1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Forwarding disable nicht möglich

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von dismember, 25.03.2011.

  1. dismember, 25.03.2011 #1
    dismember

    dismember Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.03.2011
    Hallo liebe Gemeinde,

    ich habe mir ( legal ) ein Galaxy 9000 im Ausland gekauft und dort eine Sim Karte des Landes benutzt. Nun, zurück in Deutschland, nutze ich meine T mobile Sim Karte und stelle fest, dass in meinem Call Forwarding meine eigene Nummer eingetragen ist. Wieso? Wenn ich versuche diese zu ändern oder disable, dann bekomme ich die Meldung, dass dies nicht möglich sei.
    Entstehen dadurch irgendwelche Nachteile für mich? Es macht ja keinen Sinn, wenn ich 0xy anrufe und der anrufe an 0xy weitergeleitet wird.
    Es ist auch immer mal ein Hinweis im Desktop vorhanden über call forwarding.
    Zweite Sache ist die, dass ich jedes mal die Nachricht bekomme, dass keine gmail market verbindung aufgebaut werden kann. Ursache: ich bin nicht im Internet.
    Wie kriege ich diese Meldung weg? Auto sync habe ich ausgestellt. Konto löschen will er nicht. Gibt ne Fehlermeldung. Etwas confuse hier mit der Sache.
    Bin sonst soweit zufrieden mit dem Teil. Muss nur noch etwas rumtüfteln, wie ich nicht gebrauchte von systemkritischen Anwendungen erkenne und nicht die falschen im Anwendungsmonitor lösche ;) Hehe. Nur task manager bring ja nicht wirklich viel.


    Danke euch
     
  2. garak, 25.03.2011 #2
    garak

    garak Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,270
    Erhaltene Danke:
    4,795
    Registriert seit:
    12.12.2009
    Offensichtlich sind nicht die für T-Mobile spezifischen Werte im Gerät eingetragen, sodass es keine Internetverbindung hat und die Probleme mit der Rufweiterleitung. Das Beste ist, du rufst direkt bei T-Mobile an und fragst dort nach welche Werte du wo eintragen musst.
     

Diese Seite empfehlen