1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

G1 bootet einfach so neu

Dieses Thema im Forum "T-Mobile G1 Forum" wurde erstellt von lanka, 29.10.2009.

  1. lanka, 29.10.2009 #1
    lanka

    lanka Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    16.10.2009
    Ich habe jetzt mein G1 seit 2 1/2 Wochen und in der Zeit hat es zwei Mal ohne Vorankündigung neu gebootet. Ist das normal?
    Leider weiss ich nicht mehr, ob das erste Mal vor dem Update auf 1.6 war oder nicht.

    Ach ja: Akku war zuletzt halbvoll.
     
  2. DoN, 29.10.2009 #2
    DoN

    DoN Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    295
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    ja das is mir auch bis jz 2 mal passiert ... seit dem ich 1.6 cyano 4.2.1 oben habe weis nicht warum oder es blockt total wenn ich die SD rausnehme friert alles ein sogar die tastatur leuchtet dann weiter xD muss dann immer battery raus ... habs aber noch nicht mit nem wipe versucht wär aber ein versuch wärt nur könnte ich dann nicht gleich sagen ja es hat gefunkt weil ich ja nicht weis wie ich die probleme hervor rufen soll auser mit der SD obwohl ich sie vor 15 min rausgenommen habe und es hat funktionier nur halt eben diese 2 male ...


    MfG
     
  3. Kranki, 29.10.2009 #3
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,831
    Erhaltene Danke:
    814
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    Du hast in einem anderen Thread geschrieben, dass du eine Swap-Partition nutzt, dann wirst du auch eine ext-Partition haben, mit Apps und Dalvik-cache auf der SD-Karte. Ich hoffe, du wunderst dich nicht, warum alles abstürzt, wenn du die SD-Karte rausnimmst.
     
  4. lanka, 29.10.2009 #4
    lanka

    lanka Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    16.10.2009
    Bei mir ist es zuletzt passiert, als das Handy unbenutzt herum lag...
     
  5. DoN, 29.10.2009 #5
    DoN

    DoN Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    295
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Kranki ich weis ja nicht mal was eine swap ist geschweigeden Dalvik-Cache xD ... ich weis schon was eine cache ist aber nicht was ein dalvik ist ... :S

    ich habe eine ext3 (glaube ich) eine swap und fat32 ...

    mkpartfs primary fat32 0 3420
    mkpartfs primary ext2 3420 3932
    mkpartfs primary linux-swap 3932-3964

    habe eine 4GB SD ... habe ich da was falsch gemacht mit dieser partitionierung ??? weil früher (mit dem 1.5, cyano 4.0.4) war das problem nicht ... und mit meiner 2GB SD auch nicht da habe ich das hier genommen

    mkpartfs primary fat32 0 1200
    mkpartfs primary ext2 1200 1700
    mkpartfs primary linux-swap 1700-1732

    Edit: jaja bei mir auch lag einfach so da wollte eine sms schreiben ... hääää mein handy is ja aus ... und dann nochmal passiert aber da hat er sich selbst gebootet
     
  6. Kranki, 29.10.2009 #6
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,831
    Erhaltene Danke:
    814
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    Dann sei nur gesagt, dass sich einige Schlüsselteile des Betriebssystems auf deiner SD-Karte befinden, z.B. alle installierten Programme und Teile des Arbeitsspeicherinhalts.
    Schalt einfach das Handy aus, bevor du die SD-Karte entfernst und schalte es erst wieder ein, wenn die SD-Karte wieder drin ist.

    Du benutzt das Originalbetriebssystem?
     
  7. DoN, 29.10.2009 #7
    DoN

    DoN Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    295
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    mein handy is ja eh meistens an den USB angeschlossen nur hatte ich es eilig weil ich ein foto haben wollte und die sd in mein anderes handy gelegt habe deswegen habe ich es herausgenommen ...

    apropo gibt es schon bluetooth für den G1 ... ?? (ich mein richtiges bluetooth womit ich lieder bilder ect schiken und bekommen kann)
     
  8. lanka, 29.10.2009 #8
    lanka

    lanka Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    16.10.2009
    Jepp.


    OT: Ein Posting muss mindestens 10 Zeichen enthalten?
     
  9. Kranki, 29.10.2009 #9
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,831
    Erhaltene Danke:
    814
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    Dann ist mir das Problem noch nicht untergekommen. :(
     
  10. DoN

    DoN Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    295
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    versuchs mal mit wipe ... vl hilfts was
     
  11. Kino Joe, 29.10.2009 #11
    Kino Joe

    Kino Joe Android-Experte

    Beiträge:
    884
    Erhaltene Danke:
    128
    Registriert seit:
    13.02.2009
    Es könnte auch die Batterie nicht fest im G1 sein,dann kann es auch zum neustarten kommen.

