1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[G1/32B][ROM] Pirate Rum Froyo

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1" wurde erstellt von rtv, 25.11.2010.

  1. rtv, 25.11.2010 #1
    rtv

    rtv Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    781
    Erhaltene Danke:
    406
    Registriert seit:
    28.10.2009
    Phone:
    HTC 10
    Tablet:
    Pixel C
    Wearable:
    Huawei Watch
    Ahoi!

    Damit der Pirate Rum Eclair Thread nicht im Chaos versinkt, geht es hier jetzt mit der Froyo-Version weiter.

    Aktuell basiert das ROM auf CyanogenMod 6.1.0 (RC1 - Build 257) + portierten Komponenten aus dem offiziell veröffentlichten Froyo-ROM für das MyTouch3G.

    Zudem habe ich es "Pirate Rum" typisch weiter abgespeckt, die Oberfläche für schwarzes Design optimiert und mit einigen praktischen Erweiterungen, europaspezifischen Änderungen und Community-Bugfixes in ein "Rundum-Sorglos-Paket" geschnürt. Einmal Flashen - glücklich sein ;)


    Features:

    • Optimierte Speicherveraltung für bestmögliche Geschwindigkeit
    • Ein handangepasster Font, der noch besser lesbar ist und weniger Platz benötigt. Enthält auch Zeichen, die dem Standardfont fehlen aber häufiger in Tweets verwendet werden.
    • Ein gemoddeter ADW.Launcher (schnellste Defaults, Android-Symbol, kein acore Prozess)
    • Integration der besten Sprachcodecs ohne Verzerrung (geräteabhängig)
    • Eine hübschere, transparente Uhr
    • Piraten-Hintergrund und Bootanimation
    • Optimale Einstellungen für HSPA in Europa
    • Werbefilter auf HOST-Datei-Basis
    • Bessere Unterstützung von Bluetooth-Headsets
    • Korrekte Y/Z Tastenbelegung auch bei Haykuro-SPL
    • Optional: stark verbesserte HTC_IME Tastatur mit eigenem Design
    • Richtiger Taschenrechner (statt der Froyo-Version)
    • Ausgemistete Klingeltöne mit richtigen Metadaten
    • Titanium Backup gleich integriert, damit man seine Einstellungen wieder herstellen kann
    • SetCPU ähnliches Skript, dass bei Idle drosselt und schneller auf den vollen Takt (528 MHZ) schaltet
    • Kompakte APN-Liste für DACH (keine unbewusste Roamingfalle)
    • 3D-Bildergallerie
    • Jeweils neuste Version der gApps (Maps, Streetview, YouTube, etc)
    • Verbesserte Statussymbole
    • ...

    Voraussetzungen:

    HTC Magic (MT3G) und Dream (G1):
    Radio: 2.22.28.25
    HBoot: 1.33.0013d
    Download und Installation auf XDA
    In Kurzform:
    fastboot flash recovery recovery-RA-sapphire-v1.7.0G.img
    oder fastboot flash recovery recovery-RA-dream-v1.7.0-cyan.img
    fastboot flash radio radio-2.22.28.25.img
    fastboot flash hboot hboot-1.33.0013d.img
    fastboot reboot-bootloader
    fastboot erase system -w
    fastboot erase boot
    Powerdown -> Recovery (Home+Power)
    Flash from USB: PirateRum225DS.zip
    Reboot

    Diese Kombination bietet 14 MB zusätzlichen Speicher, die dringend für Froyo benötigt werden. Ein Downgrade auf Eclair + S-OFF SPL ist später problemlos möglich.

    Downloads:

    Direkter Download der neusten Version


    Update für höhere Kompatibilität mit Auto-Bluetooth-Freisprechanlagen


    Google Projektseite mit Download-Archiv und Subversion-Zugriff

    Changelog aller Änderungen für Entwickler und Skinner.


    Probleme:

    • Einige Bestandteile nicht 100% auf Deutsch übersetzt (z.B. Setup-Wizard).
    • Hoher Speicherverbrauch der 3D-Gallery.
    • USB-Lade-Bug: Nach dem Ausstöpseln kann auch im Schlafmodus u.U. ein erhöhter Akkuverbrauch auftreten. Wenn man dies feststellt, hilft ein einfacher Reboot.

    Empfehlungen:

    Direkt nach dem Booten werden alle eure Photos, Musik-Cover, etc von der Gallery gecached. Bei sehr vielen Bildern kann das teilweise bis zu einer Stunde dauern - so lange ist die Performance natürlich niedriger.

