1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Fachsimpeln über SPL Radio Recovery Fastboot

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1" wurde erstellt von DiSa, 03.04.2011.

  1. DiSa, 03.04.2011 #1
    DiSa

    DiSa Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    483
    Erhaltene Danke:
    80
    Registriert seit:
    06.11.2009
    Aber auch nur, wenn man über das Recovery flashed, mit Hilfe von fastboot ist es selbst mit einer falschen Radio/SPL-Kombination ziemlich schwierig das Phone zu bricken ... allerdings benötigt man einen Engineering-SPL, sonst ist das flashen von SPL und Radio nicht möglich.
     
  2. norbert, 03.04.2011 #2
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    da hast du sicher recht. Aber ich denke, der Großteil der Gelegenheitsflasher macht es über's Recovery. Und daher sehe ich hier das Risiko relativ hoch.
     
  3. 27Loco, 12.04.2011 #3
    27Loco

    27Loco Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    12.04.2011
    Dann hatte ich bisher relativ viel Glück ^_^
     
  4. Steppo, 13.04.2011 #4
    Steppo

    Steppo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,894
    Erhaltene Danke:
    247
    Registriert seit:
    19.02.2010
    Wer ein falsches Radio flasht, egal mit Recovery oder per fastboot hat Pech gehabt.
    Wenn man es allerdings vor dem eigentlichen Reboot merkt, kann man sowohl per Recovery als auch fastboot die Sache wieder retten.

    Sent from my Oldtimer using Tapatalk
     
  5. DiSa, 13.04.2011 #5
    DiSa

    DiSa Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    483
    Erhaltene Danke:
    80
    Registriert seit:
    06.11.2009
    Wenn Du ein falsches Radio mit fastboot flashed passiert gar nichts, bis auf die Tatsache, das das Rom / der Kernel später nicht bootet, aber Du kommst *immer* wieder in den fastboot-Modus und kannst das richtige Radio flashen. Das geht beim flashen über recovery nicht, da das "Reboot to recovery" Flag gesetzt wird und somit fastboot quasi ausgeschaltet ist.

    Lange Rede, kurzer Sinn: fastboot ist recht sicher, recovery nicht.
     
  6. Steppo, 13.04.2011 #6
    Steppo

    Steppo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,894
    Erhaltene Danke:
    247
    Registriert seit:
    19.02.2010
    Ich habs ehrlich gesagt noch nie ausprobiert.
    Aber warum kann man dann sein Phone bricken, wenn man das Radio nicht vor dem Danger flasht hmm..? Erklär mir das mal.

    Sent from my Oldtimer using Tapatalk
     
  7. DiSa, 13.04.2011 #7
    DiSa

    DiSa Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    483
    Erhaltene Danke:
    80
    Registriert seit:
    06.11.2009
    Weil du den SPL über das recovery flashed und wieder dieses "Reboot to recovery" Flag gesetzt wird. Wenn nun aufgrund des falschen Radio das Recovery nicht gestartet werden kann hast Du einen Brick. Hast Du das richtige Radio, startet das Recovery und alles ist ok.

    Dieses Problem würde auch nicht auftreten, wenn Du den Danger-SPL über fastboot flashen würdest, aber leider ist der Standard-SPL nicht fastboot fähig, deshalb bleibt einem leider beim ersten Mal nichts anderes übrig, als über das Recovery zu flashen, mit entsprechender Brick-Gefahr.

    Eine andere Möglichkeit wäre es, zunächst den 1.33.2003(!) SPL zu flashen. Dieser ist fastboot-fähig und unterstützt 1.x / 2.x Radios, genau so wie der Standard-SPL. Wenn dieser dann installiert ist, kann man über fastboot das Radio und auf den Danger-SPL updaten. Dieses wäre die sicherste Methode, aber leider auch etwas umständlicher, deshalb wird immer angeraten, zunächst ein 2.x Radio und dann den Danger-SPL über das recovery zu flashen.
     
  8. Steppo, 13.04.2011 #8
    Steppo

    Steppo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,894
    Erhaltene Danke:
    247
    Registriert seit:
    19.02.2010
    Also kann man nach dem Flashen des DSPL übers Recovery nicht mehr in den bootloader booten?! Versteh ich das jetzt richtig?

    Sent from my Oldtimer using Tapatalk
     
  9. DiSa, 13.04.2011 #9
    DiSa

    DiSa Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    483
    Erhaltene Danke:
    80
    Registriert seit:
    06.11.2009
    ... wenn Du ein nicht passendes Radio hast, ja.

