1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Galaxy Nexus: Hands-On, Videos, Fotos, Reviews etc.

Dieses Thema im Forum "Google Galaxy Nexus Forum" wurde erstellt von nodch, 05.11.2011.

  1. nodch, 05.11.2011 #1
    nodch

    nodch Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    278
    Erhaltene Danke:
    104
    Registriert seit:
    26.06.2009
    Aloha...ich hab ein Galaxy Nexus in die Finger bekommen und nehme dieses nun in Foto- und Videoform auseinander.

    Vielleicht ist ja für euch etwas interessantes dabei. Heute kommt noch ein Video, sind dann insgesamt drei von heute, Morgen geht es weiter!

    Hands-On des Samsung Galaxy Nexus
     
    -P!nK-, bemymonkey, Nuel und 23 andere haben sich bedankt.
  2. Jaws, 05.11.2011 #2
    Jaws

    Jaws Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    26.02.2010
    Sehr interessant, danke!
    Wäre es evt. möglich, daß du auch ein kurzes Video machst in dem man die Notification LED in Aktion sieht? Davon gab es bislang leider garnix. Interessant wäre auch ob die mehrfärbig ist.
    Danke!
     
  3. jehaa, 05.11.2011 #3
    jehaa

    jehaa Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    214
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    21.03.2011
    wenn ich das so richtig gesehen hab is die nfc-antenne nicht in der hülle verbaut sondern im akku. da ich bei nem smartphone nie ausschließen kann, dass ich mir noch nen zweiten akku holen werde muss ich dies als deutlichen nachteil ansehen. nfc im akku dürfte den akku-preis recht stabil hoch halten :(
     
  4. _joker, 05.11.2011 #4
    _joker

    _joker Android-Experte

    Beiträge:
    626
    Erhaltene Danke:
    175
    Registriert seit:
    15.04.2011
    Super, danke dir!

    Klasse wäre auch ein Video oder allgemein dein Kommentar zur Displayqualität.
    Evtl. im Vergleich mit einem iPhone 4(S) oder einem Sensation etc.

    Danke!
     
  5. Drake, 05.11.2011 #5
    Drake

    Drake Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    02.11.2011

    Ein neuer Akku soll 18 Euro kosten (finde ich eigentlich ganz in Ordnung) - siehe Zubehör für das Samsung Galaxy Nexus.

    Grüße

    Drake
     
    messi4h, dbum, BO4573 und eine weitere Person haben sich bedankt.
  6. Baadi., 05.11.2011 #6
    Baadi.

    Baadi. Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    05.11.2011
    könntest du testen, ob des Faceunlock sich mitm Foto "austricksen" lässt?

    mfg
     
  7. nodch, 05.11.2011 #7
    nodch

    nodch Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    278
    Erhaltene Danke:
    104
    Registriert seit:
    26.06.2009
    Also, NFC ist definitiv im Akku.

    Einen Vergleich zum iPhone 4 versuche ich morgen zu machen, dazu muss ich mir aber erstmal eines aus dem Umfeld abgreifen.

    LED kommt im Video, hab bisher nur blau gesehen, werde es aber mal mittels Chomp SMS umstellen und dann testen.

    Face Unlock kann mein Gerät gar nicht, bzw. ist in der Software nicht mit drinnen. Ist aber auch die letzte Vorserienversion und nicht das Finalgerät.
     
    elturko bedankt sich.
  8. Baadi., 05.11.2011 #8
    Baadi.

    Baadi. Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    05.11.2011
    kay.
    ansonsten schaut des doch scho mal sehr sehr gut aus *-*
     
  9. tobias_hesse, 06.11.2011 #9
    tobias_hesse

    tobias_hesse Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    134
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    15.11.2009
    Beim Nexus S war die Antenne für NFC im Deckel des Akkus. Also nicht im Akku selber. Macht irgendwie mehr Sinn, finde ich. (Sicher, dass es beim Galaxy-Nexus nicht auch so ist? Kann mir das kaum vorstellen, im Akku... Das würde doch sicher Probleme beim Senden/Empfangen geben.)
     
  10. nodch, 06.11.2011 #10
    nodch

    nodch Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    278
    Erhaltene Danke:
    104
    Registriert seit:
    26.06.2009
    Im Akkudeckel ist es definitiv nicht. Man sieht etwas unter der Verklebung der zur Gehäuseaussenseite zeigenden Akkuseite. Steuerung und Datenübermittlung gehen dann aber wohl über den Akku ans Gerät.
     
  11. semper09, 06.11.2011 #11
    semper09

    semper09 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    258
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    02.12.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Der Akku-Deckel ist dafür wohl schlicht zu dünn. Deswegen eben direkt unter den Deckel in den Akku. Denke nicht, dass das Probleme für die Funktionalität macht, nur eben für den Preis des Akkus...
     