    Als erstes solltet ihr in den Einstellungen -> CyanogenMod -> Benutzeroberfläche -> Extra-Tweaks -> Farbthema auswählen -> STOCK_Black aktivieren und neustarten.

    Kein Compcache
    Kein Swap
    Kein SetCPU
    Max VM-Heapsize: 16MB
     

    Anhänge:

    lomycess, gerryhome, jskeletti und 10 andere haben sich bedankt.
  2. Antje, 25.11.2010 #2
    Antje

    Antje Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    231
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    07.10.2009
    Phone:
    Nexus 6
    Nur noch mal eine Verständnisfrage:

    das Flashen der Radio ist unumgänglich?

    Aktuell Magic 32B mit Radio-2.22.19.261.
    Ein Rücksetzen in den Originalzustand ist weiterhin möglich?
     
  3. rtv, 25.11.2010 #3
    rtv

    rtv Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    781
    Erhaltene Danke:
    406
    Registriert seit:
    28.10.2009
    Phone:
    HTC 10
    Tablet:
    Pixel C
    Wearable:
    Huawei Watch
    Leider ja. Ich habe mehrfach getestet, warum z.B. das Original Cyanogen langsamer ist als das das MT3G-ROM. Die 15 MB zusätzlicher Speicher sind das Hauptkriterium.
    Da ich zudem einige der abgespeckten "tiny" Versionen der Google Apps durch die jeweils aktuellsten Versionen aus dem Market ersetzt habe (die hättet ihr bestimmt auch manuell installiert), ist dieser Speicherbonus besonders wertvoll.

    Ich habe selber auf dem Magic zwischenzeitlich den Crios-SPL zurückgeflasht, damit ich das Boot-Logo "splash1" ändern konnte. Direkt vor dem ROM-Booten wieder die vorausgesetzte Version geflasht - alles okay.

    Falls ihr selber das Hintergrundbild auch vor dem Booten sehen wollt: Ich hab' mein .img mal angefügt. Mit eurem alten SPL ist der Befehl:
    fastboot flash splash1 splash1.img
     

    Anhänge:

    Antje bedankt sich.
  4. Antje, 25.11.2010 #4
    Antje

    Antje Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    231
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    07.10.2009
    Phone:
    Nexus 6
    Ok. Dann sollte das aufspielen der original vf-sappimg-crc24-1.33.0007 wohl auch gehen. Möchte das Magic nämlich noch verkaufen, wenn ich mich endlich mal zu einem neuen Androiden durchgerungen habe.

    Gut, dann werde ich spätestens am Wochenende mal flashen. Bin gespannt...
     
  5. TobyT, 25.11.2010 #5
    TobyT

    TobyT Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    15.10.2009
    Phone:
    HTC Magic
    Hm das hört sich ja alles schon mal gut an!

    Nur irgend wie hab ich a bissel angst mein Magic zum Briefbeschwerer zu machen bei der ganzen Flasherei oder kann dabei nichts passieren?

    Hat nicht vielleicht jemand Lust ne Schritt für Schritt Anleitung zu schreiben? Dafür gäbe es von mir auch ein fettes Dankeschön!
     
  6. chrissooo, 25.11.2010 #6
    chrissooo

    chrissooo Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    448
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    28.04.2010
    Super Arbeit! Danke rtv für deine Mühe. Kannst du schon was dazu sagen wie sich das Froyo ROM in Vergleich zum Eclare ROM anstellt?
     
  7. LordXeth, 25.11.2010 #7
    LordXeth

    LordXeth Android-Guru

    Beiträge:
    2,326
    Erhaltene Danke:
    390
    Registriert seit:
    28.05.2009
  8. femadika, 25.11.2010 #8
    femadika

    femadika Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    05.05.2009
    Phone:
    T-Mobile G1
    Ich hab´s drauf. Alles so durchgezogen wie es oben beschrieben ist. 1.Eindruck : BOAH ! Endlich wieder Pirat, mal sehen wie es sich bewährt ! Danke rtv.
     
  9. rtv, 25.11.2010 #9
    rtv

    rtv Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    781
    Erhaltene Danke:
    406
    Registriert seit:
    28.10.2009
    Phone:
    HTC 10
    Tablet:
    Pixel C
    Wearable:
    Huawei Watch
    Die Geschwindigkeit ist sehr konstant auf gutem Niveau. Das Eclair-ROM ist durch Swap teilweise schneller, verfällt aber gelegentlich in einige Aufräum-Sekunden. Das habe ich jetzt nicht mehr festgestellt.
    Durch den Wegfall von Swap muss man allerdings damit leben, dass Launcher, etc teilweise neu gestartet werden - was deutlich schneller geht (und stark von den Widgets abhängt - also jeder selbst in der Hand hat).

