1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Fehlermeldungen ProGuard

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von Duckemai, 01.09.2011.

  1. Duckemai, 01.09.2011 #1
    Duckemai

    Duckemai Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    227
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    05.04.2010
    Phone:
    Nexus
    Hallo zusammen,

    ich habe ein App von mir mit ProGuard / Eclipse als Release erstellt. Das hat auch ohne Fehlermeldungen funktioniert.
    Nun habe ich das App installieren wollen und ich erhalte schon bei Start des Apps die Fehlermeldung "Die Anwendung...wurde unerwartet beendet".

    Wenn ich die Tutorials richtig verstanden habe, hätte beim Kompilieren ProGuard eine Fehlermeldung werfen müssen.

    Gibt es irgendwie die Möglichkeit (z.B. im Ordner ProGuard) nachzuschauen, ob Fehler beim Kompilieren entstanden sind?

    Danke
    Duckemai
     
  2. lxorg, 01.09.2011 #2
    lxorg

    lxorg Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    16.07.2009
    Phone:
    HTC Desire
    ähnliches problem hatte ich auch.

    die benutzung externer libs schien damals der grund gewesen zu sein. die proguard-ed app ist daher vorher gut zu testen. also die bereits signierte app einmal über die sd-karte auf einem gerät installieren und ausgiebig probieren, bevor es in den market geht.
     
  3. Duckemai, 01.09.2011 #3
    Duckemai

    Duckemai Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    227
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    05.04.2010
    Phone:
    Nexus
    Das ist schon klar.
    Nur wüsste ich gerne, was für ein Fehler bei der ProGuard-Version entstanden ist, um ihn beheben zu können.

    Finde ich irgendwo eine Fehlermeldung, da sie beim Kompilieren nicht angezeigt wurde?
     
  4. lxorg, 01.09.2011 #4
    lxorg

    lxorg Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    16.07.2009
    Phone:
    HTC Desire
    idealerweise im console log, falls nötig debug aktivieren und dann mal den fehler reproduzieren. es sollte dann ein exception-stacktrace auftauchen.
     
  5. Duckemai, 02.09.2011 #5
    Duckemai

    Duckemai Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    227
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    05.04.2010
    Phone:
    Nexus
    Hmmmmmm, blöde Frage, aber:

    Wie debugged man eigentlich eine Release-Version. ProGuard nimmt ja nur Veränderungen an der Release-Version vor. Wenn ich aber in Eclipse "Debug As" -> "Android Application" klicke, nimmt er ja immer die Debug-Version, und nicht die Release-Version. :o
     
  6. lxorg, 02.09.2011 #6
    lxorg

    lxorg Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    16.07.2009
    Phone:
    HTC Desire
    habs auch nicht mehr ganz im kopf, aber der output der ddms logcat console hat mir damals genügt um zu sehen wo es hakt.
     
    Duckemai bedankt sich.
  7. Duckemai, 02.09.2011 #7
    Duckemai

    Duckemai Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    227
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    05.04.2010
    Phone:
    Nexus
    Ja, das klappt ganz gut.

    Leider kann ich die Fehlermeldung in Bezug auf ProGuard nicht deuten.

    09-02 17:38:15.264: ERROR/AndroidRuntime(8720): Caused by: android.content.res.Resources$NotFoundException: Resource ID #0x0

    Weißt Du zufällig, wo man Fehlermeldungen von ProGuard "deuten" lassen kann. Gibt es da eine hilfreiche Seite? Ich habe nur die Standardseiten zu ProGuard gefunden. Da ist nichts mit konkreter Fehlerhilfe.

    Danke schön
    Duckemai
     
  8. lxorg, 02.09.2011 #8
    lxorg

    lxorg Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    16.07.2009
    Phone:
    HTC Desire
    beim kompilieren erstellt proguard noch einige dateien, die man benötigt um die stacktraces lesbar zu machen, hab ich aber selbst noch nicht benutzt.
     

Diese Seite empfehlen