1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Externer Code Kauf

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von woprob, 23.02.2012.

  1. woprob, 23.02.2012 #1
    woprob

    woprob Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.02.2012
    Hallo,

    ich habe eine Frage, da ich in den Richtlinien nix finden kann.

    Es ist erlaubt ein Feature in eine App einzubauen, das erst nach Eingabe eines Codes (der verschenkt oder auch irgendwo verkauft wird) aktiviert wird?

    Beispiel: Die Version aus dem Market hat 3 Level. Gibt man aber nun einen irgendwo gekauften Code ein schalten sich weitere 5 Level frei.

    Oder auch eine 0 Euro LightVersion wird nach Eingabe eines Codes aufgewertet.

    Ist das erlaubt oder verstößt das gegen Richtlinien?

    Vielen Dank für Euere Hilfe!

    Gruß
     
  2. swordi, 23.02.2012 #2
    swordi

    swordi Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    3,389
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    09.05.2009
    also ich glaube, das verstößt gegen die market richtlinien.

    man darf nur die im market angebotenen zahlungsmittel verwenden.

    ich bin mir aber nicht zu 100% sicher
     
  3. Fonsi, 23.02.2012 #3
    Fonsi

    Fonsi Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    178
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    08.07.2011
    Stichwort "In app billing"?
     
  4. woprob, 27.02.2012 #4
    woprob

    woprob Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.02.2012
    Hallo,

    ja genau In-App-Kauf. Aber muss ich den In-App-Kauf über Google abwickeln?

    Oder kann ich z.B. auf meiner eigenen Webseite einfach die Codes verkaufen und der User gibt zur Freischaltung einfach den Code in der App ein?
     
  5. funcoder, 27.02.2012 #5
    funcoder

    funcoder Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    218
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    15.08.2009
    Ich konnte zwar gerade den Ausschnitt der Market Richtlinien nicht mehr finden, aber ich hatte mich kürzlich auch zu dem gleichen Thema informiert.
    Das Resultat war eindeutig.
    Als Entwickler ist dir untersagt, Features einer App gegen Bezahlung die nicht über den Android Market abgewickelt wird anzubieten.
    Was mich zwar irritiert, da es einzelne größere Firmen gibt, die genau ihre Pro-Version auf eigene Art und Weise vermarkten...
     
  6. wilco, 27.02.2012 #6
    wilco

    wilco Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    106
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    10.08.2010
    Der Vollständigkeit halber hier noch der relevante Abschnitt aus dem Market Developer Distribution Agreement:

    Dass es Entwickler gibt die sich darum nicht scheren und die Apps trotzdem nicht von Google entfernt werden besagt dabei lediglich dass Google die bestimmten Apps noch nicht bemerkt hat.
     
  7. ko5tik, 27.02.2012 #7
    ko5tik

    ko5tik Android-Experte

    Beiträge:
    620
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    14.10.2009
    Phone:
    HTC Hero
    Wenn die App nicht über Market angeboten wird, gilt diese Bedungung nicht.
     

Diese Seite empfehlen