1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Freisprecheinrichtungen

Dieses Thema im Forum "Zubehör für HTC Desire HD" wurde erstellt von Assyrer, 03.12.2010.

  1. Assyrer, 03.12.2010 #1
    Assyrer

    Assyrer Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    03.12.2010
    Phone:
    HTC Desire HD
    Hi Leute,

    dies ist mein erster Beitrag.
    Schaue schon seit Tagen hier ins Forum und finde, es ist wirklich das beste.
    So, kommen wir zum Thema =)
    _________________________

    Ich bin auf der suche nach einer guten Bluetooth Freisprecheinrichtung.
    Für mich ist ein ''FM Transmitter'' sehr wichtig.
    (Man kann dadurch zB. Musik vom Handy übers Autoradio hören ohne blöde Kabel)

    Bin fündig geworden, jedoch traue ich mich nicht ganz, zu zuschlagen, weil sich villt. etwas besseres findet.
    Also bisher ist der Jabra Cruiser bei mir der einzige unter Favoriten.

    Preis ~65€
    [​IMG]
    (Kann man einfach an die Sonnenblende haften)
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2010
  2. Korny89, 03.12.2010 #2
    Korny89

    Korny89 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,046
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    03.11.2010
    Phone:
    Nexus S
  3. enrico1973, 03.12.2010 #3
    enrico1973

    enrico1973 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,351
    Erhaltene Danke:
    147
    Registriert seit:
    04.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4 / S7 Edge
    Tablet:
    Galaxy Tab S2 LTE
    Wearable:
    Gear S
    Hab zwei davon im Einsatz, bin nicht so begeistert. Ab und zu funktioniert die Fernbedienung nicht, natürlich immer dann wenn es gerade nicht passt. Nimm lieber eine wo die Bedienung integriert ist. Sehr gut geht z.B die Bury die auch VW einbaut. Oder auch die 3200color von Parrot. Allerdings synct die immer "Vorname, Nachname" das gefällt mir nicht besonders.
     
  4. Korny89, 03.12.2010 #4
    Korny89

    Korny89 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,046
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    03.11.2010
    Phone:
    Nexus S
  5. enrico1973, 04.12.2010 #5
    enrico1973

    enrico1973 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,351
    Erhaltene Danke:
    147
    Registriert seit:
    04.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4 / S7 Edge
    Tablet:
    Galaxy Tab S2 LTE
    Wearable:
    Gear S
    Das kommt ganz auf dein Auto an. Ich habe mit einen passenden Kabelsatz bestellt.
    Ich will dir nicht zu irgendeiner raten, wollte dir nur von kleinen Problemen mit genau dieser Berichten. Wenn du kein hochwertiges oder Fahrzeugspezifisches Autoradio hast würde ich sogar dieses komplett tauschen. Gegen eines mit integriertem HZ, die gehen meiner Meinung nach am allerbesten.
     
  6. Joshua03, 06.12.2010 #6
    Joshua03

    Joshua03 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    227
    Erhaltene Danke:
    61
    Registriert seit:
    18.04.2010
    Ich habe dies gemacht und mit gleich ein Radio mit FSE eingebaut.

    Kenwood Electronics Deutschland | Bluetooth CD-Receiver > KDC-BT8044U

    Das ist das gut Teil und was besseres habe ich noch nicht gehabt.

    Hatte zuvor auch schon Sony oder Pioneer, aber an das Kenwood sind die nicht herangekommen.

    Vor allem Pioneer machte mir bei meinem früheren Handy (SE K800i) immer Probleme mit der FSE.

    Die FSE des Kenwoods hatte auch mit allen bisherigen Handies (SE K800i, Samsung i8000, HTC HD2, HTC Desire, Nexus One) keine Probleme.

    Ich würde auch immer zu einer Komplett-Lösung raten, sofern sich der Austausch lohnt.
     
  7. Timmon, 28.12.2010 #7
    Timmon

    Timmon Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.12.2010
    Hallo Assyrer, ich weiß der Beitrag ist jetzt schon einige Tage her, jedoch bin ich gerade über Google auf diesen Thread gestoßen und habe jetzt etwas nach dem Jabra Cruiser gesucht und bin eigentlich recht interessiert, im Test bei http://www.bluetoothfreisprecheinrichtung.org/jabra-cruiser hat er auch gut abgeschlossen und bin mir jetzt unsicher, ob ich mir ihn kaufen soll oder nicht. Wenn du hier noch mitliest wäre ich sehr dankbar über eine kurze Info, welche Freisprecheinrichtung du gekauft hast und ob du mit ihr zufrieden bist.
     
