1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

G1 "neu aufsetzen"

Dieses Thema im Forum "T-Mobile G1 Forum" wurde erstellt von azko, 03.10.2010.

  1. azko, 03.10.2010 #1
    azko

    azko Threadstarter Gast

    Hallo,
    ich wollte mein handy neu aufsetzten.
    also in den werkzustand zurück setzen & dann meine sd neu partitionieren. Installiert ist momentan Android 1.6 mit dem Cyanogen Mod 4.2.15.1 & Root zugriff!

    wie gehe ich vor ?

    mfg
     
  2. Scofield, 03.10.2010 #2
    Scofield

    Scofield Android-Experte

    Beiträge:
    812
    Erhaltene Danke:
    111
    Registriert seit:
    14.05.2010
    FullWipe
    SD partitionieren (Daten vorher sichern)
    Neues ROM flashen

    Alles übers Recovery.

    Sent from Scofields HTC Desire
     
  3. azko, 03.10.2010 #3
    azko

    azko Threadstarter Gast

    wieso muss ich eine neue rom flashn ?
     
  4. Denowa, 04.10.2010 #4
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,872
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Nein brauchst Du nicht für "Auf Werkszustand zurück setzen"!


    1. Daten sichern, falls vorhanden
    2. Ins Recovery booten
    3. Alle wipes ausführen
    4. SD Ext repair ausführen
    5. Neu booten
    Das sollte auf jeden Fall reichen ... :cool2:
     
  5. Scofield, 04.10.2010 #5
    Scofield

    Scofield Android-Experte

    Beiträge:
    812
    Erhaltene Danke:
    111
    Registriert seit:
    14.05.2010
    Werden bei einem FullWipe ohne das Neuflashen, nicht Ordner gelöscht die beim Flashvorgang eines ROMs am Anfang erstellt werden und man hat dann öfters FCs usw..

    Hab ich ma gelesen. Kann natürlich auch sein das ich mich irre.

    Sent from Scofields HTC Desire
     
  6. Denowa, 04.10.2010 #6
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,872
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Das passiert auf gar keinen Fall!

    Wahrscheinlich hattest Du die Ext Partition nicht mit gewiped, dann werden die "alten" Apps wieder erkannt/gefunden und das könnte zu Inkompatibilitäten führen.
     
  7. Scofield, 04.10.2010 #7
    Scofield

    Scofield Android-Experte

    Beiträge:
    812
    Erhaltene Danke:
    111
    Registriert seit:
    14.05.2010
    Also selber Probleme hat ich nie, hab nur mal gelesen das so ist. Glaube Lee (LeeDroid Rom fürs Desire) hat das mal geschrieben, das man nach dem Rom flash nicht wipen soll, da dann Probleme auftauchen werden, weil dann iwelche Sachen gewiped werden die beim flash erstellt wurden.

    Aber ich finde auch beim neu aufsetzen kann es ja auch nicht schaden das ROM frisch zu flashen.

    Sollte es aber auch so keine Probleme geben, dann gut.

    Sent from Scofields HTC Desire
     
  8. Denowa, 04.10.2010 #8
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,872
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Kann beim Desire ja möglich sein!??

    Hier geht es aber um das G1 ...
     
  9. Phantom-Lord, 04.10.2010 #9
    Phantom-Lord

    Phantom-Lord Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    347
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    07.02.2009
    Wenn bei der Installation eines ROM Daten nicht auf system, sondern auf data abgelegt werden, dann werden die beim Wipen gelöscht. Hängt aber natürlich vom ROM ab, wohin die Dateien installiert werden.
     
  10. azko, 05.10.2010 #10
    azko

    azko Threadstarter Gast

    egal welche wipe-reihenfolge ?

    - eine frage nebenbei, mit dem programm autostarts was darf ich deaktiviern & was nicht ?

    & wenn ich "wipe" behalte ich meinen root zugriff & Android 1.6 mit dem Cyanogen Mod 4.2.15.1 ?
     
  11. Denowa, 05.10.2010 #11
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,872
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Fang oben an und arbeite Dich nach unten durch.

    Wozu brauch man das?

    Ja ...
     
  12. azko, 05.10.2010 #12
    azko

    azko Threadstarter Gast

    man kann damit dei programme die beim starten des telefon sich öfnen, aktivieren & deaktivieren!

    dachte ich mri so weil wenn ich taskkiller öffne, immer apps offen sie die ich nicht benuttz habe
     
  13. Denowa, 05.10.2010 #13
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,872
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Das war mir klar, braucht man aber nicht!

    Auch Taskkiller bringen das System nur durch einander! Android ist ein Linux System, da sind Taskkiller kontra produktiv ... :cool2:
     
  14. azko, 05.10.2010 #14
    azko

    azko Threadstarter Gast

    hab alle wipes durchgeführt & mein handy ist wie vorher ? Oo
     
  15. winne, 06.10.2010 #15
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Sorry, aber ist das jetzt ne Feststellung (würde ich dem Satzbau entnehmen), oder ne Frage (würde ich dem Fragezeichen entnehmen) ? :confused:

    Und wo ist dein Problem ? Nach nem wipe ist das G1 wie vorher, also wie vor Inbetriebnahme. :rolleyes2:
    Wenn nicht, dann einfach nochmal wipen. Soll es ja manchmal geben.

    "Neu aufsetzen" heißt : Altes System löschen (fullwipe), die SDcard eventuell neu partitionieren und ein neues ROM aufzuspielen. Das neue ROM kann alternativ natürlich auch das Alte sein, aber danach hat man ein neu aufgesetztes System ! :w00t00:

    Das reine Rücksetzen auf Werkseinstellung ist kein Neuaufsetzen da z.B. gelöschte Dateien nicht wiederhergestellt werden ! Es wird nur um die Userdaten erleichtert und die Parameter werden auf Werkseinstellung gestellt. :huh:

    Noch Fragen ? Siehe Signatur !
     

Diese Seite empfehlen