1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Extrem hoher Akkuverbrauch mit Saga LBS Mod

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire S" wurde erstellt von znarf2369, 25.06.2011.

  1. znarf2369, 25.06.2011 #1
    znarf2369

    znarf2369 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    745
    Erhaltene Danke:
    82
    Registriert seit:
    31.05.2011
    Hallo.

    Ich habe folgendes Problem.
    Ich habe auf meinem Desire S den Saga LBC Mod v0.5.2 (sehr zu empfehlen!) mit einem Prozessor, der per SetCPU auf 1,3 GHz übertaktet ist (min 245, max 1309, interactive). Das Handy läuft mit einem 1800 mAh Akku von MugenPowerAkkus.
    Jetzt mein Problem: Akku war am Abend (01:00 Uhr) bei 100 Prozent.
    Nachdem ich heute morgen aufgestanden bin (10:00 Uhr) war die Anzeige nur noch bei 94 %. Dann habe ich den Kalender geöffnet und da war der Akku plötzlich nur noch bei 92 %. Dann habe ich es nur 25 min liegen lassen und jetzt sinds nur noch 90 %.

    Ich habe den Akku wie auf der Anleitung verlangt die ersten 4 Ladungen 12 h am Ladegerät hängen lassen. Also daran liegt es denke ich nicht.

    Über nacht ist auch IMMER der Flugmodus drinne.

    Und ich stelle das Handy nachts nicht aus, sonder lass es mit dem Bildschirm aus (also wenn man kurz auf die Entsperren-Taste drückt kann man es entsperren und sofort wieder benutzen).

    Was kann da los sein das so viel Akkuverbrauch herrscht?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.06.2011
  2. BlackCorsa, 25.06.2011 #2
    BlackCorsa

    BlackCorsa Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,965
    Erhaltene Danke:
    567
    Registriert seit:
    02.02.2011
    Phone:
    LG G4
    Das ist doch völlig normal dass du 6 Prozent über Nacht verlierst.
    Eventuell liest es den Akku auch nicht mehr richtig aus, da du ja einen "PowerAkku" hast.
     
  3. szallah, 25.06.2011 #3
    szallah

    szallah Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,009
    Erhaltene Danke:
    126
    Registriert seit:
    20.11.2009
    Phone:
    Motorola Razr i
    2% verlust bei 25 minuten mails lesen und handy demnach aktiv benutzen sind ja jetzt nicht sooo schlecht... und 6% über nacht im standby sind eigentlich auch ok... weiß garnicht wo dein problem liegt... oO
     
  4. znarf2369, 25.06.2011 #4
    znarf2369

    znarf2369 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    745
    Erhaltene Danke:
    82
    Registriert seit:
    31.05.2011
    Okay. Wenn ihr meint das ist normal, dann ok.
    Nur ich bin da andre Zahlen gewöhnt...
     
  5. BlackCorsa, 25.06.2011 #5
    BlackCorsa

    BlackCorsa Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,965
    Erhaltene Danke:
    567
    Registriert seit:
    02.02.2011
    Phone:
    LG G4
    Die da wären ?
    Man darf halt nicht vergessen, dass es ein Smartphone ist.
    Mein Firmenhandy, momentan ein Nokia 6303, hält locker 4x so lange von der Akkulaufzeit
     
  6. Kefff, 25.06.2011 #6
    Kefff

    Kefff Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.02.2011
    Passt zwar gerade net hier hin, weil ich NOCH das normale system drauf hab.

    Ich hab heute nacht mein handy einfach hingelegt mit ca. 70% akku heute morgen hatte es dann noch 20%. Dann hab ich wie hier gesagt mal in den Akkuverbrauch geguckt und da sehe ich das er kontinuirlich das handy entladen hat über nacht (sieht man ja an dem Graph) dabei steht das Handy-Standby 42% verbraucht hat...

    Das ist doch nicht normal oder? Hat jemand ne idee woran das liegt?
     
  7. Syrabane, 25.06.2011 #7
    Syrabane

    Syrabane Android-Experte

    Beiträge:
    537
    Erhaltene Danke:
    103
    Registriert seit:
    30.11.2009
    Macht deine Frage nicht im Thread über das LBC Saga-Mod mehr Sinn? Dort lesen ihn dann auch andere Nutzer dieses Mods...
    Vielleicht kann ein Mod mal die Posts dorthin verschieben..
     
