1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

G1, 1.5 Cupcake und die Kopplung eines A2dp-Headsets

Dieses Thema im Forum "T-Mobile G1 Forum" wurde erstellt von Steakjulzz, 06.05.2009.

  1. Steakjulzz, 06.05.2009 #1
    Steakjulzz

    Steakjulzz Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.05.2009
    Hallo,

    wie der Großteil dieses Forums bin auch ich nun mit dem sagenumworbenen Cupcake versorgt worden. Toll. Aber das Feature, auf das ich mich am meisten Gefreut habe, scheint nicht richtig zu klappen.

    Ich habe ein teures Philips Bluetooth Stereo-Headset. So weit, so gut. Dieses möchte ich nun mit meinem G1 pairen. Mittlerweile sollten die beiden sich ja auch verstehen. Schalte ich am Headset den Suchmodus an und das G1 scannt nach Geräten findet sich aber nichts. Komisch.
    Leider wüsste ich auch keine andere Möglichkeit, wie ich die beiden auf einen Nenner bringen könnte.

    Hat jemand im Forum schon erfolgreich eine Verbindung erstellen können?

    Ich hoffe auf ein paar Tipps;)

    Mit freundlichen Grüßen


    Ps: Der Cupcake threat war großes Kino:D
     
  2. Matzi, 06.05.2009 #2
    Matzi

    Matzi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    23.01.2009
    Ich hab zwar keine Lösung deines Problems, aber bei mir läufts. Ich hab allerdings auch JF 1.5, wobei das ja keinen Unterschied machen sollte oder?

    Hast du mal versucht die Sichtbarkeit deines G1 einzuschalten? Ist zwar iwie unlogisch, aber vll hilfts. :confused:
     
  3. Steakjulzz, 06.05.2009 #3
    Steakjulzz

    Steakjulzz Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.05.2009
    Wie genau hast du denn die Verbindung erstellt? Im Bluetooth Menue die beiden Geräte gekoppelt?
     
  4. Matzi, 06.05.2009 #4
    Matzi

    Matzi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    23.01.2009
    Naja das war ganz einfach. Das Headset (Nokia) hab ich für den Suchmodus aktiviert. Dann im Bluetooth-Menü Discoverable aktiviert und Bluetooth aktiviert. Dann hat mein G1 von selbst das Headset gefunden und sich verbunden...

    Also ich nehm mal an, dass dus auch so versucht hast. Bist du dir sicher, dass die Bereitschaft auf deinem Headset aktiviert und auch nicht schon wieder automatisch deaktiviert war, als du dein G1 hast suchen lassen?
    Ne andere Erklärung hab ich im Moment nicht. Sorry!
     
  5. Friedrich, 06.05.2009 #5
    Friedrich

    Friedrich Android-Experte

    Beiträge:
    558
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    24.02.2009
    Hi,
    habe ein Sony Headset. Hat genauso geklappt, wie Matzi beschreibt.
     
  6. Steakjulzz, 06.05.2009 #6
    Steakjulzz

    Steakjulzz Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.05.2009
    Hi Friedrich,

    welches Headset nutzt du? Meins ist das shb6110. Irgendwie kriege ich es nicht in den Verbindungsmodus. (Pairingsmodus). Es soll rot - blau leuchten. Leider ist da nur blau wie bei einer bestehenden Verbindung:(
     
  7. Friedrich, 06.05.2009 #7
    Friedrich

    Friedrich Android-Experte

    Beiträge:
    558
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    24.02.2009
    Hi,
    meines ist von Sony DR-BT21G. Zum Pairing habe ich die Powertaste ein paar Sekunden gedrückt, bis 2 Lämpchen leuchteten. Und dann natürlich das G1 scannen lassen und das war es bei mir.
    Hoffentlich hast du Glück und es klappt doch noch.
    Gruß
    Friedrich
     
