1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

ft3 - umts stick - BITTE UM HILFE!

Dieses Thema im Forum "APad GF10 Flytouch 3 Forum" wurde erstellt von lady111, 09.12.2011.

  1. lady111, 09.12.2011 #1
    lady111

    lady111 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.12.2011
    hallo, ihr lieben.
    seit einigen tage belese ich mich in eurem forum..da ich jedoch absolut keine ahnung von (tablet-)pc´s habe und viele erklärungen nicht verstehe (gemeint ist das pc-"fachchinesisch") würde ich euch gerne mein problem schildern...

    ich habe einen tablet-pc zum geburtstag bekommen..

    flytouch3 - superpad2
    eine micro sd habe ich dazu gekauft
    modell: disco 10
    android version: 2.2-20110803
    kernel version: 2.6.32.9

    dann habe ich angefangen mich durch das www zu lesen.. ich habe mir einen t-mobile (unlocked) stick - huawei e1750 - gekauft und eine alditalk prepaid karte.
    dann habe ich, wie es hier im forum steht, die pin-abfrage abgestellt und die daten (apn) im stick eingegeben..(leider kann ich die einstellung mit dem "hyperterminal" nicht machen..so wie ich es verstanden habe, gibt es das bei windows-vista nicht.
    auf meinem notebook läuft der stick einwandfrei (er leuchtet bei mir durchgehend grün - nicht blau, wie hier sehr oft beschrieben - hoffe, das ist kein hindernis).
    per wlan bin ich mit dem tablet-pc ins internet gegangen und habe versucht von dem, hier beschriebenen, markt "quick settings" zu downloaden. der "markt" zeigt mir unter der suche ca. 1500 app´s an. die erste app hieß QUICK SYNC SETTINGS. diese habe ich geladen..da mir keine andere angezeigt wurde, die treffender war.
    dann habe ich wlan ausgeschaltet..runtergefahren und wieder hoch.
    nun habe ich den stick in das ft gesteckt und wollte die QUICK SYNC SETTINGS öffnen..aber da wird mir nur mein google-konto angezeigt.
    dann habe ich versucht 3g settings zu öffnen..aber das geht leider nicht es kommt immer die anzeige
    TUT UNS LEID. DIE ANWENDUNG 3G SETTINGS (PROZESS COM.ANDROID.MOBILENETSETTING) WURDE UNERWARTET BEENDET. VERSUCHEN SIE ES ERNEUT. ZUM SCHLIEßEN ZWINGEN.
    der stick blinkt grün.

    ich weiss, dass es sehr viele gibt, die fragen oft doppelt stellen..und ich bin sicherlich auch eine von diesen personen..aber ich weiss ehrlich nicht weiter und habe keine antwort auf meine fragen im forum verstehen/lesen können!
    gerne würde ich eine andere version auf das ft machen...aber ich möchte es auch nicht kaputt machen, durch meine unwissenheit.

    wäre jemand so nett und würde mir (per i.net oder telefon) helfen, den stick zum laufen zu bekommen? in anfänger-sprache :sad:
    oder wohnt jemand in der nähe von hamburg oder bremen, der mir das einrichten könnte (gegen bezahlung natürlich)??

    ganz viele grüsse an euch..
     
  2. palmchen, 09.12.2011 #2
    palmchen

    palmchen Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    14.04.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Hi,

    ich benutze auch ein FT3 mit USB Stick E1750; so hab ich es eingerichtet.
    - das TIM Rom geladen und auf das FT3 aufgespielt (für die UMTS fähigkeit) (hab noch die 4e Version drauf)
    - am zB Handy die PIN Abfrage der Karte deaktivieren.
    - den Stick als "nur-Modem" konfiguriert, da ein microSD-Card Reader dabei Android stört
    - nun am FT3 das Script (startbildschirm unten rechts) aufrufen, damit 3G aktiviert wird, reboot des FT3
    - WLan am Gerät ausschalten (den schalter oben rechts)
    - nun den Stick einstecken und die Verbindung wird automatisch aufgebaut;
    Lossurfen....
    So bin ich vorgegangen und es hat funktioniert.
    Nur bei mir wechselt die grüne LED in blau, wenn die Verbindung besteht (ist aber auch ein O2 Stick).