    Das Flashen von Radio und SPL erfolgt mehr oder weniger nach folgendem Schema:
    - Du bootest ins Recovery
    - dort wählst du <update.zip> aus und willst es flashen
    - Radio und SPL können aber nicht im "aktiven" recovery geflashed werden, sondern müssen Low-Level geflashed werden. Deshalb wird ein nun neues boot-image geschrieben, was dann beim Booten das eigentliche flashen übernimmt und gleichzeitg wird das Flag "Reboot to recovery" gesezt.
    - nun wird in das soeben geflashte boot-image gebooted
    - beim Ausführen wird dann das Radio / der SPL geflashed und nach Abschluss ein reboot ausgeführt
    - beim boot / reboot wird nun das Flag "Reboot to recovery" ausgewertet und entweder ein normaler boot (Flag nicht gesetzt) oder ein Recovery-boot (Flag gesetzt) ausgeführt
    - wurde / ist nun ein zum aktuell installierten SPL inkompatibles Radio installiert, bleibt das Phone beim Booten hängen und da dieses Flag alle anderen Signale (Back-Taste, Home-Taste, ...) überschreibt kommt man aus dieser Schleife nicht mehr heraus und es kommt zu einem Brick.

    Ist man im Fastboot mode, so kann man alle Partitionen (Radio, System, misc, ...) ohne Probleme flashen. Man befindet sich sozusagen auf BIOS-Ebene ohne ein laufendes OS. Das Einzige, was fastboot kann, ist ein paar Befehle entgegennehmen und NAND flashen. Was aber auch von Vorteil ist, denn es ist nicht notwendig das "Reboot to recovery" Flag zu setzen, wenn das Radio / ein neuer SPL geflashed werden soll.

    Das einzige Problem, was meiner Meinung nach noch auftreten kann ist folgendes: Man flashed einen neuen SPL über fastboot, aber das NAND ist kaputt und das Flashen schlägt fehl, aber ich glaube dann hätte man wahrscheinlich auch mit dem alten SPL nicht mehr viel Freude an seinem Phone :winki:
     
    Steppo bedankt sich.
  10. Steppo, 13.04.2011 #10
    Steppo

    Steppo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,894
    Erhaltene Danke:
    247
    Registriert seit:
    19.02.2010
    Alles klar man, danke dir für dein weitergebrachtes Wissen ;)

    Das hatte ich bisher so detalliert nicht gewusst. Jetzt weiß ich wenigstens genau Bescheid wie denn ein Brick entsteht.


    Danke DiSa :thumbsup: Klasse :)
     
  11. norbert, 13.04.2011 #11
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    Tolle Abhandlung, gefällt mir.

    Aber das hier:

    kommt das beim G1 eigentlich vor?

    Ich frag nur, weil beim P500 ein doch nennenswerter Anteil an Usern Probleme hat, ein neues Recovery zu flashen - Fehler: Bad Blocks. Inzwischen hat ein User ein verkleinertes Recovery gebastelt, aber hierzu liegen noch keine brauchbaren Rückmeldungen vor.
     
  12. Steppo, 13.04.2011 #12
    Steppo

    Steppo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,894
    Erhaltene Danke:
    247
    Registriert seit:
    19.02.2010
    Ich glaube nicht. Wir haben hier seit 2 Jahren immernoch nichts davon gehört, desshalb denke ich können wir solches Problem ausschließen.
     
  13. norbert, 13.04.2011 #13
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    Ein Grund mehr, das G1 noch nicht aufzugeben :D
     
  14. Steppo, 13.04.2011 #14
    Steppo

    Steppo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,894
    Erhaltene Danke:
    247
    Registriert seit:
    19.02.2010
    Eben, dafür lohnt es sich, das Glas zu heben :D
     
    k3v.4 bedankt sich.
  15. k3v.4, 16.04.2011 #15
    k3v.4

    k3v.4 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    167
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    23.02.2010
    Phone:
    T-Mobile G1
    Rischtisch!

    Wobei, den einzigen Nachteil, den ich derzeit an meinem G1 sehe, ist wirklich nur, dass mein Akku langsam nachlässt, wobei ich mir auch schon en neuen gekauft habe.
    Aber sonst - SuperE, juche! :D
     
  16. Steppo, 16.04.2011 #16
    Steppo

    Steppo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,894
    Erhaltene Danke:
    247
    Registriert seit:
    19.02.2010
    Kommt darauf an, wie man damit umgeht :D

    Nein, Spaß. Ich hab meins jetzt schon über 1 1/2Jahre und hab mir auch einen neuen Akku kaufen müssen. Da hat sich das investieren aber gelohnt.
    Ansonsten finde ich Eclair die beste FW fürs G1. Allerdings laufen da so schöne Apps nicht, die ich unbedingt nicht meiden will :/ Jeder denkt, wow wie gut Froyo bei mir läuft. Dann seh ich in der Schule meinen Kollegen mit nem IPhone und bei dem läuft alles wie geschmiert. Und genau dass vermisse ich! Bei Froyo auf jeden Fall, mit Eclair kann man gut leben. Dem IPhone kann man wirklich nur mit 1.6 den Löffel reichen, ansonsten gibt das G1 leider nicht mehr her, auch mit RamHack bei 2.x :/


    P.S. Du darfst den Threadnamen bald wieder ändern norbert :p Achwas, die ersten Beiträge sind sehr interessant und wichtig!
     
  17. norbert, 16.04.2011 #17
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    dann lasst uns einfach beim Thema bleiben :)
     

Diese Seite empfehlen