1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Frage zu Android, "vor dem Kauf"-Fragen

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von Fezz, 26.03.2012.

  1. Fezz, 26.03.2012 #1
    Fezz

    Fezz Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    05.10.2011
    hallo zusammen!


    ich benutze momentan noch ein iphone 3gs möchte aber, sobald es erscheint, auf das htc one x umsteigen.

    umsteigen will ich aus folgenden gründen:

    1. mein 3gs ist alt und wird immer langsamer (mit jeder neuen ios-version etwas mehr)
    2. ios wird "langweilig"^^
    3. display zu klein

    aus den oben genannten gründen, weil apple mit der hardware des iphone 4/4s meiner ansicht nach gepatzt hat (kleines display, liegt net gut in der hand, antennenprob., akkuprob.) und weil das iphone 5 erst im herbst kommt und dann evtl. noch immer ein kleines display hat, will ich kein iphone mehr.

    daher habe ich mich in letzter zeit etwas in android eingelesen und habe nun folgenden verdacht:

    ios ist android in sachen performance und sync.-anbindung überlegen. das ist kein fanboy-gelaber, sondern das kommt mir, nachdem was ich gelesen habe, so vor.

    konkrete beispiele:

    selbst ein ehemaliger google-entwickler hat irgendwo mal erklärt warum ios flüssiger läuft... warum genau habe ich aber net verstanden :D

    des weiteren scheint android, im gegensatz zu ios nativ weder caldav noch carddav zu unterstützen... ist das echt so? auch in ICS?

    gibts da angemessene, günstige apps die das korrigieren?

    hintergrund ist, dass ich meine systeme mit owncloud syncen will... daher wäre caldav und carddav doch recht wichtig für mich.


    ansonsten würde mich noch interessieren in wieweit man google aussperren kann (vom market mal abgesehen)?


    versteht mich bitte nicht falsch, ich bevorzuge apple in keinster weise, aber es scheint mir, also habe ios da die nase vorne!?


    danke!
     
  2. nica, 26.03.2012 #2
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,127
    Registriert seit:
    23.08.2010
  3. Fezz, 26.03.2012 #3
    Fezz

    Fezz Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    05.10.2011
    Danke, nach owncloud hab ich net gesucht, da es mir ja um die prinzipiellen Ding geht.

    Ist das in deinem link erwähnte "carddav-Sync" eine App oder unterstützt android das doch?
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.03.2012
  4. nica, 26.03.2012 #4
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,127
    Registriert seit:
    23.08.2010
  5. pleitegeier, 26.03.2012 #5
    pleitegeier

    pleitegeier Android-Guru

    Beiträge:
    3,191
    Erhaltene Danke:
    650
    Registriert seit:
    25.05.2011
    Phone:
    Samsung S7
    Performance ist ne Glaubensfrage sag ich mal
    Es gibt auch Artikel in denen geschrieben wird das ios Apps öfter abschmieren ;-)
    Und der Homescreen läuft (wenn überhaupt!) nur flüssiger weil ios keine Widgets drauf hat^^

    Gesendet von meinem Optimus 2X mit Tapatalk
     
  6. Fezz, 26.03.2012 #6
    Fezz

    Fezz Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    05.10.2011
    Ok thx.

    Und die anderen fragen?
     
  7. TimTaylor, 26.03.2012 #7
    TimTaylor

    TimTaylor Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    349
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    02.06.2010
    Das ist keine Glaubensfrage, Android ist schneller und iOS animiert schöner, dadurch wirkt es schneller. Tatsächlich gab es schon viele Tests, die Android bescheinigen, das es schneller ist.

    Flüssig != Schneller

    Ansonsten kannst du bei Android alles mit APPs nachrüsten. Such im PlayStore mal mit de Browser, da kannst du dir jetzt entsprechende APPs anschauen. Fürs WebDAV von Tine nutze ich z.B. die APP FolderSync. Kontakte kann ich jetzt nichtd empfehlen, da ich Exchange simuliere bzw. ActiveSync.

