1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Firmware-Aktualisierungsfortschritt

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy 3 (I5800) Forum" wurde erstellt von bergerz123, 08.06.2011.

  1. bergerz123, 08.06.2011 #1
    bergerz123

    bergerz123 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.06.2011
    hallo zusammen,
    habe mir heute mein erstes android handy gekauft, als ich dann samsung kies installiert hatte wollte er etwas aktualisieren. nach ca. 10 minuten war es aber immernoch auf 0% gestanden, da hab ichs mal ausgesteckt, als ich es wieder startete kam firmware-notaktualisierung (oder sowas in der art, tut mir leid weiß den namen nichtmehr richtig) allerdings war er hier auch nach einiger zeit nicht weiter als 0% gekommen. dann startete ich es nochmals erneut und drückte auf abbrechen als er es aktualisieren (zu diesem zeitpunkt war es mir dann auch möglich medien auf mein handy zu ziehen) wollte. das gleiche passiert auch wenn ich auf "firmware aktualisieren" gehe, erst läd es etwas runter (das geht ganz normal) und sobald es fertig runtergeladen hat kommt wieder "firmware-aktualisierung" wo es wieder nicht weiter als 0% kommt. seit neuestem kommt jetzt auch die meldung nachdem ich es eingesteckt habe "kein zu synchronisierendes element ausgewählt. wählen sie zu synchronisierende elemente aus und versuchen sie es erneut" ka warum aber ich kann einfach auf abbrechen klicken und dann ist alles wie vorher.

    tut mir leid wenn ich alles etwas verwirrend schreibe, aber ich bin komplett neu in dem bereich und kenne mich nicht aus.

    bitte und hilfe, und danke im vorraus
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2011
  2. DaBigFreak, 08.06.2011 #2
    DaBigFreak

    DaBigFreak Android-Guru

    Beiträge:
    3,103
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    07.11.2010
    KIES kannst du vergessen! Sei froh, dass KIES dein Telefon überhaupt gefunden hat, meins hat es nur mit Tricks!
    Nimm dir lieber die Zeit und schau dir das mal in Ruhe an, ist einfacher als KIES zum laufen zu bekommen und du hast dann sogar ne richtig schöne ROM-Auswahl. Ich persönlich kann dir die AGG3 empfehlen, läuft super und macht richtig Spaß! Garantie ist dann zwar erstmal während dem Einsatz von AGG3 futsch, du kannst aber mit Odin einfach eine originale ROM flashen, dann haste wieder Garantie.
    Viel Spaß!
     
  3. kaimauer, 08.06.2011 #3
    kaimauer

    kaimauer Gast

    Herzlich willkommen erstmal, keine Panik. Dein Telefon wird schon wieder.

    Das oben verlinkte Odin ist das offizielle Servicetool von Samsung. Sieht nur auf den ersten (oder zweiten) Blick kompliziert aus, wenn du dich genau an die Anleitung hältst, sollte es keine Probleme geben, ansonsten nachfragen.
    Es gibt mittlerweile reichlich Firmware fürs Galaxy3 (vergleichbar mit einem Betriebssystem). Die über die Anleitung verlinkte Firmware entspricht weitgehend der original Firmware, die Kies auf dein Handy spielen wollte. Darüber hinaus gibt es noch sogenannte CustomROMs, die von privaten Benutzern oder Gruppen erstellt werden und der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt werden. Oft bieten diese mehr Funktionen, verleihen deinem Handy (nur der Oberfläche natürlich ;) ) ein anderes Aussehen, haben manchmal aber auch ein bisschen Beta-Charakter. Neben der AGG3 von oben kann ich dir auch noch die ROM von Kyrillos empfehlen.
     
  4. Keinbockwurst, 08.06.2011 #4
    Keinbockwurst

    Keinbockwurst Android-Guru

    Beiträge:
    3,013
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Mein Konstruktiver Beitrag: AGG3!!
     
    DaBigFreak bedankt sich.
  5. DaBigFreak, 08.06.2011 #5
    DaBigFreak

    DaBigFreak Android-Guru

    Beiträge:
    3,103
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Korrekt!
     
