Diese Seite empfehlen

847397-236.jpg
Angry Birds Space ist bunt, spacig und beliebt, das Game wurde bereits über 10 Millionen mal heruntergeladen. Leider gibt es eine unschöne aber wichtige Information zu dem Game: Wie die Sicherheitsfirma Sophos berichtet, ist ein Trojaner im Internet unterwegs, der sich als Rovios Angry Birds Space ausgibt. Wer sich das Spiel aus einem nicht offiziellen Store oder von einer entsprechenden Internetseite herunterlädt, kann sein Smartphone mit der Malware infizieren. Auf den ersten Blick sieht der Trojaner wie die vollkommen normal funktionierende Version des Spiels aus, aber im Innern des Gerätes installiert sich eine Schadsoftware, die selbstständig weitere Malware auf euer Gerät zieht und installiert. Sophos rät zur Prävention allen Nutzern, sich vor der Installation einer App über deren Publisher zu informieren und sicherzustellen, dass auch tatsächlich das Original-Produkt heruntergeladen wird. Weiterhin sei es wichtig, auf die Zugriffsrechte zu achten, welche eine Anwendung bei ihrer Installtion einfordert. Trotzdem seien nicht alle alternativen App-Quellen schlecht, betont das Unternehmen, man müssen hier allerdings intensiver kontrollieren, bevor man auf den Button "Download" klickt.

847397-236.jpg trojaner.jpg

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Android Spiele")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
Angry Birds schafft über 10 Millionen Downloads...
Angry Birds Space jetzt bei Google Play erhältlich
Angry Birds Space: Neues Game von Rovio mit Weltraum-Werbespot

Quellen: Android virus pretends to be Angry Birds Space - The Washington Post
http://game2gether.de/wordpress/wp-content/uploads/2012/01/trojaner.jpg
 
anime, ses und Lion13 haben sich bedankt.

Diese Seite empfehlen