1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Frage] App2SD

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy 3 (I5800) Forum" wurde erstellt von danielzaiser91, 29.12.2010.

  1. danielzaiser91, 29.12.2010 #1
    danielzaiser91

    danielzaiser91 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    96
    Erhaltene Danke:
    41
    Registriert seit:
    29.12.2010
    Hallo Community,

    hier kommt meine 2. Thread.
    Ich habe gestern den ganzen Tag versucht meine Apps
    von der Festplatte auf die SD zu übertragen, doch ohne
    Erfolg. Meine Nachforschungen über Google zu diesem Thema,
    haben ergeben, dass es möglich sein soll, Apps vom Appstore direkt
    auf die SD-Karte zu installieren, außerdem soll es möglich sein,
    Dateien zu verschieben (vom Festplattenspeicher auf die SD).
    Desweiteren wurden diese Angaben in Bezug zu der Android 2.2 Software genannt.

    Meine Versuche dies umzusetzen blieben jedoch Erfolglos, wie bereits gesagt.

    Meine Frage:

    Ist es möglich Apps auf die SD zu bekommen
    (vorallem, da mein
    Festplattenspeicher schnell voll wird)?
    Bzw. ist dies möglich ohne Android 2.2 installiert zu haben?

    Ich hoffe auf rege Beteiligung, und eine hilfreiche Antwort ;)

    LG, Daniel

    PS: Im "FAQ" hier im Forum stehen dazu zwar Beiträge, jedoch haben diese mir nicht geholfen.
     
  2. s3th.g3ck9, 29.12.2010 #2
    s3th.g3ck9

    s3th.g3ck9 Android-Experte

    Beiträge:
    886
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    12.10.2010
    Unter 2.1. geht's mit anderen Android nur mit Workarounds. Das jemand App2SD am G3 unter Eclair zum laufen bekommen hätte ist mir nicht bekannt. Also brauchst du auf jeden Fall eine 2.2 Firmware. Damit lassen sich Apps werksmäßig auf die SD verschieben, im Normalfall aber auch nur jene bei denen ein App2SD bei der Programmierung vorgesehen wurde... und dass sind immo die wenigsten. Unter 2.2 inkl. Root ist ModInstallLocation eine sehr schöne Lösung, da man einstellen kann, dass Apps gleich bei Installation auf die SD Karte verschoben werden. Auch ist es möglich mid ModInstallLocation viel mehr Apps, auch jene wo es nicht vorgesehen ist zu verschieben: siehe hier.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.12.2010

Diese Seite empfehlen