Anfänger. Also bitte nicht allzuviel Fachchinesisch.
     
  8. theKingJan, 24.04.2012 #8
    theKingJan

    theKingJan Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,837
    Erhaltene Danke:
    426
    Registriert seit:
    21.11.2011
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Sie ist unter /emmc gemountet
     
  9. Mjoelnir, 24.04.2012 #9
    Mjoelnir

    Mjoelnir Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.05.2011
    Hehe, s.o. Fachchinesisch.
    Was soll ich denn machen, wenn ich das Teil im Bootmenü finde? Mount/Unmount oder was genau?
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2012
  10. theKingJan, 24.04.2012 #10
    theKingJan

    theKingJan Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,837
    Erhaltene Danke:
    426
    Registriert seit:
    21.11.2011
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Du gehst mit deinem Dateibrowser in das Verzeichnis «/»
    Das kann man meistens im dateimanager irgendwo eingeben.

    Dann ist da ein Ordner emmc da gehst du drauf und schwupdiwup bist du auf der externen SD

    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk 2
     
  11. Mjoelnir, 24.04.2012 #11
    Mjoelnir

    Mjoelnir Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.05.2011
    Jau, das hat geklappt.
    Aber dennoch kann ich im Windows Explorer nicht auf das Dingen zugreifen.
    "Legen Sie einen Datenträger in den Wechseldatenträger J:" Mehr geht nicht.

    Was muss ich denn machen, damit Windows die externe SD mit den verfügbaren gb wieder erkennt?
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.04.2012
  12. synatic1807, 25.04.2012 #12
    synatic1807

    synatic1807 Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    22.01.2012
    Multi mount ausm Market laden widget platzieren und drufklicken , hatte auch mal das Problem ^^
    ( btw. Mit der infinitum 2.2 b32Rom erkennt mein PC die sd auch ohne die app!? )

    Gesendet von meinem GT-I9000 mit der Android-Hilfe.de App
     
  13. Kev

    Kev Android-Ikone

    Beiträge:
    6,867
    Erhaltene Danke:
    1,113
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    --- closed ---
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen