1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Funktioniert die Hardware mit der Software einwandfrei?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1" wurde erstellt von buddha87, 12.02.2011.

  1. buddha87, 12.02.2011 #1
    buddha87

    buddha87 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.02.2011
    hallo,
    habe mich jetzt bei Androidhome durch gelesen und bin bereit mein g1 auf 2.2 zu upgraden

    aber hab bei windload.de mal gelesen:
    "Hierbei handelt es sich allerdings noch um eine frühe Alphaversion, die in ihren Funktionen noch äußerst eingeschränkt ist. Bisher funktionieren Telefonate, 3G, die LEDs, die Informationsleiste und die GApps.
    Noch nicht lauffähig sind hingegen WLAN, die Kamera, GPS, das Standardwallpaper (es lässt sich jedoch ein anderes einfügen) und externes Audio. Auch sollte man tunlichst vermeiden, Flash zu instalileren. Dieses lässt den Browser abstürzen."

    hab ich somit Einschränkungen? oder wurden diese probleme schon gelöst?
    nicht das ich dann meine quertastaur nicht usen kann oder andere funktioen ^^

    und sind die hier aufgelisteten roms deutschsprachig?
    http://www.android-hilfe.de/root-ha...mobile-g1/69885-rom-co-sammlung-ab-2-2-a.html

    lg
     
  2. Bodo, 12.02.2011 #2
    Bodo

    Bodo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,490
    Erhaltene Danke:
    264
    Registriert seit:
    12.09.2010
    die tollen foren von winload, chip und co... :blink:

    das sind meistens uralte beiträge aus der anfangszeit von android.
    solche probleme gibt es nicht mehr. lies dich hier im forum etwas ein und probiere ein paar roms durch.
    ich empfehle cyanogenmod 6.1 stable. ist die bekannteste rom für das g1 und läuft super.
     
  3. buddha87, 12.02.2011 #3
    buddha87

    buddha87 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.02.2011

    super ist den auch deutschsprachig? :D
     
  4. didis, 12.02.2011 #4
    didis

    didis Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    24.01.2011
    Schau dich doch einfach mal im Unterforum um, da sind genug 2.2'er ROM's (fast alle in deutsch)

    Oder geh direkt auf Android 2.3 (ist sogar auf deutsch)
     
  5. Steppo, 13.02.2011 #5
    Steppo

    Steppo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,894
    Erhaltene Danke:
    247
    Registriert seit:
    19.02.2010
    Also diese Probleme gibt es nicht mehr! Die Zeit anfangs der Custom-Roms, die ich übrigens gar nicht erlebt habe^^, ist schon sehr lange vorüber.

    Jetzt hast du durch Custom-Roms sogar noch mehr Funktionen als zuvor. Mit diesen Roms kannst du jegliche Einstellung ändern, obs nun die Prozentanzeige des Akkubalkens ist, oder das Übertakten deines G1. Heutzutage sind die Builder so einfallsreich geworden, dass du bei neueren Roms schon ein ganzes Handbuch brauchst, nur um durch die neuen Features zu blicken.

    Deutschsprachige Roms gibt es sehr viele, allerdings wird es so gut wie nirgends angegeben, welche Sprachen zur Verfügung stehen. Wie gesagt, probiere einfach mal die & die Rom aus um festzustellen obs nun nur Englisch oder auch mehrsprachig ist...
     
  6. j_d_, 14.02.2011 #6
    j_d_

    j_d_ Android-Experte

    Beiträge:
    590
    Erhaltene Danke:
    100
    Registriert seit:
    17.06.2009
    Phone:
    OnePlus One
    naja, bei den ersten gingerbread roms hat auch nicht alles funktioniert.
    und das würde ich nicht als lange vorbei bezeichnen.

    das problem ist einfach, das nicht jede hardware, direkt mit AOSP-Code funktioniert. manches muss angepasst werden.

    cm veröffentlicht roms jedoch erst, wenn alles funktioniert.
     
  7. Steppo, 15.02.2011 #7
    Steppo

    Steppo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,894
    Erhaltene Danke:
    247
    Registriert seit:
    19.02.2010
    Eben, und andere Builder sind von anderen User abhängig, die deren Rom testen und Ihnen ebenfalls Probleme berichten. Denn auf dem einen Gerät kann alles gut funktionieren und auf dem anderen kann es einige Probleme geben.

    Was die Fragen oberhalb angingen habe ich an 1.6-2.2.1 gedacht, weil diese Roms schon ausgereift sind. Das Portieren von Gingerbread ist eben noch im Aufbau ;)
     

Diese Seite empfehlen