1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. rom2007, 02.04.2012 #1
    rom2007

    rom2007 Threadstarter Android-Lexikon

    Mir ist vor kurzem der Kopfhörer Eingang kaputt gegangen. Jetzt will ich es einsenden. Sollte ich vor dem einsenden CWM und Root entfernen? Oder einfach alles so lassen?

    Gesendet von meinem GT-I8150 mit Tapatalk
     
  2. kosemuckel, 02.04.2012 #2
    kosemuckel

    kosemuckel Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich würde grundsätzlich alle Daten löschen, also ein Wipe/Recovery ausführen, unabhängig von Root und CWM - Du weisst nie, wer dein Handy in die Finger bekommt, oder wo es landet, falls du ein Tauschgerät erhälst.
     
    rom2007 bedankt sich.
  3. THE-E, 04.04.2012 #3
    THE-E

    THE-E Android-Experte

    Du solltest auf jeden Fall die Stock Recovery flashen und Unrooten. Ansonsten kann dir die Gewährleistung verweigert werden.

    Außerdem solltest du auch ein CWM Backup auf deiner externen SD Karte machen. Deine Daten auf der internen SD Karte sichern und formatieren.

    Gruß

    THE-E

    Gesendet von meinem GT-I8150 mit der Android-Hilfe.de App
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.04.2012
    rom2007 bedankt sich.
  4. rom2007, 05.04.2012 #4
    rom2007

    rom2007 Threadstarter Android-Lexikon

    Mittlerweile konnte ich das Problem lösen. Ich glaube es hing mit dem Beats Audio Mod zusammen. Trotzdem danke für eure Antworten.

    Gesendet von meinem GT-I8150 mit Tapatalk
     
  5. SaGaW, 07.04.2012 #5
    SaGaW

    SaGaW Android-Hilfe.de Mitglied

    Die 3.5 mm Buchse ist doch fast unzerstörbar, sie sieht jedenfalls nicht billig aus.
     
  6. Galaxyfire, 12.04.2012 #6
    Galaxyfire

    Galaxyfire Android-Lexikon

    Wenn es ein Hardwaredefekt ist musst du nichts entfernen, wenn aber die treiber etc. für die Buchse kaputt sind solltest du CM und Root entfernen, sonst kann es passieren das die die Reperatur in Rechnung gestellt wird :D
     

Diese Seite empfehlen