  8. Tiger-Chrisi, 07.01.2011 #8
    Tiger-Chrisi

    Tiger-Chrisi Android-Experte

    Beiträge:
    783
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    08.09.2010
    Hallo,
    ich bin jetzt auch auf diesen Thread gestoßen, weil ich zum Geburtstag einen Cruiser bekommen habe und ein Forum suche, wo ich mich darüber austauschen kann. (Normal treibe ich mir im Forum vom Samsung Galaxy3 rum:))

    Ich schreibe mal meine ersten Eindrücke nach 3 Tagen Test:

    Die Einrichtung hat Problemlos funktioniert. Verbindung zwischen FSE und Handy war ruck zuck erledigt. Wenn ich jetzt am Handy BT einschalte und danach den Cruiser einschalte verbindet er sich in 2-3 sekunden.

    Der Zugriff auf mein Telefonbuch klappt auch. Erst hört man ein Anrufsignal und dann die Ansage "Anruf von ...." Zumindet meistens.

    Auch die Verbindung mit dem Autoradio über FM-Transmitter klappt perfekt. Musik, Anrufe und auch die Stimme von Navigon werden übertragen. Die Lautstärke kann dann am Radio geregelt werden. Allerdings gibt es bei der Übertragung der Navi-Ansage ein wenig Zeitverzögerung. Mein Samsung schaltet die Ansage nicht aus und so höre ich erst die Ansage vom Handy und 1-2 Sek. versetzt die Ansage aus den Lautsprechern. Ist aber nicht sehr schlimm. In manchen seltenen Fällen passen beide Ansagen genau aufeinander, aber das ist eher die Ausnahme. (Ich weiß auch nicht wodurch die Zeitverzögerung zustande kommt.)

    So, soweit also das Positive. Jetzt zum Negativen:
    Ich finde die Tonqualität aus dem Lautsprecher nicht gerade gut. Ich habe den Anrufer nur ziemlich verzerrt gehört. Etwas besser ist es aus den Radio-Lautsprechern. Allerdings hatte ich bis jetzt nur einen Anrufer zum Testen (meinen Mann) vielleicht liegt es auch an seiner Stimme. Ich werde es noch weiter mit anderen Personen ausprobieren.
    Im Gegenzug hat mein Mann mich aber immer perfekt verstanden. Besonders übers Radio sagte er, dass der Klang super ist.

    Ein zweites Problem ist, dass Anrufe von unserem Festnetz nicht angenommen werden können. Ich weiß, es hört sich seltsam an, aber es ist so. Mein Mann ruft mich an, ich drücke die Rufannahme-Taste und es passiert nichts. Das geht so lange, bis die Mailbox anspringt. Was noch blöde ist, ist dass dann die Rufanzeige blinkt und blinkt und ich den Cruiser erst wieder aus- und einschalten muss, damit wieder ein Gespräch geführt werden muss.
    Ich habe jetzt die Befürchtung, dass ich vielleicht am Anfang beim ausprobieren irgendwie unsere Privat-Nummer aus versehen auf "ignorierern" oder so gelegt habe. Eigentlich gibt es die Funktion ja nicht, aber einen Grund muss es ja haben, dass gerade diese Anrufe nicht reinkommen.
    Ich hab mir jetzt überlegt, dass ich das Gerät am Wochenende noch mal ausgiebig teste, und vielleicht auch noch mal die Software neu aufspiele. (Im Internet gibt es zwei verschiedene Softwares wegen der Sprachen) vielleicht hilft das ja. Wenn ich am Sonntag nicht zufrieden bin, dann werde ich das Gerät zunächst mal zum Umtausch zurück schicken, und wenn es dann immer noch nicht funktioniert, dann werde ich es wohl zuückgeben.

    Leider ist der Support wie überall nicht gerade gut.

    Ich werde weiter berichten.

    LG Chrisi
     

Diese Seite empfehlen