1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. Narnia, 20.07.2012 #1
    Narnia

    Narnia Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo liebe Androider,
    ich bin neu hier und hätte gleich eine Frage:
    Ich habe ein Asus Infinity Tab in Gold ohne Dock und bin soweit zufrieden damit. Bis auf die Filme... Ich habe mir eine DVD konvertiert (mp4, etwa 4 GB) und diese dann vom PC auf das Tab gezogen. Der Film läuft sehr flüssig, aber leider pixelig :sad:... Egal mit welchem Player.
    Wie macht Ihr das? Laufen DVDs und Blurays bei Euch ohne zu "pixeln"? Wenn ja, wie habt Ihr das geschafft? Oder schaut niemand Filme auf dem Tab?
    Danke im Voraus
    Narnia

    Entschuldigt den "Überfall", ich werde mich auch noch vorstellen im entsprechenden Forum.
     
  2. enrico1973, 20.07.2012 #2
    enrico1973

    enrico1973 Android-Lexikon

    Hast du ihn auch mal am TV getestet? Ist er da eventuell auch pixelig?
     
  3. Narnia, 20.07.2012 #3
    Narnia

    Narnia Threadstarter Junior Mitglied

    Die DVD? Die ist knackscharf am TV.
    Oder meinst Du den konvertierten Film? Bestimmt meinst du das - werde ich ausprobieren, über das Tab auf den TV.
    Sorry- Frauen und Technik :blushing: ....
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.07.2012
  4. enrico1973, 20.07.2012 #4
    enrico1973

    enrico1973 Android-Lexikon

    Den konvertierten natürlich, eventuell hast du da was falsches eingestellt.
     
    Narnia bedankt sich.
  5. Narnia, 20.07.2012 #5
    Narnia

    Narnia Threadstarter Junior Mitglied

    Danke, werde ich machen. Dh. mein Sohn wird das tun :D... der hat den Film auch konvertiert....
    Ich melde mich morgen wieder.
    Helft Ihr mir dann auch noch weiter? Das wäre lieb.

    liebe Grüße
    Narnia
     
  6. enrico1973, 20.07.2012 #6
    enrico1973

    enrico1973 Android-Lexikon

    Nein morgen nicht mehr, da ist Wochenende und das Forum geschlossen. Erst ab Montag gibt es wieder Support.

    ;)
     
  7. Narnia, 21.07.2012 #7
    Narnia

    Narnia Threadstarter Junior Mitglied

    :D OK, alles klar!

    Nun, wir haben versucht den konv. Film auf dem TV abzuspielen- geht gar nicht, da der Fernseher (S..y Bravia) das Format nicht unterstützt :confused2:..., besser gesagt den codec mpeg4. Na, toll! Das Gleiche über die PS3.
    Tja, nun geht wieder alles von vorne los.
    Zum "pixeln" auf dem Tablet meint mein Sohn er habe eine zu große Auflösung und eine zu geringe Bitrate gewählt.
    Keine Ahnung, für mich sind das alles Böhmische Dörfer...

    @Alle: falls jemand erfolgreich eine DVD konvertiert hat und dieser konv. Film läuft ohne zu Pixeln auf dem Infinity - der könnte mir vielleicht alle Eckdaten nennen - Format, codec, Bitrate usw....? Das wäre seeeehr lieb.
    Wenn nicht, haben wir die nächsten Wochen viel zu tun:sad:...
     
  8. klaus1975, 23.07.2012 #8
    klaus1975

    klaus1975 Neuer Benutzer

    Wäre gut, wenn du mal schreibst, welche Auflösung der konvertierte Film jetzt hat und welche Auflösung er vorher im Orginal hatte. Am besten ist es, wenn man KEINE Veränderungen an der Orginal Auflösung bzw. der Bitrate vornimmt!

    Ich habe selbst mal eine Folge Dexter konvertiert - hat bei mir eine Auflösung von 640 x 352 und da pixelt nix - weder auf Infinity noch auf TV.

    Grüße,
    Klaus
     
    Narnia bedankt sich.
  9. Narnia, 23.07.2012 #9
    Narnia

    Narnia Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo,
    vielen Dank für die Rückmeldung. Genau das war unser Fehler: viel zu große Auflösung und viel zu niedrige Bitrate genommen.
    Nun haben wir uns an die Daten des Originals gehalten- und siehe da: Null Pixel und alles läuft wie geschmiert!
    Danke!!!
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. ps3 dvd film verpixelt

    ,
  2. konvertiertes video verpixelt