1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. KillerKid, 30.05.2011 #1
    KillerKid

    KillerKid Threadstarter Neuer Benutzer

    Moin,

    bin neu in Android und gerade vom iPhone 4 auf das HTC Desire S umgestiegen. Ich war recht erfreut das es trotz des günstigen Preises so gut und flott lief.
    Leider ist ein Makel da, den es noch zu beheben gilt :winki:
    Die Bluetooth Unterstützung scheint eher sporadisch vorhanden zu sein oder?
    Bsp: Ich kann zwar das Desire S mit unserem Auto (Ford Fiesta) koppeln und das Freisprechen funktioniert soweit, allerdings ist die Audio Wiedergabe auf den Winamp Player beschränkt. Ich würde aber viel lieber den MortPlayer nutzen :( Gibt es vielleicht doch eine Möglichkeit die Audio-Ausgabe zwangsweise auf den MortPlayer zu legen?
    Bei anderem Geräten kriege ich (Im Gegensatz zum iPhone) überhaupt keine Verbindung zB. beim Creative D200 (Ist nen mobiles Soundsystem). Das taucht garnicht erst in der Geräteliste auf :( Liegt das einfach an dem miesen Bluetooth Support von Android oder kann man da noch was drehen?
    Es wäre wirklich schade wenn ich das Gerät aufgrund eines derart lappalienhaften Mangels wieder zurückgeben müsste, aber wenn die Kopplung nicht erfolgreich(er) wird ist das für mich ein K.O. Kriterium :(
    Ich hoffe ihr könnt mir hier weiterhelfen, die Suche hat leider nichts passendes ausgespuckt.
    Danke schonmal für eure Hilfe :)
     
  2. szallah, 30.05.2011 #2
    szallah

    szallah Android-Lexikon

    bei der ersten sache liegt das problem ja garnicht am bluetooth, denn er gibt ja die musik wieder. du hast halt gleich zwei musik-player drauf, und da weiß das system halt wohl nicht genau was jetzt priorität hat. normalerweise entscheidet man sich halt auch für einen player... ;) also kurz: das problem liegt nicht an android, sondern an den apps die du drauf hast.

    zur zweiten sache kann ich jetzt nix konkretes sagen, da bei mir bisher alle geräte einwandfrei funktioniert haben. man muss halt sicherstellen, dass man sowohl am gerät als auch am handy die sichtbarkeit einschaltet damit die sich überhaupt sehen können. standardmäßig sind android-geräte nämlich nicht sichtbar...
     
  3. androi, 31.05.2011 #3
    androi

    androi Junior Mitglied

    Hi,

    hab das normale Desire. Verbindung mit dem i-drive per bluetooth und Wiedergabe mit dem Mort-Player geht ohne Probleme. Beim erstmaligen Verbinden das Häckchen "immer akzeptieren" setzen, das wird leicht übersehen. Vielleicht liegt da die Problemaik. Ich kann sogar mit dem i-drive die SKIP Funktion im Mort-Player betätigen.
    Manchmal hilft es bereits vorhandene Verbindungen zu löschen und neu zu konfigurieren.

    mfg
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. samsung s6 verbindung creative d200

    ,
  2. creative d200 verbindet nicht