1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

firmware update

Dieses Thema im Forum "Asus Eee Pad Transformer TF101 Forum" wurde erstellt von crazybone, 05.08.2012.

  1. crazybone, 05.08.2012 #1
    crazybone

    crazybone Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.08.2012
    Hallo, ich bin neu hier im Transformer Forum.
    Daher bitte ich im Vorherein um Nachsicht. Meine Fragen drehen sich um das Firmware updaten.
    Ich hatte schon alle updates von Asus bekommen. Musste das Pad dann aber in die Werkstatt geben, weil ich es nicht mehr aufladen konnte. Anschlussbuchse war defekt. Jetzt hab ich es heil wieder bekommen, aber das Pad hat jetzt wieder nur die Version 3.0.1 drauf. Wie bekomme ich denn wieder die neuste Version installiert? Ich habe schon viele Beiträge dazu gelesen. Habe auch schon einiges ausprobiert was in den Beiträgen stand. Hat leider alles nicht geklappt.
    Auf der asus Seite soll man glaub ich erst das DE Spezial update herunterladen und installieren. Dann das für WW.
    Wie genau aber mache ich das Installieren. Ich habe es wie in einem Beitrag geschrieben auf die externe SD Karte kopiert oder direkt darauf entpackt. Dann habe ich die Prozedur mit Volume down und Power durgeführt. Alles was passiert ist, es erschien das kleine Männchen mit dem Achtungszeichen.
    Oder soll die Datei auf die interne SD Karte?
    Ich bin völlig ratlos.
    Nichts hat geklappt.
    Ach ja dann noch etwas . Das Programm Asus Sync funktoniert bei meinem Pad auch nicht. Habe den Debuggmodus laufen. wird auch angezeigt. Aber unter Konten und Synchr. ist bei mir kein Asus Sync aufgeführt das ich anklicken kann. Wer bitte erklärt mir wie ich es richtig mache? Für Antworten währe ich sehr dankbar.
     
  2. msig, 06.08.2012 #2
    msig

    msig Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    21.11.2011
    Du entpackst die runtergeladene Zip Datei. Dann entpackst du sie. Du findest dann eine weitere Zip Datei in dem entpackten Paket. Dieses schiebst du auf deinen internen SD Speicher. Dort gibt es einen Ordner namens Asus. Ich hab mir darunter noch einen Ordner namens Update angelegt und die Datei dorthin abgelegt. Ist aber, glaube ich nicht nötig.
    Dann sollte dein Pad sofort erkennen, ob ein Update vorhanden ist. (unten rechts in der Taskleiste sollte dann ein Signal erscheinen) Dieses klickst du an und das Update geht los.
     
  3. tobbis, 06.08.2012 #3
    tobbis

    tobbis Android-Experte

    Beiträge:
    627
    Erhaltene Danke:
    116
    Registriert seit:
    13.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
    Alternativ kannst du auch mit Easyflash die Firmware flashen. Dazu wie vorher beschrieben von der Asus Homepage die neuste WW Firmware downloaden, diese entpacken, das darin befindliche Zipfile in den passenden Easyflash Ordner verschieben (Namen habe ich leider aktuell nicht parat) und dann via Stock Recovery / Unbrick flashen.

    Wichtig ist, dass du vor dem flashen dein TF in den APX Modus versetzt (Volume Up + Power Button). Kann sein dass du dazu noch die passenden Treiber installieren musst. Diese findest du aber unter Google. Such mal nach "Naked Driver TF 101" oder so ähnlich.

    Danach bist Du "up to date".

    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2012
  4. crazybone, 06.08.2012 #4
    crazybone

    crazybone Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.08.2012
    Hallo, danke schön für die Antworten.
    Aber, entweder ich bin zu blöd. Oder mit dem Pad stimmt was nicht.
    Ich habe wie gesagt die heruntergeladene Zip Datei entpackt.
    Dabei entsteht ein Dateiordner in dem sich eine Datei namens Blob und
    ein weiterer Ordner mit der Bezeichnung META-INF befindet.
    Diesen Dateiordner habe ich auf das Pad kopiert. Aber nichts tut sich.
    Auch nach Aus- und Einschalten nicht. Oder hab ich immer noch was falsch gemacht?

    gruß crazybone
     
  5. msig, 06.08.2012 #5
    msig

    msig Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    21.11.2011
    Du bist einen Schritt zu weit gegangen. Lade mal die Zip von Asus herunter und entpacke sie. Als Ergebnis hast du wieder eine Zip. Diese Zip legst du in den Pad. Du darfst dies Zip nicht entpacken.
     
  6. crazybone, 07.08.2012 #6
    crazybone

    crazybone Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.08.2012
    Hallo, ich hab' es so gemacht. Nichts tut sich.
    Ich schicke das Pad jetzt zurück. Hab' die Nase voll.
    Vielen Dank trotzdem.

    Gruß Crazybone
     
  7. tobbis, 07.08.2012 #7
    tobbis

    tobbis Android-Experte

    Beiträge:
    627
    Erhaltene Danke:
    116
    Registriert seit:
    13.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
    Hast du es mal mit Easyflash probiert?
     

Diese Seite empfehlen