  8. Steakjulzz, 06.05.2009 #8
    Steakjulzz

    Steakjulzz Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.05.2009
    Ja, ich hatte eben auch die Idee, einfach mal länger zu drücken. Passt. Ohne Probleme. Geil.:D
     
  9. DrBob, 22.06.2009 #9
    DrBob

    DrBob Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    21.03.2009
    @Steakjulzz

    Habe mir das Philips Headset aufgrund der Amazon bewertungen auch mal bestellt. Wie gut ist die Klangqualität (so gut wie eine Kabelheadset?) und was kann ich über das Headset alles "Fernsteuern"? Außerdem möchte ich das Headset zum Joggen benutzen, sitzt es dafür bequem genug?

    Gruß

    DrBob
     
  10. Steakjulzz, 22.06.2009 #10
    Steakjulzz

    Steakjulzz Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.05.2009
    Hast du ein Glück, dass ich eine Mail bekommen habe:)
    Die Klangqqualität ist auf jeden Fall in Ordnung. Ich finde sie nicht schlechter als ein Kabelheadset.
    Fensteuern kannst du musiktechnisch die Lautstärke und du kannst weiterschalten. Anrufe annehmen und koordinieren klappt auch wunderbar.

    Leider gibt es auch ein paar negative Aspekte: Ab und an funktioniert die Kopplung nicht ideal. Ich glaube es liegt daran, dass erst am G1, dann am Headset das Bluetooth eingeschaltet werden muss. Was aber etwas schwerwiegender ist: Wenn ich auf dem Fahrrad sitze habe ich ab und an kurze Verbindungsabbrüche, die irgendwann anfangen zu nerven. Ob es beim Laufen ähnlich ist kann ich nur vermuten.
    Trotzdem würde ich das Headset wohl wieder nehmen.:)
     
  11. hawky, 22.06.2009 #11
    hawky

    hawky Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    07.04.2009
    Phone:
    HUAWEI P9, NEXUS 6P
    Ich nutze das Nokia BH-103 Stereo Bluetooth HEadset. Klanglich bin ich für die Preislage des Gerätes zufrieden.
    Es gibt allerdings immer wieder Verbindungsprobleme. Am Zuverlässigsten funktionierte das Verbinden nur, wenn ich die Bluetooth Funktion am G1 eingeschaltet habe, das HEadset eingeschaltet habe und dann das G1 aus und wieder ein schalte. Dann verbindet sich das G1 immer automatisch und zuverlässig mit dem Headset.

    Ich habe jetzt im Market die kostenlose App "Bluetooth Toggle Widget" runter geladen. Mit dieser App ist möglich die Bluetooth Funktion über den Homescreen ein/aus zu schalten. Anscheinend ist diese Schaltung anders als das normale ein/ausschalten über das Menü. Denn wenn ich diese App zum einschalten nutze und das Headset eingeschaltet ist, verbindet sich das headset zuverlässig mit dem G1.

    Zum Thema Verbindungsabbrüche bei Bewegung, kann ich die geschilderten Probleme bestätigen.
     
  12. Zonk76, 22.06.2009 #12
    Zonk76

    Zonk76 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    278
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    14.03.2009
    Phone:
    Sony Z5

    Als BT Stereo Headset habe ich heute mein Jaybird JB200 erhalten (optimiert für Sport). Ziel war es hauptsächlich ein brauchbares Headset zum Joggen zu haben. Erster Eindruck ist ganz OK, Sound sehr gut. Nur sobald Musik bzw Töne übertragen werden habe ich ein Grundrauschen. Ist das bei anderen Headsets auch so/normal? Keine Musik/Ton, dann auch kein Rauschen.
     
  13. hawky, 23.06.2009 #13
    hawky

    hawky Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    07.04.2009
    Phone:
    HUAWEI P9, NEXUS 6P
    Ich kann kein störendes Grundrauschen feststellen.
     

Diese Seite empfehlen