1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

.flac-Dateien abspielen

Dieses Thema im Forum "Foto und Multimedia" wurde erstellt von quad606, 22.05.2011.

  1. quad606, 22.05.2011 #1
    quad606

    quad606 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    92
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.01.2010
    hi gemeinde^^
    gibs ne möglichkeit flac auf androiden abzuspielen zb htc desire hd hab das noch net möchte mir das besorgen aber da meine musiksammlung zu 80% flac ist wolte ich das mal vorher wissen ;)

    mfg
     
  2. Thyrion, 23.05.2011 #2
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,845
    Erhaltene Danke:
    2,450
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Mit einem entsprechenden Player, auf jeden Fall:

    PowerAMP
    Key Features:
    - plays mp3, mp4/m4a (including alac), ogg, wma*, flac, wav, ape, wv, tta (* some wma pro files may require NEON support)
     
  3. quad606, 23.05.2011 #3
    quad606

    quad606 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    92
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.01.2010
    danke für die schnelle antwort ;)

    hoffendlich auch um die 1000kb/s
     
  4. Ulrich77, 02.12.2011 #4
    Ulrich77

    Ulrich77 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    15.11.2011
    Hallo,
    leider habe ich bis jetzt noch keine antworten auf meine Fragen gefunden:
    Ich höre sehr gerne Musik im Flac-format also hohe qualität eben verlustfrei.

    Nur leider finde ich keine bzw. kaum entsprechende Handys, die dieses Format abspielen können. Selbst wenn ein App dazu in der Lage ist, heißt es anscheinend noch nicht, dass das Telefon das auch kann. Das Stück wird evtl. angezeigt läuft auch - jedoch ohne Tonausgabe.
    Festgestellt habe ich: Das Base Lutea / Medion kanns, das Galaxy Ace nicht -S und SII wohl nach Aussage Support auch nicht - das Xperia play = negativ. Wie sieht es bei anderen aus zb. Desire S, Defy, xperia arc / neo etc? Ich werde davon meinen nächsten Kauf abhängig machen.
    Mein tablet cat nova kanns wiederum sehr gut.
    der sehr gute Mort-player sagt z.B. :

    - Spielt alle Formate, die vom Android-Kern unterstützt werden (MP3, Ogg Vorbis, M4A, 3GP, MIDI, Wave) sowie ein paar Gerätespezifische (WMA, FLAC), diese aber nur auf den entsprechenden Geräten-

    Also meine Frage: Warum ist dieses Format nicht überall abspielbar. und wenn mit welchen Smartphones ist es nach eurem Wissen möglich.
    Vielen Dank
     
  5. ANDSam, 02.12.2011 #5
    ANDSam

    ANDSam Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    285
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    21.07.2011
    Phone:
    Sony Xperia L
    Tablet:
    Toshiba AT300
    Im Standard Android scheint der Flac Decoder wohl nicht drin zu sein.
    Einige Hersteller scheinen sie (bei einigen Geräten) selbst dazu zu packen.
    Wenn ich das richtig verstehe sollte (z.B.) der Meridian Player aber auf allen Geräten Flac abspielen können, der scheint also seinen eigenen Decoder mitzubringen!?
     
  6. Ulrich77, 02.12.2011 #6
    Ulrich77

    Ulrich77 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    15.11.2011
    Den Meridian habe ich auch getestet. Läuft auch nicht auf allen Geräten. Ebenso power amp.
    Wenn ich mir ein xperia neo kaufe (steht in der engeren wahl, ist das ein echtes ko kriterium für mich - gilt natürlich auch für andere geräte. Beim dem xperia play gehts wie gesagt auch nicht. Da ist noch nicht einmal ein Radio drin (hauptsache daddeln :crying: )
    Das Samsung Wave II mit Bada - das kanns. Wäre zu den jetzigen Preisen (170 euro) auch das Optimum, wenns denn android hätte.
     
  7. Olle, 03.12.2011 #7
    Olle

    Olle Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.12.2010
    Ich nutze poweramp auf meinem
    Defy zum abspielen von flac. Den MortPlayer wollt ich nochmal aus probieren
     
  8. Alex2108, 03.12.2011 #8
    Alex2108

    Alex2108 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    06.03.2011
    custom rom drauf, das den codec installiert hat ;) miui kann es bei mir abspielen und cm laut wiki auch. nur titel informationen werden nicht richtig ausgelesen bei mir.
     
  9. mobileschorsch, 03.12.2011 #9
    mobileschorsch

    mobileschorsch Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    205
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    20.07.2011
    Beim Neo las ich grad, dass cyanogen mod abspielen von Flac unterstützt, hat alex schon geschrieben, aber so kryptische Kürzel wie "cm" kann glaub ich nichtmal google was anfangen.

    Dabei verlierst du aber Garantie, weil Cyanogen entsperrten bootloader braucht.