  8. znarf2369, 25.06.2011 #8
    znarf2369

    znarf2369 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    745
    Erhaltene Danke:
    82
    Registriert seit:
    31.05.2011
    Ich muss aber auch dazusagen, der der Verbrauch schon davor ähnlich war..

    @BlackCorsa: Ich komme von den veräppelten :'D
    Ich weiß, das klingt komisch, weil der Akku eigentlich gar nicht so gut ist, aber es kam mir halt länger vor, also das der länger durchhält (nachts maximal 1 % Verbrauch)..
     
  9. BlackCorsa, 25.06.2011 #9
    BlackCorsa

    BlackCorsa Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,965
    Erhaltene Danke:
    567
    Registriert seit:
    02.02.2011
    Phone:
    LG G4
    Apple mit 1% Verbrauch in der Nacht ?
    Niemals !!! :)

    Warum müssen alle IPhone Besitzer die ich kenne (12 Leute) es täglich laden wenn sie mehr als 10min damit telefonieren XD)
     
  10. loveboatcaptain, 26.06.2011 #10
    loveboatcaptain

    loveboatcaptain Android-Experte

    Beiträge:
    599
    Erhaltene Danke:
    621
    Registriert seit:
    23.12.2009
    Phone:
    HTC Desire S
    grundsätzlich haben ja alle recht.
    mit einem smartphone im kaliber des desire s zu erwarten das es nen vollen tag durchhält ist einfach nicht mehr zeitgemäß. man benutzt das ding ja schließlich doch irgendwie. zwar benutzt es jeder anders aber es wird benutzt.

    man muss auch immer sein eigenes nutzerverhalten mit berücksichtigen. nutze ich ständig aktive datenverbindnungen (ob nun wifi, 3G oder 2G spielt keine rolle), telefoniere ich viel oder wenig, surfe ich viel oder wenig, rufe ich alle 15min mails, facebook, twitter etc ab oder nur alle 2 stunden.

    das alles macht sich in der akkulaufzeit bemerkbar... auch wenn das telefon über nacht im flugmodus ist, arbeit dort die ganze zeit eine cpu im standby betrieb. das verbraucht halt strom.

    um aber auf ein generelles problem aufmerksam zu machen, das ich auch grade auf xda developers diskutiere mit den weltweiten nutzern des rom´s ist folgendes.

    ich selbst habe das persönliche gefühl (also alles rein subjektive beobachtung), dass das radio image wohl auch eine rolle spielen kann. ich habe oft das radio image aus dem chinesischen build empfohlen, den ich zeitweise für mein rom benutzt habe. mittlerweile glaube ich aber, dass es bei mir doch etwas mehr strom verbraucht hat, als meinem nutzerverhalten entsprechen würde.

    deswegen bin ich seit ein paar tagen wieder bei dem radio image aus dem australischen TELSTRA rom, was momentan basis des rom´s ist (weil es die einzigste WWE "world-wide-edition" von HTC ist).

    auch sollte man bedenkten, dass man jedes mal nach dem flashen eines neuen custom rom´s oder eines updates des rom´s das ihr gerade benutzt, auch die battrie logs (battery stats) gelöscht werden sollten. mittlerweile hat sich durch tests ergeben (die auch alle subjektiv gemacht wurden), dass man diese battery stats nicht über die clockworkmod recovery löschen lassen sollte, da sie das nicht uverlässig tut. ich habe auf meiner webseite zu dem projekt ( www.lbc-mod-andorid-dev.de ) einen kleinen guide dazu geschrieben, wie man das mittels einer kleinen sehr guten app tun kann.
    danach sollte man nocheinmal 2-3 tage die ganze sache beobachten.

    momentan habe ich den (subjektiven) eindruck, dass es sich un wieder normalisiert hat.

    die radio images und eine anleitung wie man sie installiert gibt es auch auf meiner seite.

    bitte bedenkt aber folgendes bevor ihr wild drauf los probiert.

