1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Fullflash ROM verfügbar

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Razr" wurde erstellt von Horscht, 27.11.2011.

  1. Horscht, 27.11.2011 #1
    Horscht

    Horscht Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,174
    Erhaltene Danke:
    290
    Registriert seit:
    08.08.2010
    Wundert mich, dass es hier noch keiner gepostet hat. Es gibt seit ein paar Tagen ein Full-ROM zum Flashen mit RSDlite. Es handelt sich um ein etwas neueres Build, als auf den derzeit ausgelieferten Geräten drauf ist, aber immer noch eine 2.3.5.

    Damit verlieren jetzt Experimente einiges an Risikopotential, da man (solange der Bootloader noch geht), immer wieder zurückkehren kann. Außerdem bekommt man das Gerät für den Fall, dass man es zurücksenden/verkaufen will, schneller wieder sauber. Root/su/custom recovery ist dann weg, nur ein Factory Reset muss noch gemacht werden.

    Zum XDA-Thread.
     
    traster, PeeWee, Cheyenne und 2 andere haben sich bedankt.
  2. mov, 27.11.2011 #2
    mov

    mov Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    214
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    03.01.2010
    Phone:
    Motorola Razr
    endlich mal ein paar Super News. :thumbsup:
    Ist ja eher noch ruhig hier. :ohmy:
    jetzt kann das angesprochene Cm ja kommen. :thumbup:
    Wenns nicht nur Sprüche klopfen war. ;-) :blink:
    Bis dahin -> Warten :bored::crying:
     
  3. jato, 27.11.2011 #3
    jato

    jato Android-Experte

    Beiträge:
    795
    Erhaltene Danke:
    95
    Registriert seit:
    14.12.2009
    Wenn jemand Lust hat könnte er mal erklären wie das Rom geflasht wird und wo der Unterschied zum Rom via Bootloader ist.

    Gibt es Nachteile?

    Danke und Gruß jato

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  4. mov, 27.11.2011 #4
    mov

    mov Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    214
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    03.01.2010
    Phone:
    Motorola Razr
    wie via Bootloader?
     
  5. benutzer1903, 27.11.2011 #5
    benutzer1903

    benutzer1903 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    294
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    04.07.2011
    ja eine Anleitung währe echt gut...
     
  6. fighting4fun, 27.11.2011 #6
    fighting4fun

    fighting4fun Android-Guru

    Beiträge:
    2,369
    Erhaltene Danke:
    429
    Registriert seit:
    08.06.2010
    Das ist dich nur per fastboot flashbar oder? Also nicht per rsdlight

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  7. jato, 27.11.2011 #7
    jato

    jato Android-Experte

    Beiträge:
    795
    Erhaltene Danke:
    95
    Registriert seit:
    14.12.2009
    Bisher flashe ich über die Recovery. Also das Rom auf das Gerät spielen, booten und flachen.

    Wie läuft es bei dieser Version oder überhaupt bei Motorola mit gesperrtem Bootloader?
     
  8. Horscht, 28.11.2011 #8
    Horscht

    Horscht Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,174
    Erhaltene Danke:
    290
    Registriert seit:
    08.08.2010
    Oh Leute, bitte, wo bleibt Euer Engagement? :D

    Im XDA-Thread ist auf S. 2 ein französischer Thread mit Anleitung verlinkt. Hier die Google-übersetzte Variante. Einzige Abweichung: Um das Razr in den Fastboot-Modus zu starten, funktioniert das Einschalten mit gedrückter Vol-Down-Taste nicht. Stattdessen Vol-Up und Vol-Down gleichzeitig gedrückt halten, einschalten und aus dem dann erscheinenden Bootloader-Menü Fastboot auswählen.

    Das Update schreibt zwar alle Partitionen neu, macht aber KEIN user data wipe, d.h. es sind danach noch alle Apps/Einstellungen vorhanden. Für ein jungfräuliches Gerät ist am Ende noch ein Factory Reset (normal aus dem Gerätemenü, ggf. mit USB-Speicher-Formatierung) durchzuführen.

    Mit dem gesperrten Bootloader hat das nix zu tun; es handelt sich ja um ein (wenngleich geleaktes) offizielles Update, und RSDlite ist das offizielle Motorola-Update-Tool.
     
    PeeWee bedankt sich.
  9. fighting4fun, 28.11.2011 #9
    fighting4fun

    fighting4fun Android-Guru

    Beiträge:
    2,369
    Erhaltene Danke:
    429
    Registriert seit:
    08.06.2010
    Falls jemand Probleme beim flashen der WEBTOP hat.. versucht es mal mit einer neueren/anderen RSDLight Version, da die Datei sehr groß ist... = Gerät gibt FAIL (irgendwas mit 1,xxgb)

    Bei mir hat diese hier super funktioniert:
    RSDLight 5.6
     
  10. Basshamster, 28.11.2011 #10
    Basshamster

    Basshamster Android-Experte

    Beiträge:
    705
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Schöne Übersetzung... "im Falle von Backstein" :thumbsup:
     
  11. Horscht, 28.11.2011 #11
    Horscht

    Horscht Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,174
    Erhaltene Danke:
    290
    Registriert seit:
    08.08.2010
    Das ist genau die Version, die in besagtem Thread verlinkt ist. :D
     
  12. pOOB73, 28.11.2011 #12
    pOOB73

    pOOB73 Android-Guru

    Beiträge:
    3,542
    Erhaltene Danke:
    1,408
    Registriert seit:
    19.07.2010
    Phone:
    Motorola RAZR HD
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    RSD kann auch fastboot. Muss ja auch, da es keine sbf mehr gibt. ;)

     
  13. fighting4fun, 28.11.2011 #13
    fighting4fun

    fighting4fun Android-Guru

    Beiträge:
    2,369
    Erhaltene Danke:
    429
    Registriert seit:
    08.06.2010
    Jop... wollte es nur als Fehleranalyse hier posten, da wenn man noch eine 5.3er rumliegen hat.. (so wie ich) funktioniert es einfach nicht :D

    @poop73:
    ist mir dann auch aufgefallen... :D sorry komme noch aus milestone zeiten ;)
     
  14. McFiscH, 19.12.2011 #14
    McFiscH

    McFiscH Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    286
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    16.05.2011
    Ich werd nicht ganz schlau aus der Übersetzung - kann man nach dem "Blitz" nun die "Wurzel" :flapper: wieder bekommen oder nicht?

    Sollte man ja eigentlich, sonst würde man ja kein CWM-Recovery mehr installiert bekommen, oder?
     
  15. fighting4fun, 19.12.2011 #15
    fighting4fun

    fighting4fun Android-Guru

    Beiträge:
    2,369
    Erhaltene Danke:
    429
    Registriert seit:
    08.06.2010
    flash einfach das fastboot rom und roote danach... ^^

    also ja ... nach dem blitz = flash ist die wurzel = root möglich xD
     
  16. RAZRMoto, 20.12.2011 #16
    RAZRMoto

    RAZRMoto Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    25.11.2011
    ich hatte auch probleme mit der englischsprachingen anleitung. :sleep: deshalb habe ich dann im internet nach einer alternativen anleitung gesucht und gefunden.

    http://www.handy-faq.de/forum/motoro..._rsd_lite.html
     
    Maibauer, PeeWee und McFiscH haben sich bedankt.

Diese Seite empfehlen