1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Freisprechen im Auto

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Nexus One" wurde erstellt von Nilientes, 05.02.2010.

  1. Nilientes, 05.02.2010 #1
    Nilientes

    Nilientes Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.02.2010
    Hallo,

    ich habe mein Nexus neu und will es auch im Auto einsetzen. Ich habe keine Bluetooth-Freisprecheinrichtung oder ähnliches und wollte erstmal sehen wie weit ich mit vorhandenen Mitteln komme.

    Ich habe das Nexus über eine Kabel an mein Radio angeschlossen, die Tonübertragunng klappt hervorragend. Wenn ich jemanden anrufe höre ich ihn auch über die Autolautsprecher. Leider versteht mich der Gegenüber fast nicht. Schalte ich am Nexus auf Lautsprecher, kommt der Ton aus dem Gerät, dass ich schlecht verstehe, dafür hört mich der Telefonpartner jetzt sehr gut. Gibt es eine Möglichkeit dem Nexus/Android zu sagen, dass der Ausgang über das Kabel geschehen soll, der Rest (Echounterdrückung, Mirkofonempfindlichkeit) wie bei der Einstellung Lautsprecher?

    Falls das eher ins Android allgemein gehört bitte verschieben und dem Neuling nachsehen, dass er noch etwas unsicher ist.
     
  2. Nilientes, 11.02.2010 #2
    Nilientes

    Nilientes Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.02.2010
    Ist die Frage unverständlich oder hat niemand einen Tipp oder eine passende alternative Telefonanwendung, die ich mal probieren könnte?
     
  3. Deanna, 11.02.2010 #3
    Deanna

    Deanna Android-Guru

    Beiträge:
    2,784
    Erhaltene Danke:
    456
    Registriert seit:
    25.11.2009
    Ich glaube, das das Problem ist, das niemand das Nexus per Kabel an sein Autoradio anschließt/angeschlossen hat.
    Ich nehme mal an, Du meinst mit "Kabel" ein ganz normales Klinke-Klinke Kabel, mit dem Du den Kopfhörer Eingang an den Line-In des Radios anschließt?

    Da wird es ohne weiter technische Hilfsmittel (z.B. BT-FSE) keine Lösung geben. Jedenfalls ist mir (bisher) so etwas nicht bekannt. Sorry.
     
  4. Nilientes, 11.02.2010 #4
    Nilientes

    Nilientes Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.02.2010
    Ja, so ist es angeschlossen. Meine Hoffnung war, dass ich um die Anschaffung einer Freisprecheinrichtung/Headset herum kommen würde, weil ja eigentlich alles vorhanden ist und mit der jeweiligen Einstellung auch gut funktioniert. Ich probiere mal weiter, vielleicht komme ich auf eine Lösung (oder lande im Elektronikladen)
     
  5. Flycs, 12.02.2010 #5
    Flycs

    Flycs Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    425
    Erhaltene Danke:
    80
    Registriert seit:
    08.01.2010
    Phone:
    HTC One M8
    Ich würds an Deiner Stelle mit diesem Adapter von HTC probieren. Damit bekommst Du quasi in das Klinkenkabel zwischen N1 und Radio ein Mikro hinein, dann sollte Dich der Angerufene auch hören können. Praktisch ist auch, dass man mit diesem Adapter dann jeden kabelgebunden Stereokopfhörer zum Headset für das N1 aufwerten kann.
     
    Janiko bedankt sich.
  6. Janiko, 14.02.2010 #6
    Janiko

    Janiko Android-Experte

    Beiträge:
    527
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    28.01.2009
    Super, genau so was habe ich gesucht und bisher nicht gewusst, dass es so etwas gibt
     
  7. raindeer, 11.08.2010 #7
    raindeer

    raindeer Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.08.2010
    Da muss ich Nilientes Recht geben, das ist eigentlich die einfachste und billigste Lösung.
    Hat schon bei meinem Xperia X1(Windows Mobil), Iphone 3G super funktioniert leider beim Nexus One 2.2 geht das überhaupt nicht und das ist für mich ein großer Nachteil.
    Ich denke es liegt an den 2 Micro´s, denn wenn man über die Klinke die Audioboxen des Autos anspeist dürfte nur das Front-Mirco vom Nexus aufnehmen. Vielleicht gibts ja einen AppBastler der eine kleine App zur Ansteuerung der Micros schreibt......wäre echt ein Gewinn.
     
  8. Kid Stardust, 22.10.2010 #8
    Kid Stardust

    Kid Stardust Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    281
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    16.06.2009
    Phone:
    HTC Sensation
    Moin allerseits,
    wie lang ist denn das Kabel an dem HTC-Adapter?
     
  9. Janiko, 22.10.2010 #9
    Janiko

    Janiko Android-Experte

    Beiträge:
    527
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    28.01.2009
    habs gerade nicht hier, aber so ca. 4 cm
     

Diese Seite empfehlen