    unbedingt mit clockworkmod das aktuelle radio image sichern, denn ich habe nur die 3 die dort auf der website sind im angebot wovon ich auch von der ersten abraten muss, da diese mit aktuellen custom rom´s und custom kernel (so wie ich sie z.b. in meinem rom benutze) nicht mehr kompatibel ist.

    viel infos, aber ich hoffe sie helfen weiter. man kann sich zu dem generellen problem radio image und akku verbrauch auch weiter hier im forum belesen. grundlegend decken sich alle aussagen in den verschiedenen unterforen der geräte.

    bitte flashed aber um gottes willen NIEMALS ein radio image von einem anderen gerät. das endet zu 1000000% in einem total ausfall eures gerätes.

    viele grüße

    stephan
     
  11. znarf2369, 26.06.2011 #11
    znarf2369

    znarf2369 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    745
    Erhaltene Danke:
    82
    Registriert seit:
    31.05.2011
    Wouw, also danke für deine Antwort.

    Im Moment habe ich den eurpäischen Kernel drauf, werde das warscheinlich dann aber in den australischen ändern.

    Und ein Problem ist noch, das ständig das GPS an ist, ohne das ich es überhaupt angemacht habe. Kann es sein, dass das auch sinnlos mehr Akku verbraucht? ^^
     
  12. BlackCorsa, 26.06.2011 #12
    BlackCorsa

    BlackCorsa Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,965
    Erhaltene Danke:
    567
    Registriert seit:
    02.02.2011
    Phone:
    LG G4
    Natürlich zieht das an dem Akku, schließlich sucht es dann die ganze Zeit nach GPS Satelliten.
     
  13. znarf2369, 26.06.2011 #13
    znarf2369

    znarf2369 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    745
    Erhaltene Danke:
    82
    Registriert seit:
    31.05.2011
    Ah, okay. Dann werd ich ab jetzt mal drauf achten, das es immer ausgeschaltet ist. Danke ;)

    PS: Das mit dem Battery Calibrator hilft! Also ich habe es über nacht nochmal aufgeladen bis heute morgen um 11, dann den Calibrator benutzt uns es ist seit dem mit WLan verbunden, Ich habe es ca. 25-30 min mit surfen bzw. ein bisschen spielen benutzt und es ist immernoch bei 100 %. :)
    (Ich kann heute Abend nachdem ich es heute benutzt habe nochmal meine Beobachtungen bezüglich des Calibrators hier posten) ;D
     
  14. Hiero, 26.06.2011 #14
    Hiero

    Hiero Android-Experte

    Beiträge:
    722
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    27.11.2009
    Das ist natürlich quatsch!
    Das GPS sucht nur nach Satelliten wenn eine App auch wirklich drauf zugreift, also habe ich GPS on und nutze dann Google Maps, dann klar sucht er nach Satelliten, was auch in der Statusleiste sichtbar ist.
    Beende ich die App dann wird auch GPS auf "standby" geschaltet.

    Also prinzipiell heißt GPS on nicht, dass GPS dauerthaft on ist, sondern nur bis eine App mit den GPS-Rechten aktiv wird.

    Aber ich denke der BlackCorsa meinte das auch so ;)
     
    BlackCorsa bedankt sich.
  15. znarf2369, 26.06.2011 #15
    znarf2369

    znarf2369 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    745
    Erhaltene Danke:
    82
    Registriert seit:
    31.05.2011
    Also. ich habe das jetzt nochmal den Tag über getestet.
    Ich habe sehr wenig gemacht und hab jetzt noch 80 % Akku. Ich habe vielleicht 5 min gespielt, war 5 min mit Edge online und habe per WLan meine Apps aktualisiert. Und dafür 20 % finde ich ganz schön happig. Aber naja. Was solls. Dann lad' ich halt einfach einmal mehr auf (;
     
  16. Hiero, 30.06.2011 #16
    Hiero

    Hiero Android-Experte

    Beiträge:
    722
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    27.11.2009
    Heute morgen hatte ich wieder so ein "grrrrrr" Moment :(

    DS wie meistens bis zum Abend voll gehabt und abgestöpselt, bis zum Morgen verliere ich eigentlich max. 1-2% über 7-8 Std. Standby. Soweit so gut.
    Aber dann klingelt der Wecker, ich mache ihn aus und aktualisiere kurz das Wetter und checke es. Lösche 3 Mails und bin quasi fertig.