    Anbei einmal ein altes PDF hierzu für das FT2...
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2011
    F.P.Blues und lady111 haben sich bedankt.
  3. lady111, 09.12.2011 #3
    lady111

    lady111 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.12.2011
    huhu palmchen!

    ganz lieben dank für deine hilfe....das hört sich soweit "relativ" einfach an..
    nur, wie bekomme ich "timrom" auf das ft bzw. wie gestaltet sich der ganze vorgang? und welche version von dem link muss ich nehmen/was muss ich da anklicken?

    im ft steckt eine micro sd mit 16gb (ich lese immer wieder von 8gb..ist 16gb falsch?)
    an meinem notebook habe ich leider keinen micro sd steckplatz... kann ich auch einen usb speicher-stick nehmen??

    ich habe mwconn installiert und deine anweisungen befolgt.. dort sagt der text dann "port com11 konnte nicht geöffnet werden"?!

    fragen über fragen...

    liebe grüsse an dich!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2011
  4. palmchen, 09.12.2011 #4
    palmchen

    palmchen Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    14.04.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Hi,
    ab der Version 4 ist der UMTS Stick supportet; Kannst also jedes nehmen.
    Das TIM Rom wird "einfach" auf eine microSD Karte ins Hauptverzeichniss entpackt.
    Danach sind dann zwei Dateien drauf:
    firmware2 & firmware-discovery
    Das ist dann die neue Firmware; FT3 ausschalten, die Karte einschieben ins FT3, das FT3 einschalten und kurze Zeit später erhälst du den Hinweis, das die Firmware upgedated wird.
    Nach dem Update die microSD Card entfernen (und die beiden Dateien löschen) damit nicht in einer Updateschleife das FT3 hängt. Das FT3 neu einschalten und das TIM ROM ist 'drauf.

    Vom USB Speicher aus geht kein Firmwareupdate... leider!
    und das hört sich nicht nur einfach an, irgendwie ist es auch wirklich nicht so schwer...

    achso, und intern kann durchaus die eine oder andere Karte eingebaut sein; meines hat nur 4 GB Intern. den Rest löse ich über die gesteckte mSD Card (16GB). Wenn deines 16 GB intern hat, ist das schön ....
     
    lady111 bedankt sich.
  5. lady111, 09.12.2011 #5
    lady111

    lady111 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.12.2011
    so, wie du es mir erklärst verstehe ich es!!!! :)

    klasse, dann fahre ich morgen früh gleich los und hole mir so einen adapter für meine micro sd (für das notebook)..damit ich dieses tim rom da rauf bekomme.

    (sorry, da habe ich mich mißverständlich ausgedrückt...ich habe eine micro sd mit 16gb...intern sind es bei mir auch 4gb, glaube ich.....)

    palmchen, ich danke dir ganz herzlich!!!
    melde mich, wenn ich es hinbekommen habe...

    viele liebe grüsse und einen schönen abend, dir!!
     
  6. palmchen, 09.12.2011 #6
    palmchen

    palmchen Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    14.04.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Prima, no problem
    und wenn ich mich unverständlich ausgedrückt habe, dann sag bescheid was nicht funktioniert. Ansonsten gehe ich davon aus, das alles okay ist.
     
  7. lady111, 09.12.2011 #7
    lady111

    lady111 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.12.2011
    i. o. ...dann schreie ich! :)

    bin schon ganz gespannt!!!

    1000 dank, palmchen!
     
  8. Guenni1212, 10.12.2011 #8
    Guenni1212

    Guenni1212 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    290
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    04.05.2011
    Leuchtet die grüne LED-Leuchte, dann bedeutet das EDGE bzw. GPRS, bei blau ist man mit UMTS unterwegs

    Guenther


    PS: Habe bei meinen 3 Flytouch den Huawei 1750 jeweils OHNE root oder Firmware-Update zum Laufen bekommen..
     