  6. xXmyselfXx, 08.06.2011 #6
    xXmyselfXx

    xXmyselfXx Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    318
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    05.02.2011
    wie schaut es mit der green mod aus?
    welche ist schneller?
    kann man bei beiden ubertakten? mir geht das nämlich bei der jpm alles etwas träge.
    800mhz wie das ace wären super;-)
    danke

    achja läuft mit ner custom rom vll auch ubertaktet auch angry birds? also peppt es die spiele Leistung auch ein bisschen auf?

    danke schön :)

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  7. DaBigFreak, 09.06.2011 #7
    DaBigFreak

    DaBigFreak Android-Guru

    Beiträge:
    3,103
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Nimm einfach mal AGG3, da kann man bis 980MHz takten, je nach Verarbeitungsqualität des verbauten CPUs.
    In der AGG3 ist 800MHz per Standard und JiT aktiviert, so läuft Angry Birds annähernd flüssig, kleine Ruckler wenn das Level geladen wird, oder echt viel kaputt geht. Da müsste wohl doch eine bessere OpenGL Version her, oder noch höhere CPU Taktung.
    Im groben und Ganzen, wenn man die Hinweise im AGG3 Thema beherzigt, SetCPU richtig einstellt, rennt die ROM einfach nur! Der Hammer!
     
  8. bergerz123, 09.06.2011 #8
    bergerz123

    bergerz123 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.06.2011
    ok danke erstmal für die vielen und schnellen antworten, werde es aufjedenfall ausprobieren.

    allerdings habe ich noch eine andere frage, und zwar ist mir beim putzen meines handys (ist ja immer so das neue handy muss immer blitzblank sein :biggrin:) dass in der mitte des glases ein fehler ist (es sieht aus als wäre es ein wasserschaden oder der gleichen) das ist seit dem das handy bei mir angekommen ist. man sieht es allerdings nur wenn man fast senkrecht auf das glas schaut, und dann auch nur wenn man es gegen eine lichtquelle hält. is das normal? denn es beeinträchtigt nicht den touchscreen. finde ich schon sehr merkwürdig denn einen wasserschaden würde man mehr sehen, wie gesagt dieser "fehler" schimmert nur in einem bestimmten winkel durch.

    danke im vorraus
     
  9. Wicked Ninja, 09.06.2011 #9
    Wicked Ninja

    Wicked Ninja Android-Experte

    Beiträge:
    717
    Erhaltene Danke:
    113
    Registriert seit:
    03.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy A3 (2016)
    Tablet:
    Huawei MediaPad T1 10
    Hört sich an als ob das Display gebrochen ist :/
    Hatte ich auch... das sah dann seitlich wie ein Ölfleck aus. Allerdings hat es den Touchscreen sehr wohl beeinträchtigt. Denn immer wenn ich dann wenn ich in der Nähe dieses "Flecks" (der übrigens genau in der Mitte war) den Screen bedient habe "verschwammen" quasi die Pixel dort.
    Schwierig zu beschreiben, aber ist ungefähr der gleiche Effekt als wenn du mit dem Finger stark gegen einen TFT Monitor drückst.

    Ich habe das dann Amazon gemeldet und die haben mir dann direkt kostenfrei ein neues Phone geschickt (noch bevor ich das alte zurückgeschickt hatte).
     
  10. bergerz123, 09.06.2011 #10
    bergerz123

    bergerz123 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.06.2011
    okay vielen dank, musstest du dann ein bild von dem kaputten handy schicken?

    wundert mich allerdings denn bei mir wird es überhaupt nicht beeinträchtigt.
     
  11. Wicked Ninja, 09.06.2011 #11
    Wicked Ninja

    Wicked Ninja Android-Experte

    Beiträge:
    717
    Erhaltene Danke:
    113
    Registriert seit:
    03.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy A3 (2016)
    Tablet:
    Huawei MediaPad T1 10
    nein, ich habe einfach nur erklärt dass ich das Handy kaum genutzt habe und dass mir das aufgefallen ist.
    Dann haben die sofort ein neues losgeschickt und das hatte ich dann auch direkt 2 Tage darauf.

    Es hört sich jedenfalls von dem was du beschreibst (jedenfalls was das Aussehen angeht) genau wie mein Problem an. Konnte es am besten bei ausgeschaltetem Display sehen, wenn ich es schräg gegen das Licht gehalten habe. Oder aber wie gesagt wenn ich das Display benutzt habe, dann reichte ein leichtes streichen schon und die Pixel in der Mitte verschwammen.

    Gibt übrigens auch noch mehr dieser Fälle hier im Forum. Gibt einen Thread dazu namens "Display-Schaden? Geld zurück?" (wenn ich mich richtig erinnere).
    Zumindest habe ich diesen Fehler bei meinem neuen Gerät nicht und das benutze ich bisher auch nicht anders als das davor.
     
  12. Keinbockwurst, 23.06.2011 #12
    Keinbockwurst

    Keinbockwurst Android-Guru

    Beiträge:
    3,013
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Was wird nicht beeinträchtigt? Die Touch-funktion? Kein wunder ^^ die ist nämlich eine eigene Schicht über dem eigentlich bildschirm. : )
     

Diese Seite empfehlen