1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Galaxy Nexus einfach ausgegangen und lässt sich nicht mehr einschalten...

Dieses Thema im Forum "Google Galaxy Nexus Forum" wurde erstellt von Jonny0r, 16.12.2011.

  1. Jonny0r, 16.12.2011 #1
    Jonny0r

    Jonny0r Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    92
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.12.2011
    Hallo Leute,

    hab mein SGN jetzt schon seit gut 1 woche und hatte bis jetzt noch kein einziges problem damit, aber jetzt auf einmal ist das Handy ausgegangen und lässt sich nicht mehr einschalten!

    Das Handy lag bei mir auf dem Schreibtisch und hab grade unter dem Tisch ein bissle am Netzwerk rum gespielt und wollte danach schauen ob mir wer geschrieben hat, aber es hat nicht auf den "Bildschirm" knopf reagiert, dann ist mir aufgefallen das die USB verbindung zum Laptop auch unterbrochen war..

    Hab den knopf gehalten, ihn mehrfach gedrückt kein lebenszeichen? .. Hab den Akku raus genommen und wieder rein gemacht und es ist immer noch nichts passiert :o Der Akku war auf jedenfall voll und bis vor 15min hat es noch problemlos funktioniert..

    Was kann da passiert sein? bzw was kann ich tun?! :ooo
     
  2. semper09, 16.12.2011 #2
    semper09

    semper09 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    258
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    02.12.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Akku rausnehmen, ein weilchen warten, wieder einsetzen, power-knopf drücken.
     
  3. Jonny0r, 16.12.2011 #3
    Jonny0r

    Jonny0r Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    92
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.12.2011
    auch schon probiert, weil das normal die gängigen Methoden sind .. aber 10min Akku raus hat leider auch nicht geholfen.. ich lass ihn mal länger draußen vielleicht bringt es was..

    aber hoffe das war ne einmalige Sache (falls es wieder angeht) solange ich noch mein 2 wöchiges Rückgaberecht ..
     
  4. Pearf, 16.12.2011 #4
    Pearf

    Pearf Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.02.2010
    Akku raus, Powerknopf 10Sek lang gedrückt halten damit sich alle Ladungen verflüchtigen.

    Danach dann nochmal mit Akku probieren.

    Wenn das nicht Hilft musst du wohl die Garantie nutzen :)
     
  5. Jonny0r, 17.12.2011 #5
    Jonny0r

    Jonny0r Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    92
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.12.2011
    Das Telefon ging gestern wieder an nach 15min..

    aber immoment ist das gleiche wieder passiert :( das kann doch nicht sein, es schaltet sich einfach ohne jeglichen grund ab..
     
  6. Cyrus791, 17.12.2011 #6
    Cyrus791

    Cyrus791 Android-Experte

    Beiträge:
    743
    Erhaltene Danke:
    191
    Registriert seit:
    08.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 10.1
    Eindeutig Garantiefall -> zurück damit!
     
  7. Jonny0r, 17.12.2011 #7
    Jonny0r

    Jonny0r Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    92
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.12.2011
    son misst, werde gleich bei amazon anrufen, dann sollen die mir ein ersatz gerät schicken..

    mittlerweile ist es wieder an, kann aber ja nicht sein dass das handy ohne grund ausgeht.. das war ja die ganze erste woche nicht so! :(
     
  8. Jonny0r, 17.12.2011 #8
    Jonny0r

    Jonny0r Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    92
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.12.2011
    so.. grade mit amazon geredet, die schicken heute noch ein ersatz gerät auf die reise :)
     
  9. StefanDHD, 17.12.2011 #9
    StefanDHD

    StefanDHD Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    99
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    31.12.2010
    Hallo Jonny0r,

    habe gestern mein neues SGN bekommen und es ist mit in der Hosentasche heute schon 3 - 4 Mal ausgegangen. Zudem bilde ich mir ein, dass es einen leichten Gelbstich hat, besonders gut zu sehen, wenn das Telefon eingeschaltet wird und nur der "Google"-Schriftzug zu sehen ist.

