1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

extreme akkuprobleme, soft- oder hardware?

Dieses Thema im Forum "T-Mobile G1 Forum" wurde erstellt von mandyhenrik, 05.02.2010.

  1. mandyhenrik, 05.02.2010 #1
    mandyhenrik

    mandyhenrik Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    63
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    19.10.2009
    Phone:
    HTC Desire Z
    Hallo liebe leute!
    Das das g1 einen schwachen akku hat, weiß ja jeder, nur siet kurzem ist mein standartakku des g1 verdammt schlapp geworden...
    Eigendlich ist alles wie immer aber trotz wifi aus, display ganz unten usw. Ist der akku extrem schnell leer.
    Ich habe mal getestet. Das handy schafft es sogar innerhalb von einer stunde 10 prozent des akkus wegzufressen, obwohl es dabei nur im standby ist...
    Was ist da los?
    Ich habe sowieso schonmal nach einem neuen akku geguckt, allerdings möchte ich keinen, der mein handy noch dicker macht..
    Es gibt da ja solch einen 1700.. da ich aber noch keine 18 bin, und mein vater den kaufen müsste, kann ich ihm da leider nicht ins wort reden diesen akku nicht zu bestellen, da er nichts aus dem ausland mit kreditkarte kaufen möchte. Gibt es da also eine möglichkeit einen guten/leistungsstarken akku zu kaufen, der in seiner größe gleich dem originalakku ist und in deutschland erhältlich ist? Ob ebay oder sonstiges wäre egal....

    Danke im voraus!
    Henrik
     
  2. Sol, 05.02.2010 #2
    Sol

    Sol Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    66
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    04.04.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Ich wollte grad ein Thema dazu aufmachen. Ich hab das gleiche Probelm seit ca. 3-4 Tagen. Es ist im Prinzip vollkommen egal, was ich mache. Ob ich jetzt Datenverbindung komplett ausmache oder 3G mit Sync anhabe, macht keinen Unterschied. Er zieht ca. 10% Akku pro Stunde.
    Ich hab seit ca. 2 Wochen nichts mehr geändert. Nicht mal neue Programme installiert oder ähnliches. Von daher versteh ich absolut nicht, was los ist.
     
  3. Kranki, 05.02.2010 #3
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,831
    Erhaltene Danke:
    814
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    1600mah Spare Battery for HTC G1 Google Phone NEW - eBay (item 350306129806 end time Feb-15-10 22:59:17 PST)

    Zahlbar mit PayPal, und PayPal kann auch Bankeinzug. Das wird aber nur helfen, wenn der vorhandene Akku defekt ist, denn soviel länger hält der auch wieder nicht. Ich würd auf jeden Fall vorher/zusätzlich die vorhandenen Apps nach einem Übeltäter durchforsten.
     
    derdavid bedankt sich.
  4. mandyhenrik, 05.02.2010 #4
    mandyhenrik

    mandyhenrik Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    63
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    19.10.2009
    Phone:
    HTC Desire Z
    Was heißt denn nicht sonderlich stärker?
    Wie gesagt. Dieser 1700er ist doch laut rückmeldungen ziemlich leistungsstark und alles dafür, dass er die originalgröße hat. Ich mein. Der hat 1600. Wie viel mehr leistug bringt mir das denn?

    Mfg henrik
     
  5. derdavid, 05.02.2010 #5
    derdavid

    derdavid Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.10.2009
    Meine Akkuprobleme (bei mir hält das G1 im Moment von Vormittags bis Abends - dann ist's aber auch wirklich leer) haben zwar wohl eher mit der intensiven Nutzung von Super D zu tun, aber bei dem Preis sage ich zu einem stärkeren Ersatzakku nicht nein :D
    *gekauft*
     
  6. Temar, 06.02.2010 #6
    Temar

    Temar Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    214
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    25.06.2009
    Egal welches Rom du hast - das ist ein Softwareproblem. Ein größerer Akku bringt da auch nur bedingt was. Du hast irgendein App installiert, welches verhindert, dass der Prozessor in Tiefschlaf-Modi schalten kann.

    Wenn du mal sehen willst welche Akkunutzung normal wäre, dann mach ein Backup von deinem Handy, wipe es komplett und dann spiel nochmal dein aktuelles Rom ein. Diesmal installierst du aber keine Apps.

    Dann verwendest du einfach mal 24h lang dein Handy ganz normal, so dass du einen Vergleichswert für dein Rom bekommst. Nach nem Tag spielst du einfach wieder dein NAND-Backup ein. Du wirst überrascht sein, wie lange dein Handy halten kann. Meins benötigt im Standby ca. 3% Akku pro 10 Stunden.

    Jetzt heisst's dann nur noch die Schuldige App zu finden :)
     
  7. MrSilverstone, 06.02.2010 #7
    MrSilverstone

    MrSilverstone Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,544
    Erhaltene Danke:
    64
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Temar hat es im Prinzip schin gesagt....Finde die schuldige App und wirst wieder glücklich mit deinem Akku.
    Der Unterschied von 160. mah. zu 1700 ist minimal. Macht also recht wenig Sinn wie ich finde!:D
     
  8. x2phantom, 07.02.2010 #8
    x2phantom

    x2phantom Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    17.12.2009
    Mein 170er Akku (bei ebay aus Deutschland bestellt) hält locker von 8 Uhr morgens bis 22-23 Uhr durch und es bleiben noch ca. 25% über. Dabei hab ich meist mehrere Telefonate von je ca. 2-3 min + ca. 10SMS und ebensoviele Mails, die direkt aufs Handy gepusht werden + Twitter.

    Hab die ROM von Dwang (1.17.1)

    Gruß
     
  9. blusha, 07.02.2010 #9
    blusha

    blusha Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    106
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    25.10.2009
    Phone:
    Nexus One
    eh ich schaff mit dem originalen Akku locker 2 Tage (noch 30 Prozent übrig).
    Bin heute z.B. am zweiten Tag und hab noch noch 56% (allerdings auch ab gestern 23h auf 348mhz runtergetaktet.
    Ich hab Super D.
     
  10. x2phantom, 07.02.2010 #10
    x2phantom

    x2phantom Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    17.12.2009
    Entweder lässt du dein Handy nur rumliegen, oder irgendne App zieht bei mir viel Strom ;)
     

Diese Seite empfehlen