1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Firewall Regel beim Zugriff auf das Internet funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia X10 Mini / Mini Pro Forum" wurde erstellt von sda, 24.08.2010.

  1. sda, 24.08.2010 #1
    sda

    sda Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    24.08.2010
    Mit meinem SE Xperia X10 mini gehe ich zuhause per WLAN über einen Netgear Router in Internet. Auf diesem Router ich per Regel festgelegt, das ab 21:30 Uhr der gesamte Internetzugriff gesperrt ist. Mit den Windows Rechner klappt das wunderbar. Nun aber ich mit meinen X10 mit dem Opera aber weiterhin den Zugriff auf da Internet. Hat irgendjemand eine Idee, was Android bzw. Opera anders macht?:confused: In den Netzwerkeinstellungen ist der "Daten-Zugriff" deaktiviert, also sollte ja grundsätzlich nur Interzugriff per WLAN gehen
     
  2. thomB, 29.08.2010 #2
    thomB

    thomB Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    48
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    06.08.2010
    mach doch Deinen Router einfach mal stromlos. Wenn Du dann immernoch ins Internet kommst, ist dieser Weg auf jeden Fall nicht über Deinen Router-->Handyeinstellung kontrollieren

    Wenn es jetzt nicht mehr geht, bist du hier warscheinlich im falschen Forum...da es dann doch ein Routerproblem sein muss.
     
  3. sda, 29.08.2010 #3
    sda

    sda Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    24.08.2010
    Wenn an meinem Handy WLAN deaktiviere, komme ich nicht mehr raus, also ist es kein Datenzugriff. Ich vermute mal eher im Bereich der Zeitzonen. Mein Handy hat UTC + 2 Stunden, der Router nur +1 Stunde. Ich muß da mal ein wenig mit rum testen
     

Diese Seite empfehlen