1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

G1 Display Reperatur? -> Kratzer

Dieses Thema im Forum "T-Mobile G1 Forum" wurde erstellt von dumdi3, 07.08.2009.

  1. dumdi3, 07.08.2009 #1
    dumdi3

    dumdi3 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.07.2009
    Hallo, also zunächst erstmal, ja ich habe die Sufu genutzt, jedoch keine konkrete antwort gefunden....

    Naja hier mein Problem, Gestern morgen hat sich meine Schutzfolie abgelöst und genau 2 Stunden später ist es passiert...
    Ich liege am Badestrand, höre mit meinem G1 Musik und ein Vogel landet neben mir, zieht mein G1 aus der Hülle und kratzt über das Display (jep das ist mein ernst lol)... naja das Ergebnis ist ein hauchdünner Kratzer auf dem Display, welcher die Funktion des Displays in keinster weise beeinträchtigt, aber stört.
    Man kann den Kratzer nur ganz minimal mit dem Fingernagel ertasten, jedoch nervt er mich gewaltig...
    Falls es hilft, das Handy habe ich direkt von T-Mobile, jedoch berufen die sich leider bei Kratzern welche nicht bei der lieferung vorhanden wahren auf eigenverschulden.
    Hat irgendjemand ne ahnung wo man den Kratzer beseitigen lassen kann bzw. Wie hoch der Finanzielle aufwand ist?

    Würde mich über hilfreiche antworten sehr freuen.
     
  2. magnummandel, 07.08.2009 #2
    magnummandel

    magnummandel Android-Experte

    Beiträge:
    735
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    05.02.2009
    Wenn der Kratzer WIRKLICH nur dünn ist, gibt es 2 kostengünstige Altenativen. Eine neue geeignete Schutzfolie füllt den Riss auf, solange die Folie drauf ist sieht man den nicht mehr. Das Invisible Shield soll da ganz gut sein (habe ich selber, aber vorher keinen Kratzer, daher keine Bewertung von mir).

    Dann gibt es noch diese Displex Displaypolitur. Die füllt den Riss ebenfalls ganz gut auf. Anschließend eine 08/15-Folie drüber und das Thema ist gegessen. Aber auch hier ist Vorischt geboten, das Zeug ist quasi eine feine Schleifpaste.

    Wenn der Riss etwas tiefer ist kannst du quasi das betreffende Gehäuseteil einfach austauschen, allerdings nur selber machen, wenn du da ein wenig Geschick hast, sonst geht da mehr kaputt als repariert wird.
     
  3. Lomb, 12.02.2010 #3
    Lomb

    Lomb Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    427
    Erhaltene Danke:
    72
    Registriert seit:
    14.04.2009
    Phone:
    Huawei P8
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    ma so nebenbei,
    nen Touchsreen sollte man meines Wissens doch eh nicht polieren?
    oder war das ma?
     
  4. MrSilverstone, 13.02.2010 #4
    MrSilverstone

    MrSilverstone Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,544
    Erhaltene Danke:
    64
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Ich hoffe der Vogel ist gut versichert!! :D

    Ich denke, wenn du ne Folie drüber machst, sollte man den Kratzer nicht mehr sehen!:)
     

Diese Seite empfehlen