1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Galaxy geht aus sobald es aufgeladen wird

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy (I7500) Forum" wurde erstellt von neor, 06.10.2009.

  1. neor, 06.10.2009 #1
    neor

    neor Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    31.08.2009
    hallo zusammen!

    habe seit eben gerade ein problem: jedes mal wenn ich den kleinen stecker vom netzteil in mein galaxy stecke um es aufzuladen geht es sofort und auch ständig reproduzierbar aus. danach darf ich es wieder einschalten und hoffe jedes mal dass es dann wieder geht aber nach dem 5. mal hab ich es aufgegeben.
    gestern abend ging noch alles ohne probleme und in der zwischenzeit habe ich nicht verändert bis auf 5 apps die ich aktualisiert habe.

    diese apps waren folgende: handcent sms (new), sim checker lite, printershare, taskiller free und astrid task/todo list

    hat oder hatte noch jemand ein solches problem und weiß wie es gelöst wurde? ich werde gleich nochmal alle neueren apps entfernen und schauen ob es dann funktioniert und mich dann gegebenenfalls nochmals melden
     
  2. neor, 06.10.2009 #2
    neor

    neor Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    31.08.2009
    kleiner nachtrag: das entfernen der apps hat leider nichts verändert. das galaxy schaltet sich weiterhin ab sobald man den ladestecker reinsteckt
     
  3. Melkor, 06.10.2009 #3
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,592
    Erhaltene Danke:
    3,893
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Bist imho der erste der das Problem schildert. Würde von einem Defekt ausgehen und einschicken :(
     
  4. neor, 06.10.2009 #4
    neor

    neor Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    31.08.2009
    nachdem der akku sich so langsam den kritischen 20% näherte machte ich noch schnell ein backup und führte gerade noch so einen wipe durch.

    und siehe da: jetzt geht es wieder als ob nie etwas gewesen wäre... scheint wohl doch kein hardware-defekt gewesen zu sein sondern wieder mal ein software problem
     
  5. cinereous, 06.10.2009 #5
    cinereous

    cinereous Gast

    Wäre halt interessant, welcher Coder da mal wieder ein buggy tools auf dem Markt hat, was solche Nebeneffekte hat. Schade, so lässt sich das leider nicht mehr nachvollziehen....
     
  6. neor, 06.10.2009 #6
    neor

    neor Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    31.08.2009
    ich frage mich eher ob es an android oder an den apps aus dem market liegt. einerseits lief android lange ohne irgendwelche probleme (vorallem solch ein problem hatte ich noch nie und so wie es aussieht auch kaum ein anderer) aber andererseits blieb das problem bestehen selbst als ich die apps deinstallierte.

    ist es möglich dass ein app dauerthaft so massiv in das betriebssystem eingreifen kann dass selbst nach dem deinstallieren ein aufladen unmöglich wird? hätte ich noch ne stunde länger mit dem wipe gewartet hätte es mich entweder einen neuen (vollen) akku gekostet oder das einschicken des gerätes an samsung
     

Diese Seite empfehlen