    Ich denke, das Gerät geht zurück zu 1&1, ich hoffe, die tauschen das ohne Probleme aus..
     
  10. Jonny0r, 17.12.2011 #10
    Jonny0r

    Jonny0r Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    92
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.12.2011
    Würde ich auch, liegt aber net am Handy selbst..

    Weil ich persönlich finde das Display hammer und super scharf auch von den farben her, konnte bis jetzt keinen gelbstich erkennen..

    aber das mit dem ausgehen? 4x am tag, okay da kann ich nicht mit halten, mir ging es jetzt 2x in 48h aus aber das reicht mir schon, dafür ist das spielzeug zu teuer :)
     
  11. D3f3kt, 17.12.2011 #11
    D3f3kt

    D3f3kt Android-Experte

    Beiträge:
    653
    Erhaltene Danke:
    105
    Registriert seit:
    17.04.2011
    Also ich habe jetzt auch ein ähnliches Problem, allerdings habe ich eine (kurze) Vorgeschichte. Denn bevor mein Handy damit begann sich komplett aufzuhängen bemerkte ich einen enormen Anstieg beim Akkuverbrauch.
    Teilweise frisst das Handy im Standby 5-8% innerhalb einer Stunde. Wohlgemerkt wenn das Display aus ist.
    Laut CPU Spy läuft die CPU in der Zeit auch fast die Hälfte davon nicht im Deepsleep, sondern auf 350MHz. Im Akkuprotokoll steht jedoch keine App, lediglich "Android OS" hat meist einen Verbrauch von bis zu 50% (das hat es aber grundsätzlich immer).
    Wenn ich 5 Minuten in Tapatalk unterwegs bin, kann es sein das ich danach mal eben 3-5% weniger Akku übrig habe.
    Das verwirrende ist, es ist nicht immer so, sondern sporadisch. Mal kuckt man nach .... sagen wir 3-4 Stunden, 5-6% Akku weg, OK. Etwa den gleichen Abstand später hat das Handy aber dann mal zusätzliche satte 15% verballert. Ich bin bisher nicht über eine Laufzeit von ca. 9 Stunden hinaus gekommen.

    Seit heute ist es dann eben noch dazu gekommen das es sich dann einfach mal zwischendurch komplett aufhängt. Da hilft nur noch Akku ziehen.

    Wie seht ihr das? Da stimmt doch was nicht?


    P.S. Hängt bei euch auch massiv die Tastatur bei längeren Texten?
    P.P.S. Beim schreiben dieses Beitrags von 85% auf 77% gefallen. Ja nie, is kla.


    Gesendet von meinem Galaxy NEXUS mit Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.12.2011
  12. Jonny0r, 18.12.2011 #12
    Jonny0r

    Jonny0r Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    92
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.12.2011
    Hay..

    Also der hohe Akku verbrauch ist mir auch schon aufgefallen, hab mal an einem Tag als ich wirklich intensiv das handy in benutzung hatte , wirklich komplett ohne pause den Akku in 4-5h um 85% runter gezogen (also von 100% auf 15%) .. das hat mich schon ein wenig erschreckt, aber das passiert meiner Meinung nach nur wenn der Bildschirm an ist, hab es ausgestellt das er sich nach 20sec inaktivität von selbst ausschaltet, denn wenn ich z.b. ein spiel runterlade bricht der download nach einer weile immer ab wenn der Display aus ist (keine Ahnung was da im Hintergrund passiert) und das nervt doch schon tierisch. Hänger beim schreiben hatte ich bin jetzt noch nicht wirklich festgestellt, ich glaub der einzige hänger da bin ich :D

    So zu mir..

