1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. Matzur007, 24.05.2011 #1
    Matzur007

    Matzur007 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hallo,

    hat jemand schon mal eine Fahrradhalterung für das Galaxy Ace ausprobiert? Kann mir jemand seine Erfahrungen dazu mitteilen?

    Diese habe ich ins Auge gefasst:

    mumbi Fahrrad Halterung Samsung Galaxy Ace S5830: Amazon.de: Elektronik

    Meine Frage wäre:
    -Wie ist es mit Spieglungen auf dem Handy bei Tages- und vor allem Sonnenlicht?
    -Ist die Halterung an einem Fahrrad wirklich stabil oder kann diese leicht runterfallen?

    Mit der App "Android-Tacho" könnte ich mir das Handy schon als guten Tachoersatz zum Fahrradtracho vorstellen.

    Ist nur die Frage ob das gut für das Handy ist?!?

    Danke
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  2. AceUser, 24.05.2011 #2
    AceUser

    AceUser Fortgeschrittenes Mitglied

    Zur ersten Frage: Bei Tageslicht (im Schatten oder bei bewölktem Wetter) und einer eingestellten Displayhelligkeit von 100% sollte das Display relativ leserlich sein.

    Bei Sonnenschein kannst du es allerdings vergessen. Da spiegelt das Display teilweise so stark dass man überhaupt nichts mehr erkennen kann.

    Ich verwende keine Folien, aber ich habe gehört dass es auch Anti-spiegelungs Folien geben sollte, die das Display aber etwas verfälschen.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. fahrradhalterung ace

    ,
  2. galaxy ace fahrradhalterung

    ,
  3. Samsung Galaxie ace 2 fahrradhalterung