    Side-Question, sind die Proz. zu schwach um Audio/Videoformate auf Android dekomprimieren zu können (Überhitzung, kein Grafikchip)? Oder warum haben so wenig Flac, Video/Audio interssiert mich weniger auf dem Smartphone, aber komisch find ich es schon. Mal suchen gehen ob es den VLC Player oder ähnliches für Android gibt?
     
  10. Ulrich77, 04.12.2011 #10
    Ulrich77

    Ulrich77 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    15.11.2011
    Es scheint also schwer zu sein, ein handy zu finden, dass von haus aus in der lage ist, flac abzuspielen.:thumbdn:

    Folgendes habe ich nun erlebt: hatte ein xperia mini pro, das flac abspielen konnte. musste es aber zurückgeben wegen schlechter tonqualität beim telefonieren -und das sollte ja auf jeden fall klappen- und nu habe ich ein anderes minipro. Hier stimmt die tonqualität. aber leider geht flac jetzt nicht.

    einiziger für mich nachvollziehbarer unterschied zu dem vorherigen Handy: ich habe das sofort nach erster initialisierung angebotete update über das Handy durchgeführt.

    Der Mortplayer startet, zeigt die Ordner an auch Titel und stück aber das Abspielen wird nicht gestartet. Kein ton.

    Kann da jemand weiterhelfen? War das Update der fehler? Gibt es keine Möglichkeit ohne z.B.cyanogen mod das abspielen von flac zu ermöglichen? Ist es nur ein soft-oder auch ein hardware-problem?

    Im Moment weiß ich noch nicht einmal, was "cm" ist. Denke, da wird das aufgesetzte System vom anbieter in diesem fall sony ersetzt.
    konzequenz - verlust der garantie und evtl. nicht mehr rückgängig zu machen? eigentlich gefällt mir die sony oberfläche grad bei dem mini. aber das format vermisse ich wirklich.:sad:
     
  11. succo, 04.12.2011 #11
    succo

    succo Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    04.12.2011
    Bei meinem SG2 funktioniert das Abspielen von Flac. Ob da aber noch eine Codec-Leiche vom Poweramp irgenwo herumliegt oder der Mortplayer, der jetzt bei mir drauf ist, etwas mitgebracht hat - keine Ahnung. Jedenfalls Mortplayer und der Stockplayer spielen Flac ab. Nur bei hochauflösenden Flac-Dateien gibt es einen Generalstreik.

    @mobileschorsch
    Es macht sich doch besser mit der Behauptung, das man 10.000 MP3 auf dem Handy hat, als Qualität. Das gleiche kennt man ja von Kameras.
     
    Ulrich77 bedankt sich.
  12. Ulrich77, 04.12.2011 #12
    Ulrich77

    Ulrich77 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    15.11.2011
    Hi succo,
    das war der ausschlaggebende Hinweis!! Habe eben den meridian installiert --- und schwupps laufen die flacs auf dem mini pro. Juhu hoffentlich bleibt das denn nu auch so. der mort player, den ich lieber nutzen würde, spielt die flacs noch immer nicht ab.
    also, wer flac abspielen möchte, am besten verschiedene player ausprobieren.
    warum der mort das nicht macht würde ich dennoch gerne wissen.

    Danke :thumbsup::thumbsup::thumbsup:
     
  13. LinuxGadget, 04.12.2011 #13
    LinuxGadget

    LinuxGadget Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    09.12.2009
    Andless kann ich noch in die Runde werfen:

    https://market.android.com/details?...esult#?t=W251bGwsMSwxLDEsIm5ldC5hdnMyMzQiXQ..

    Kurzes Zitat der Beschreibung:
    Code:
    This audio player can play lossless files (FLAC/APE/MPC/WV), or any files directly supported in Android.
    Now supports Apple lossless files (in M4A container) as well.
    CUE sheets and playlists are also supported.
    Man muss allerdings auf Bibliotheken verzichten, dafür funktioniert die Ordner-Wiedergabe einwandfrei :thumbsup:.
     
    gibbsnet bedankt sich.
  14. gibbsnet, 06.12.2011 #14
    gibbsnet

    gibbsnet Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.12.2011
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Ray
    Kann hiermit bestätigen, dass damit auf dem Ideos X3 flac abgespielt wird :smile:
     
  15. karlKlammerMann, 02.07.2012 #15
    karlKlammerMann

    karlKlammerMann Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.07.2012
    WinAMP pro spielt auf meinem galaxy note unter android 4.0.3 ebenfalls flac-dateien ab ;-)
     
  16. aktienguru, 15.08.2012 #16
    aktienguru

    aktienguru Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.08.2012
    Hallo!

    Heute ist mein xperia mini pro angekommen. Ich habe gleich auf ics geupdatet. Leider lassen sich kein .flac-Dateien abspielen. Ich habe es mit dem installierten Player, andless, google music, meridian music player und anderen probiert.
    Das höchste der Gefühle war eine kurze Wiedergabe mit dem meridian music player. Das Programm stürzte ab. Kann mir jemand einen Tip geben, wie ich flac unter ics beim mini pro abspielen kann?


    DANKE
     

Diese Seite empfehlen