    Amazon hat heute das Ersatz Handy geliefert !DAUMEN HOCH AMAZON! , hab jetzt mal den Neuen Akku in mein "altes" Handy gepackt und meinen alten in das Neue, hab beide momentan parallel zueinander laufen und schau mal was passiert, von der Software her sind beide 100%ig identisch, also da gib es nix neues :)
     
  13. Dirk U., 18.12.2011 #13
    Dirk U.

    Dirk U. Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    11.12.2011
    Ich bin ja kein Profi, aber wie sieht den eure Netzverbindung aus? WiFi oder über UMTS? Wenn über UMTS, wie ist denn eure Verbindung? Wenn das Handy immer nach einer Verbindung suchen muss dann frisst das auch Akku (habe ich gelesen).
     
  14. elknipso, 18.12.2011 #14
    elknipso

    elknipso Android-Ikone

    Beiträge:
    4,307
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    23.05.2009
    Aus genau dem Grund hat Amazon so einen exzellenten Ruf :).
     
  15. D3f3kt, 18.12.2011 #15
    D3f3kt

    D3f3kt Android-Experte

    Beiträge:
    653
    Erhaltene Danke:
    105
    Registriert seit:
    17.04.2011
    Ich bin eigentlich nur über Wlan online. Aber auch mit der Netzabdeckung habe ich keine Probleme. In der Gegend wo ich wohne ist es exzellent ausgebaut. Daran liegt es zumindest nicht. Ich habe auch schon auf "Nur 2G" gestellt, aber das brachte genau nichts.

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk
     
  16. Jonny0r, 18.12.2011 #16
    Jonny0r

    Jonny0r Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    92
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.12.2011
    Ja, Amazon hat einen sehr guten ruf und weil ich mit dem Service schon immer zufrieden war, bestelle ich solche sachen auch gerne da (auch wenn sie "selten" mal ein paar euro teurer sind) ...

    Ich hab Wlan und Bluetooth nur an wenn ich es brauche, Sprich Wlan zuhause (draussen halt normale mobilfunk verbindung) und im Auto Bluetooth, ansonsten stell ich es immer ab, hab extra alles auf den Homescreen gelegt :)

    hab ja jetzt nenn 2ten Akku, werde mal vergleichs spielchen machen :)
     
  17. Jonny0r, 18.12.2011 #17
    Jonny0r

    Jonny0r Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    92
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.12.2011
    also jetzt mal 8h nachdem ich das andere handy mit meinem alten akku versehen hab hat es gerade mal 3% akku verbraucht :o

    Wlan ist an, Bluetooth ist an, Bildschirm natürlich in Standby, aber keine Sim installed..

    meins hat im gleichen zeitraum 18% verbraucht mit geringfügiger nutzung, womit ich aber auch zufrieden bin.. aber bis jetzt ging mal keins von beiden aus... -.-
     
  18. Ikarisan, 18.12.2011 #18
    Ikarisan

    Ikarisan Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.12.2011
    Das Problem hatte ich eben auch. Kurz vorher noch benutzt, 10 Minuten liegen gelassen, und dann war das dumme Ding komplett aus. Nachdem ich den Akku ein paar Sekunden draußen hatte ging es dann wieder.
     
  19. Handymeister, 18.12.2011 #19
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,051
    Erhaltene Danke:
    23,569
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Hallo,

    würdet Ihr jetzt bitte zum Thema zurückkehren!

    Viele Grüße
    Handymeister
     
  20. Jonny0r, 19.12.2011 #20
    Jonny0r

    Jonny0r Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    92
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.12.2011
    Grade eben ist das gleiche wieder passiert, altes handy mit neuem Akku.. hat wie immer am USB port des PCs gehangen und ging dann plötzlich aus ohne jeglichen grund -.-

    das andere handy läuft noch mit meinem alten akku, kann es vieleicht daran liegen wenn man es über den USB läd und der akku voll ist und man es nicht abzieht?

    und gibt es eine möglichkeit meine daten 1:1 auf das neue handy zu übertragen?
     

Diese Seite empfehlen