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.03.2012
  8. pleitegeier, 26.03.2012 #8
    pleitegeier

    pleitegeier Android-Guru

    Beiträge:
    3,191
    Erhaltene Danke:
    650
    Registriert seit:
    25.05.2011
    Phone:
    Samsung S7
    Und genauso gibt es Tests, welche das Gegenteil besagen ;-)

    Google kannst du soweit "aussperren" dass du halt nichts mit dem Account syncst
    Oder einfach nen Fake Account anlegen, damit der Play Store genutzt werden kann
    Wobei es dafür auch alternative Stores gibt ;-)
    Also zwingend ist der Google Account nicht!

    Gesendet von meinem Optimus 2X mit Tapatalk
     
  9. TimTaylor, 26.03.2012 #9
    TimTaylor

    TimTaylor Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    349
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    02.06.2010
    Wieso eigentlich Own-Cloud benutzen?
     
  10. Fezz, 27.03.2012 #10
    Fezz

    Fezz Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    05.10.2011
    Cloud zum syncen aller Geräte auf dem eigenen Server ( = mehr datensicherheit). So muss ich meine Daten net auf irgendwelche Server Laden.
     
  11. TimTaylor, 27.03.2012 #11
    TimTaylor

    TimTaylor Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    349
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    02.06.2010
    Verstehe ich ja, aber dann nutze doch Tine2.0 dann hast du was anständiges ;)

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk
     
  12. Fezz, 27.03.2012 #12
    Fezz

    Fezz Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    05.10.2011
    Ja das wäre meine nächste frage zu der ich mir noch net sicher war in welches Forum in sie poste: owncloud vs. tine 2.0 ... Meinem ersten Eindruck nach ist owncloud etwas einfacher...?
     
  13. TimTaylor, 27.03.2012 #13
    TimTaylor

    TimTaylor Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    349
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    02.06.2010
    OwnCloud ist einfacher zum installieren, Tine ist halt eine Groupware, aber deutlich besser als OwnCloud. Allein schon das Exchange-Verhalten durch ActiveSync ist natürlich genial für Emails, Kontakte, Termine und Aufgaben. Zm syncen verwende ich FolderSync um z.B. auf meinen 2 Telefonen und dem Tablet immer die gleichen Fotos zu haben. Tine macht schon Spaß, vor allem wenn es läuft :)
     
  14. Fezz, 27.03.2012 #14
    Fezz

    Fezz Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    05.10.2011
    "vor allem wenn es läuft" klingt nach frickelarbeit es zum laufen zu bringen^^

    in wiefern ist tine komplizierter zum installieren? und lässt sich tine, so wie owncloud, auf webspace installieren?
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.03.2012
  15. TimTaylor, 27.03.2012 #15
    TimTaylor

    TimTaylor Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    349
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    02.06.2010
    Tine läuft auf normalem Webspace, es holt sich die Emails per IMAP ab, wie ein Email-Client. Die Installation an für sich ist einfach, für ActiveSync braucht man htaccess-RewriteRules, da hat man mit manchen Providern als Config-Errors. Mit All-Inkl läuft es aber ganz gut :D oder halt eigener Server.

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk
     
  16. Fezz, 28.03.2012 #16
    Fezz

    Fezz Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    05.10.2011
    ok dann mal danke!
     
  17. Fezz, 05.04.2012 #17
    Fezz

    Fezz Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    05.10.2011
    ich hab noch ne frage zu tine2.0 vs. owncloud:


    kann es sein, dass mir das activesync gar nix bringt, da mein thunderbird unter ubuntu gar net activesync-fähig ist und es auch kein add-on dazu gibt (unter ubuntu)

    also bleibt doch nur cal- und carddav... und dann kann ich auch gleich owncloud nehmen oder?


    danke!
     
  18. TimTaylor, 06.04.2012 #18
    TimTaylor

    TimTaylor Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    349
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    02.06.2010
    Also ActiveSync ist nur für mobile Geräte...Thunderbird musst du natürlich immer per DAV anbinden. Jedoch ist ActiveSync auf mobilen Geräten um längen besser als DAV. Die kostenpflichtige OwnCloud soll auch ActiveSync können.
     
  19. Fezz, 06.04.2012 #19
    Fezz

    Fezz Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    05.10.2011
    achso ok, danke!
     

Diese Seite empfehlen