    Gruß:Kino Joe
     
  12. Yunky, 29.10.2009 #12
    Yunky

    Yunky Android-Experte

    Beiträge:
    462
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    30.07.2009
    @Kranki

    Also ich mein ich weiß das man dei sd-karte beim g1 bzw. bei linux nicht einfach ziehen sollte, weil dann das dateisystem zerschossen werden kann.
    Aber ob ich die sd-karte nur rausziehe oder ob sie unmounted wird macht das für cyanogen dann eigentlich nen unterschied?
    Weil Zugriff auf die Daten die es auf der sd-speichert hat es dann auch nciht mehr.
    Warum stürzt es dann da nicht ab?

    Mfg Yunky
     
  13. Kranki, 29.10.2009 #13
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,831
    Erhaltene Danke:
    814
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    Die ext--Partition kannst du gar nicht unmounten.
     
  14. Yunky, 29.10.2009 #14
    Yunky

    Yunky Android-Experte

    Beiträge:
    462
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    30.07.2009
    Hast recht da stand ich aufm Schlauch!
    Sry!

    Mfg Yunky
     
  15. Bleach93, 02.11.2009 #15
    Bleach93

    Bleach93 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    04.04.2009
    Mir ist das auch gerade passiert :o
    Hab ganz normal die neuesten Wallpaper auf "Backgrounds" durchstöbert,wo plötzlich mein G1 kurz hängen bleibt und dann eine sekunde später das Android boot logo erscheint :o

    echt seltsam..
     
  16. kroetenlecker, 02.11.2009 #16
    kroetenlecker

    kroetenlecker Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    18.02.2009
    Das ist mir vor einer halben Stunde auch passiert!

    Das G1 lag neben mir und ich habe mich gewundert, warum es auf einmal aufleuchtet und dann sah ich den ANDROID-Schriftzug...

    Ich habe folgendes ROM auf dem gerooteten G1 (vor dem Aufspielen gewiped und die Batterie sitzt fest):

    TMO OTA DRC92 - EU / v2.1.2

    :confused::confused::confused:


    LG
     
  17. Pyrazol, 03.11.2009 #17
    Pyrazol

    Pyrazol Android-Guru

    Beiträge:
    3,250
    Erhaltene Danke:
    366
    Registriert seit:
    20.02.2009
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Moto 360 / Sony Smartwatch 3
    Also mir ist das mit meinem G1 früher auch schon passiert... entweder lag es neben mir rum und ich habe nichts damit gemacht, oder einmal auch einfach so...

    Mit meinem jetzigen T-Mobile Pulse ist es mir auch schon einmal passiert. Ich glaube, das ist einfach ein genereller Bug irgendwo in Android...
     
  18. ChriDDel, 04.11.2009 #18
    ChriDDel

    ChriDDel Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,368
    Erhaltene Danke:
    177
    Registriert seit:
    08.10.2009
    Mein G1 (original 1.6) hat heute Morgen auch nen neustart hingelegt.
    Ich hatte gerade telefoniert und das G1 danach auf den Schreibtisch gelegt.
    Kurz darauf ein Vibrieren und das G1/T-Mobile logo.
    Neustart ohne erkennbare aktivitäten.
     
  19. Yunky, 04.11.2009 #19
    Yunky

    Yunky Android-Experte

    Beiträge:
    462
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    30.07.2009
    Also, mir ist das die letzten paar Tage glaub auch schon 3 mal passiert.
    Gerade vor ner Minute hat es das wieder gemacht.

    Ich habe es gerade heute morgen neu gemacht, weil ich gedacht habe es liegt vll an irgend nem Programm oder so.

    Alles gewiped aber hat nichts gebracht.
    Irgendwie bin ich davon schon ziemlich genervt!

    Mfg Yunky
     
  20. Yunky, 04.11.2009 #20
    Yunky

    Yunky Android-Experte

    Beiträge:
    462
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    30.07.2009
    Also so langsam wird es echt seltsam!
    Es bootet ständig neu!

    Immer gleiches Muster!

    1. Handy liegt irgendwo unbenutz.
    2. Handy in die Hand nehmen irgednwas schauen.
    3. Handy weglegen.
    4. Es vibriert und bootet neu!

    Version: 4.2.3.1 R2 von Kranki
    Theme: sowohl ohne Theme als auch mit DarkDream 1.1 / 1.2 und Enoch getestet

    Mfg Yunky
     

Diese Seite empfehlen