1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

G1 für immer verloren?!

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1" wurde erstellt von AndyS92, 15.04.2012.

  1. AndyS92, 15.04.2012 #1
    AndyS92

    AndyS92 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.04.2012
    Hallo, Ich habe folgendes Problem.
    Nachdem ich "versucht" habe mein G1 von 1.6 auf 2.1 zu flashen gab es ein Problem.
    Ich habe das G1 wieder downgraden wollen, hat auch alles funktioniert soweit (Hier kurz meine Daten: DREA110 PVT 32B; HBOOT-0.95.0000; CPLD-4; RADIO-1.22.12.29). Nachdem ich DREAIMG_RC7 geöffnet hatte, rebootet das Handy und es war wieder alles auf Englisch (was nicht schlimm ist) aber ich muss mich nun, um überhaupt in mein Menü, also auf die Benutzeroberfläche draufzukommen mich bei Goolge wieder anmelden mit Benutzername@googlemail.com und PW.
    Ich habe mir hier und auch in anderen Foren eine Menge durchgelesen und auch ausprobiert aber nichts hat funktioniert.

    Also meine Frage an euch, hat irgendjemand vielleicht Ahnung ob es ein Hintertürchen gibt oder wie man diese Anmeldung übergehen kann?
    Im Moment kann ich mit dem Handy nichts anfangen und es wäre toll wenn es wieder geht. Ich habe gelesen das man es in einem Handy Shop resetten kann, geht das? Also das die mir dann eventuell einfach wieder Donut draufspielen oder gleich was besseres?

    Vielen Dank schonmal im Voraus.
     
  2. meckergecko, 15.04.2012 #2
    meckergecko

    meckergecko Android-Experte

    Beiträge:
    802
    Erhaltene Danke:
    116
    Registriert seit:
    09.06.2010
    Verstehe dein Problem nicht so ganz. Kannst du dich nicht anmelden, weil du kein Netz hast? Im dem Fall hilft dir wahrscheinlich eine T Mobile Karte (kurz ausleihen oder Prepaid).
    Ein Werksreset (dafür brauchst du übrigens keinen Handyladen ;) ) hilft dir jedenfalls kein Stück weiter, denn danach bist du genau an dem Punkt, an dem du jetzt bist.

    btw: dass das 2.1er Android nicht gelaufen ist, dürfte am fehlenden Danger SPL liegen ;)
     
  3. AndyS92, 15.04.2012 #3
    AndyS92

    AndyS92 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.04.2012
    Ja also kann mich nicht mehr bei meinem Google-Konto anmelden. Ich habe kein Netz das ist richtig und kann dadurch ja nicht mit Google kommunizieren. Wieso würde es mit einer SIM von T Mobile gehen, was ist daran anders als meine eigene SIM von O2?

    Gruß Andy
    und vielen Dank für den Tipp ich werde ihn ausprobieren.
     
  4. meckergecko, 15.04.2012 #4
    meckergecko

    meckergecko Android-Experte

    Beiträge:
    802
    Erhaltene Danke:
    116
    Registriert seit:
    09.06.2010
    Hast du gar kein Netz oder nur kein mobiles Internet? Wenn es nur am Internet scheitert, hilft eine T Mobile Karte, weil die APN Daten dafür bereits vorhanden sind (du damit also Internet hast). Die von O2 müsstest du manuell eingeben.
     
  5. AndyS92, 15.04.2012 #5
    AndyS92

    AndyS92 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.04.2012
    Nein nur kein mobiles Internet. Wenn ich keine Möglichkeit habe mir heute eine T-Mobile Karte zu besorgen und es auszuprobieren, weißt du wie es dann mit der O2 Karte geht, also APN selbst einstellen, das wär echt cool :p.
     
  6. AndyS92, 15.04.2012 #6
    AndyS92

    AndyS92 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.04.2012
    Ergänzung: Ich habs rausgefunden, Viele Dank. Man muss einen neuen APN erstellen (Name: O2 APN; APN: pinternet.interkom.de; restlichen Felder freilassen; Speichern und fertig).
     

Diese Seite empfehlen