1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Galaxy hängt sich auf.

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab Forum" wurde erstellt von roor, 31.01.2012.

  1. roor, 31.01.2012 #1
    roor

    roor Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.01.2012
    Hallo habe ein problem mit meinem galaxy tab gt-p 1000
    es hängt sich auf mit dem fenster: sorry die anwendung startseite ( prozess com. sec. android.app.twlauncher) wurde unerwartet angehalten. versuchen sie es erneut.
    dadrunter steht halt beenden erzwingen bloss es passiert nichts es kommt immer wieder und es hängt sich wieder auf. kann nichts machen.
     
  2. 1sthandy, 31.01.2012 #2
    1sthandy

    1sthandy Gast

    Entweder in den Recoverymodus wechseln und den Cache wipen, oder wenn du dort noch hin kommst unter Anwendungen, den Anwendungscache des twlauncher löschen. Dann Handy neu starten
     
  3. sportsbaer, 11.09.2012 #3
    sportsbaer

    sportsbaer Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.09.2012
    Servus, hab das gleiche Problem wie "roor", interner Speicher voll, vermutlich Apps am Laufen.
    Komme nicht mal mehr an den Task Man o.ä. ran.

    @1sthandy: wie komm ich denn in den recovery modus? danke!
     
  4. rolituba, 12.09.2012 #4
    rolituba

    rolituba Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,853
    Erhaltene Danke:
    5,215
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Tab ausschalten, dann I/O-Taste [Power-Taste] + Volume-UP
    Die Steuerung innerhalb des Menüs erfolgt mit den "Volume-Tasten", bestätigt wird im "Stock-Recovery" mit der "Home (Häuschen)-Taste".
     
    sportsbaer bedankt sich.
  5. sportsbaer, 13.09.2012 #5
    sportsbaer

    sportsbaer Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.09.2012
    danke für den tip, tut allerdings auch dann nicht.
    merci th
     

Diese Seite empfehlen