  9. steffsb, 10.12.2011 #9
    steffsb

    steffsb Gast

    hallo,

    habe gelesen das das tim rom auch meinen stick unterstützt (o2 MF 190).
    jetzt ist noch die frage ob mein tablet das tim rom benutzen kann. hat jemand ne ahnung ob das geht?

    grüße und vielen dank schon jetzt
     
  10. steffsb, 10.12.2011 #10
    steffsb

    steffsb Gast

    ups daten vergessen ..., also diese angaben hat mein tablet

    Modellnummer: Android Tab10
    Androis-Version: V2.3 2011-09-19 (001112)
    Kernel Version: 2.6.32.9 root@jackie-desktop #137
    Build Nummer: FRF85B
     
  11. lady111, 13.12.2011 #11
    lady111

    lady111 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.12.2011
    :) Habe es hinbekommen...und es war ganz einfach!! lieben dank nochmal palmchen.

    nun habe ich leider das nächste :confused2: problem:
    ich habe mir dieses mwconn installiert..den stick (einmal mit sim und einmal ohne) eingesteckt..hab config.exe geöffnet - tab "geräte" -und das hier "AT^U2DIAG=0" ohne anführungszeichen eingefügt bei "hier klicken für konsolen-angaben" dann auf enter und dann OK.

    VOR dem einfügen von "AT^U2DIAG=0" sagte er mir "port16 kann nicht geöffnet werden". soll das so sein bzw. ist das richtig??

    dann habe ich das ft3 gestartet..den stick eingesteckt..er blinkt grün (immer zweimal hintereinander) und das ft3 sagt mir (links oben) immer "sd karte wird vorbereitet" .. "sd karte beschädigt".
    habe ich etwas vergessen oder etwas falsch gemacht??

    komme alleine leider nicht weiter...
     
  12. lady111, 13.12.2011 #12
    lady111

    lady111 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.12.2011
    http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=konnte%20nicht%20ge%C3%B6ffnet%20werden%20mwconn%20at%5Eu2diag%3D0&source=web&cd=11&ved=0CB0QFjAAOAo&url=http%3A%2F%2Fwww.deblinsite.de%2Fhowto%2FBildmobil_laufwerk_deaktivieren.pdf&ei=mlTnTqbtI-_04QTp9_WNCQ&usg=AFQjCNHrWrkYnL0_wci79MOvJtDMvS4XlQ&cad=rja


    habe eben gerade gesehen, was ich falsch gemacht habe.. ich hatte von dem stick das programm immer geöffnet, während ich den befehl eingab. ^^ auch das ist nun behoben.. :)
    der stick steckt nun im ft3 aber es passiert nichts..er blinkt nur grün.
    wenn ich in die drahtloseinstellungen möchte, dann sagt es "schliessen erzwingen"..
    was muss ich nun tun??
    muss ich mir per wlan "quick setting" downloaden?
     
  13. palmchen, 21.12.2011 #13
    palmchen

    palmchen Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    14.04.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Eigendlich ist es doch ganz einfach.... (war 'n paar Tage nicht da, sorry).
    Stick preparieren, TIMs Firmware 'drauf, das Script "3G apps On-Off" am FT3 aufrufen, reboot des FT3, WLan ausschalten (oben rechts am Schalter, Stick anstecken.
    Da wird er erkannt, eingebunden, 3G leuchtet in der Statuszeile und die Stick-LED leuchtet. Mehr nicht ...
    Kein Quick-Settings oder so...

    Unter "Einstellungen" ist bei "Drahtlos & Netzwerke" nun "Mobile Netzwerke" aufrufbar, darunter ist "Daten aktiviert" angehakt. Das sollte reichen...
     
  14. F.P.Blues, 04.02.2012 #14
    F.P.Blues

    F.P.Blues Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    22.01.2012
    Huhu :)

    Habe einem FT3 SP II TIM Rom 6a und Huawei Stick von Pro7 mit Fonic ( O2 ) Card, PIN off, Stick als NUR MODEM, WLAN OFF, und G3 zeigts an oben in der "Taskleiste" mit BEIDEN Pfeilen, Stick blinkt blau.