    Das ganze hat 2-3 Minuten gedauert und ich habe in dieser Zeit 5% Akku verloren, konnte richtig zusehen wie die Prozentzahl absinkt :(
    Sowas kenne ich sonst nur von meinem alten Milestone ;) so mancher litt sicherlich damals auch dran.

    Naja, ich habe schon alles versucht, LBCs tipp über CWM die BattersStats zurückzusetzen... hab ich mehrfache versucht mit 2-3 Tagen Pause, bzw. schön akku leer und wieder voll machen.

    Nun auch seine "neue" Methode, also den BatteryCalibrator aussm Market... auch hier schön voll machen, Stats löschen, und schön leer machen.

    Alles taugt nicht wirklich!

    Mein DS hält inzwischen schätzungsweise grad mal bis zu 2/3 von dem was es vorher konnte... ist natürlich nur rein subjektiv, aber wenn ich nach der Arbeit zuhause ankommen und ich durch "Kleinigkeiten" inzwischen nur noch 25-30 Prozent habe, dann stimmt da auf jeden Fall etwas nicht.
    Mal sehen, vielleicht flashe ich mal die v0.52 und setze es komplett neu auf und verfolge nochmal den Plan mit dem BatteryCalibrator.

    Ärgerlich ist es allemal!
     
  17. LinuxUser, 30.06.2011 #17
    LinuxUser

    LinuxUser Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    91
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    29.10.2010
    Phone:
    HTC One X Plus
    Hmm,
    ich habe auch das LBC Mod (v0.5.2) und habe nach 2 Tagen und 10 Stunden noch 22% Akkukapazität!!!
    Ich würden mal überprüfen welche Apps DU installiert hast! Wie rufst DU die E-Mail ab?

    Greetz.
     
  18. Hiero, 30.06.2011 #18
    Hiero

    Hiero Android-Experte

    Beiträge:
    722
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    27.11.2009
    Ich prüfe in regelmäßigen Abständen die Akku Statistik und schaue welche Apps hier am meisten "saugen".
    Kann keine besondere Auffälligkeit zum Stock-Rom feststellen, von daher schiebe ich es auch nicht auf das LBC-Mod.
    Email ganz normal via Gmail Push.
    Ich werd hier insgesamt mal ein wenig austesten und ggf meine Ergebnisse posten.
     
  19. znarf2369, 30.06.2011 #19
    znarf2369

    znarf2369 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    745
    Erhaltene Danke:
    82
    Registriert seit:
    31.05.2011
    Also das was Hiero beschireben hat, ging mir heute genau so.
    Ich hab mal kurz (3 min maximal) im Internet gesurft, und schon waren 3% Akku hinüber!
    Zudem ist das noch ärgerlicher, weil ich wie schon gesagt einen 45 $ Akku von Mugen habe, welcher 1800 mAh bietet (bietensollte laut Verpackung und Aufkleber!).

    Ich bin außerdem mal den Links von LBC gefolgt, bis zu der XDA-Seite, wo diese BatteryCalibrator-App erläutert wird. Und da steht, Akku voll laden. Das sollte dann um die 4200 mA sein. Ich hab den Akku voll geladen (übernacht = rund 8 Stunden). Ergebnis: 4006 mA!
    Das kann' doch nicht sein? Also irgendwas stimmt da ganz und gar nicht.
    Und die ersten Ladungen des Akkus sind ja die wichtigsten. Und wenn ich mich durch eine falsche Anzeige bzw. fehlerhafte Sensoren jetzt den Akku verpfuscht habe, und somit 45 $ um sonst ausgegeben hab, wär das mehr als nur ärgerlich. ):

    Ich hoffe, es findet sich irgendwie noch eine Lösung, denn so kann es (mit dem Akku und der Laufzeit) nicht weitergehen.
     
  20. LinuxUser, 30.06.2011 #20
    LinuxUser

    LinuxUser Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    91
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    29.10.2010
    Phone:
    HTC One X Plus
    @ Hiero
    Welches RadioImg hast Du installiert! Bei mir ist es das 20.28d!

    Greetz
    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     

Diese Seite empfehlen