1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Firmware Dateien Extensionen

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S2" wurde erstellt von GeRe, 07.02.2012.

  1. GeRe, 07.02.2012 #1
    GeRe

    GeRe Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,181
    Erhaltene Danke:
    580
    Registriert seit:
    10.04.2011
    Phone:
    Nexus 6P; SONY Z3com
    Tablet:
    Nexus 10
    Hallo,

    ich habe mir gerade die Firmware Dateien (3part)2.3.6 downgeloaden. Dabei fällt mir auf, dass die Extensionen sich wohl bei einer Datei gegenüber der Version 2.2.2 geändert haben.

    Bei der Version 2.2.2 hieß die Datei:
    I9100XWKI4_I9100XXKI1_I9100DBTKH1_HOME.tar.md5

    Bei der Version 2.3.6 heißt die Datei:
    [PDA] I9100XWLA4_I9100XXKI4_I9100DBTKH1_HOME.tar

    Dazu auch gleich der Screenshot zu den gesamten Dateien von 2.3.6. Hierzu habe ich einige Verständnisfragen.

    Was für Aufgaben haben die Dateien bzw. auch die in den Subordnern :confused2:

    1. CF ROOT XLA4 ist mir klar. Es ist das angepasste Kernel mit Rooteigenschaften. :)
    2. PIT File = :(
    3. Stock Kernel XLA4 = Original Kernel ohne Rooteigenschaften :(
     

    Anhänge:

  2. Nightly, 07.02.2012 #2
    Nightly

    Nightly Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,325
    Erhaltene Danke:
    3,242
    Registriert seit:
    09.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 07.02.2012
    GeRe bedankt sich.
  3. GeRe, 07.02.2012 #3
    GeRe

    GeRe Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,181
    Erhaltene Danke:
    580
    Registriert seit:
    10.04.2011
    Phone:
    Nexus 6P; SONY Z3com
    Tablet:
    Nexus 10
    Hallo,

    mit der Antwort von dir komme ich nicht klar. Was die Extension bedeutet ist mir wohl bekannt, aber warum ist bei der Version (richtig 2.3.4) bei der Datei die Extension noch zusätzlich mit .md5 gekennzeichnet und bei der neuen nur mit .tar allein. Für mich ist dabei nur von Interesse ob das richtig ist. Wobei die "alte" Version 2.3.4 für mich nicht mehr so wichtig ist, da ich ja auf die neueste Version 2.3.6 offiziell upgedatet habe. Ich wollte mir die Dateien nur sichern um im Bedarfsfall (bei Reparatur) die originale Version wiederherstellen zu können. Ich hoffe zwar, dass ich das nie brauche, aber man weis ja nie. Bisher habe ich die Rootmöglichkeit immer nur über die "kleinen" Dienstwege (SuperOneClick bzw. DooMLord) ausgeführt. Ich brauchte das Rooten nur für die Zusatzprogramme wie Titanium Backup Pro. An ROM flashen habe ich bisher noch keine Interesse gehabt. Aber jetzt führt wohl kein Weg an ODIN vorbei. :huh:

    Übrigens, bei den Begriffen hat mir die SUCHE-Funktion gefühlt tausend Seiten aufgezeigt. Auch die Aufgaben der Dateien werden bei der Suche nicht definiert. Ich lese eigentlich die Anleitungen sehr genau und habe mir einige als PDF auch auf dem Rechner abgelegt. Ich sehe in den Beispielen zwar wie die Dateien in ODIN eingetragen werden müssen um z.B. das Rooten zu flashen, mehr aber nicht.

    Aber ich werde weiter suchen :winki:
     
  4. HipHopRulez, 07.02.2012 #4
    HipHopRulez

    HipHopRulez Android-Guru

    Beiträge:
    3,143
    Erhaltene Danke:
    563
    Registriert seit:
    29.08.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    ob da nun tar oder md5 steht ist vollkommen Wurscht, kannst es flashen. ;)
     
    GeRe bedankt sich.
  5. GeRe, 07.02.2012 #5
    GeRe

    GeRe Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,181
    Erhaltene Danke:
    580
    Registriert seit:
    10.04.2011
    Phone:
    Nexus 6P; SONY Z3com
    Tablet:
    Nexus 10
    Hallo,

    OK, jetzt ist es geflasht, und damit gerootet :smile:
    Ich habe bei solchen Vorgängen immer feuchte Hände. Ich weiß zwar nicht warum, aber es ist eben so.
    Das geht mir bei PC genauso, wenn ich einmal ein Image zurückspielen muss.:rolleyes2:
     
  6. HipHopRulez, 07.02.2012 #6
    HipHopRulez

    HipHopRulez Android-Guru

    Beiträge:
    3,143
    Erhaltene Danke:
    563
    Registriert seit:
    29.08.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Hauptsache keine feuchte Hose. *g*
    Hab meins auch grad auf die aktuelle XWLA4 geflasht.
     

Diese Seite empfehlen