    Uff.. soweit gut.. ^^

    sobald ich aber mein Twitter, Market, oder meinen Minni Opera Browser aufmache, kommt:


    Verbindung fehlgeschlagen

    keine Verbindung möglich, bitte überprüfen Sie die Netzwerkeinstellungen

    *schnief* ---> Heeelp please... was mache ich nur falsch ^^


    Viele Grüße,

    Frank


    NACHTRAG: ALSO, ES GEHT DOCH ! :)) *Und die Welt ist KEINE Scheibe* ^^


    Vielleicht ist das ja hilfreich für Jemanden:

    Habe eine FONIC PrePaid-Card, mit einem Datentarif ( Tages Flatrate für 2,50 Euronen )

    Manchmal kann es sein, das wenn das Guthaben fast zuende ist, trotzdem noch einmal eine Tagespauschale gebucht wird, und man mit dem Saldo um wenige Euronen ins Minus rutscht....

    So geschehen bei mir...
    Habe zwar 20 Euronen aufgeladen, aber die "Sperre" war trotzdem drin ( Kontostand auf der Karte - 1,58 Euros ) ^^^ Dieser Betrag wird laut Aussage vom netten Kundendienst meist automatisch NACH erneuter Aufladung nachgebucht ( innerhalb weniger Stunden nach Aufladung). Trotzdem, es ist meist empfehlenswert, sich selbst nochmal bei seinem Kundendienst des jeweiligen Anbieters zu melden, falls es doch nicht automatisch wieder entsperrt wird...
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.02.2012
  15. Powerskater, 07.02.2012 #15
    Powerskater

    Powerskater Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.02.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 Mini
    Bei mir funktioniert das einfach nicht mit dem Aufspielen neuer Firmware:confused:. Hab schon alle möglichen Tastenkominationen probiert. Startet immer ganz normal. Welche Tasten muß ich denn jetzt drücken, damit ich ein Firmwareupdate durchführen kann? Bitte um eure Hilfe. Vielen Dank im Vorraus.

     
  16. hävksitol, 07.02.2012 #16
    hävksitol

    hävksitol Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,606
    Erhaltene Danke:
    8,873
    Registriert seit:
    11.01.2011
    Tablet:
    Lenovo Ideapad A2109A

    1) Hier kannst Du unter Punkt 1 nachlesen, ob Du Dein Pad überhaupt updaten kannst.

    2) Soweit ich die Update-Anleitung (als nicht-FT3-Besitzer) verstanden haben, muss doch gar keine Taste gedrückt werden (außer der Einschalttaste), um das Update durchzuführen.

    MfG
     
    Powerskater bedankt sich.
  17. F.P.Blues, 07.02.2012 #17
    F.P.Blues

    F.P.Blues Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    22.01.2012
    Ja, bei meinem FT 3 SuperPAD II wars auch so ... am PC habe ich diese 2 Dateien vom TIM ROM 6a auf eine 1 GB MicroSD kopiert, das ding in mein Pad gestopft und nur eingeschaltet. nach dem Upgrade das Pad ausschalten und Karte RAUS ! DANN Pad wieder einschalten.

    allerdings habe ich die version DISCO10, die UPGRADEfähig ist.

    andere Modelle können es teilweise NICHT :(
     
  18. Powerskater, 08.02.2012 #18
    Powerskater

    Powerskater Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.02.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 Mini
    Bei mir steht nicht Disco, sondern P041. Heißt das, ich kann gar nichts machen?:(
     
  19. F.P.Blues, 08.02.2012 #19
    F.P.Blues

    F.P.Blues Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    22.01.2012
    Huhu Powerskater :)

    Soweit ich gelesen haben in diesem Forum ist die Version P041 NICHT die Version, bei der ein TIM ROM Upgrade möglich ist. Dort kann man nur das von Chinagrabber zur verfügung gestellte ROM in einem etwas aufwendigeren Vorgang Updaten.

    gib mal HIER im FORUMBereich (APad GF10 Flytouch 3 Forum) unter suche die Stichworte ein P041 upgrade, da kommen einige Anleitungen dazu
     

Diese Seite empfehlen