    Zur Akkulaufzeit kann ich natürlich nach 2 Tagen Nutzung noch nichts großartig sagen. Da dürft ihr Erfahrungen sammeln :)

    Keinen. Das ROM nutzt bereits einen 2708-Mod-Kernel, der den durch Radio-Update frei gewordenen Speicher verwendet ;)


    Hab' übrigens festgestellt, dass ich die "kleine" APN-Liste nichts in die Framework-Resourcen gepackt habe. Bei einem Anbieter-Wechsel oder Wiederherstellen der Standardeinstellungen müsst ihr also unter Umständen den APN von Hand eintragen :blushing:
     
  10. LordXeth, 25.11.2010 #10
    LordXeth

    LordXeth Android-Guru

    Beiträge:
    2,326
    Erhaltene Danke:
    390
    Registriert seit:
    28.05.2009
    Alles klar, läuft sher gut muss ich sagen... werd jetzt nen Backup machen und mein WX-Destiny für PirateRum testen:thumbup:


    mfg
     
  11. Mr_Unknow, 25.11.2010 #11
    Mr_Unknow

    Mr_Unknow Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    143
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    02.03.2009
    Ich habe HBOOT-1.33.2005, muss ich das "downgraden" zu 1.33.0013d?
    Von der Nummer her scheint meins ja aktueller sein.
     
  12. winne, 25.11.2010 #12
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Sieht nur auf den ersten Blick so aus. :D Halt dich an die Anleitung ! ;)
     
  13. LordXeth, 25.11.2010 #13
    LordXeth

    LordXeth Android-Guru

    Beiträge:
    2,326
    Erhaltene Danke:
    390
    Registriert seit:
    28.05.2009
    Cool, alles funzt

    also wer interesse an einnem Theme hat kann sich es hier holen für die PiratRum 225


    mfg LordSeth
     
    rtv bedankt sich.
  14. DonStieberto, 25.11.2010 #14
    DonStieberto

    DonStieberto Android-Experte

    Beiträge:
    574
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    12.03.2010
    Coooooole Sache, obwohl ich n bissel Bammel habe DAS zu tun:
    fastboot flash radio radio-2.22.28.25.img
    fastboot flash hboot hboot-1.33.0013d.img

    Die OTA Rom ging bei mir ja auch ohne n andres Radio oder hboot! Die CM sowieso... :angry:

    MUSS das sein!? :blink:
     
  15. hutzliputz, 25.11.2010 #15
    hutzliputz

    hutzliputz Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    31.03.2010
    Hab auch bammel,da ich den Haykuro-SPL drauf habe und der soll ja nicht mit jedem Radio verträglich sein.
    Außerdem wurde der Speicher dadurch doch schon um ca.15MB erweitert.
    Also,würde das Rom auch mit HBOOT-1.33.2005 und RADIO-2.22.19261 laufen???
    Ich möchte mein G1 nicht zum Briefbeschwerer machen.
    Für Infos bin ich dankbar!
    Gruß Mop
     
  16. LordXeth, 25.11.2010 #16
    LordXeth

    LordXeth Android-Guru

    Beiträge:
    2,326
    Erhaltene Danke:
    390
    Registriert seit:
    28.05.2009
    entschuldigung!
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2010
  17. Kaj

    Kaj Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    20.12.2009
    also so wie ich das sehe ist das flashen des radios un hboots beim vf magic auch unumgänglich?

    ich meine mal irgendwo gelesen zu haben dass das flashen des radios beim 32b unnötig ist, deswegen verunsichert mich das ganze gerade^^
     
  18. DonStieberto, 25.11.2010 #18
    DonStieberto

    DonStieberto Android-Experte

    Beiträge:
    574
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    12.03.2010
    Würde mich auch interessieren.
    ich hab n Magic:
    Sapphire PVT 32B Eng S-OFF H
    HBOOT-1.33.2004
    CPDL-10
    RADIO-2.22.19.26I
    Apr 20 2009, 15:30:43

    Kann ich die ROM einfach flashen oder muss ich auch extra HBOOT und Radio flashen!??? :confused2:
     
  19. chrissooo, 25.11.2010 #19
    chrissooo

    chrissooo Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    448
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    28.04.2010
    Steht doch ganz klar in den Voraussetzungen.
     
  20. Green Lantern, 25.11.2010 #20
    Green Lantern

    Green Lantern Android-Experte

    Beiträge:
    778
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    04.02.2009
    Wie sieht es denn mit MTD aus? 85 2 OK?
     

Diese Seite empfehlen