  12. tobias_hesse, 06.11.2011 #12
    tobias_hesse

    tobias_hesse Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    134
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    15.11.2009
    Zu dünn kann ich kaum glauben... hast du mal ein NFC-Label gesehen? Das ist so dünn wie ein Blatt Papier.

    edit: Sorry, ich merke gerade, dass es wieder offTopic wird... Alles nicht so einfach. Wie auch immer, die Antenne ist nicht im Deckel, sondern im Akku... Den Rest brauchen wir hier nicht zu erörtern.

    edit2: ich hab das im Antennen-Thread nochmal angesprochen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.2011
  13. nodch, 06.11.2011 #13
    nodch

    nodch Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    278
    Erhaltene Danke:
    104
    Registriert seit:
    26.06.2009
    Ich reiche euch die definitive Antwort morgen nach, dann kann ich Rücksprache halten. ;)
     
    tobias_hesse bedankt sich.
  14. pit0711, 06.11.2011 #14
    pit0711

    pit0711 Gast

    bitte benchmarks und prüfen ob es ein fm radio hat (evtl app aus dem markt installieren falls es da was gibt)
     
  15. rookie, 06.11.2011 #15
    rookie

    rookie Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,729
    Erhaltene Danke:
    455
    Registriert seit:
    01.01.2010
    Phone:
    LG G4
    Danke für diesen klasse Service!

    Das hier das "gute" alte Milestone als optisches Referenzgerät zum Einsatz kommt, ist natürlich super!

    Wie würdest du die Haptik im Vergleich zum Milestone vergleichen? Die Materialanmutung? Du hast ja schon erwähnt, dass es wohl doch recht wertig in der Hand liegt. Wie schlägt es sich im Vergleich zum Stein?

    Display: Das MS1 verwendet Gorilla Glas. Beim GN kommt ein anderes Material zum Einsatz. Ein Vergleich ist hier sicher schwierig, aber wie schätzt du die Härte und Robustheit gegenüber der Gorilla Technologie ein?
    Ein Schlüsselkratztest wäre angebracht ... :winki:
     
  16. schnuff1971, 06.11.2011 #16
    schnuff1971

    schnuff1971 Gast

    hallo!
    was mich un-be-dingt interessiert:
    ist die kameraabdeckung etwas versenkt oder erhaben wie beim s2, weil die beim s2 verkratzt wenn man das telefon auf die rückseite ablegt...

    ...mobile!
     
  17. mittelhessen, 06.11.2011 #17
    mittelhessen

    mittelhessen Android-Guru

    Beiträge:
    3,016
    Erhaltene Danke:
    336
    Registriert seit:
    27.11.2010
    Ja, funktioniert! Das beschreiben andere Berichte und Tests in anderen Foren. Auf einem Screenshot war sogar zu sehen, dass Google selber darauf hinweist, dass es sich (sinngemäß!) um ein neues Feature handelt, wo die Sicherheit nicht gewährleistet ist, sondern was hauptsächlich dem Komfort dient. Ich persönlich vermute mal, dass sich das so schnell auch nicht ändern wird. Woran soll die Software zwischen Foto und realem Gesicht unterscheiden können, wenn vorallem noch die zuverlässige Erkennung des realen Gesichts immer gewährleistet bleiben soll?

    Das ist ja schon mal Interessant! Im Nachbarforum wird nämlich von einer weißen LED berichtet. Wenn sichs nicht um zwei verschiedene Geräte handelt, könnte man damit schon mal stark davon ausgehen, dass es sich mindestens um ein Dual-Colour LED handelt. Eher wahrscheinlich eine Multi-Colour-LED?!

    Bin da auch für weitere Ergänzungen dankbar weil mir das sehr wichtig ist!
     
    Starwalker bedankt sich.
  18. dbum, 06.11.2011 #18
    dbum

    dbum Android-Experte

    Beiträge:
    683
    Erhaltene Danke:
    195
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Nexus 4
    Hey Ben! Sehr cool. Mich interessiert der installierte music player.. den hab ich in Videos noch nie gesehen, ist der neu in ICS?

    Und da du schon ein Ubuntu-Logo in deinem Avatar hast.. eine Einschätzung zur Benutzung des Nexus als flash speicher über USB? Soll ja nicht mehr so gehen wie früher. Kriegt man das hin mit Ubuntu oder Linux allgemein oder ist es a pain in the ass, wie der Angelsachse so schön sagt?
     
  19. neum, 06.11.2011 #19
    neum

    neum Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.11.2011
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Hallo!
    Bei deinen Screenshots habe ich gesehen, dass du Geocaching apps installiert hast. Könntest du Tests machen, wie genau das GPS ist? Und wie schnell der GPS-Lock funktioniert?
     
  20. nodch, 06.11.2011 #20
    nodch

    nodch Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    278
    Erhaltene Danke:
    104
    Registriert seit:
    26.06.2009
    Arbeiten wir mal die offenen Fragen ab.

    Materialanmutung im Vergleich zum Milestone: Das Milestone ist dank Metall natürlich etwas anderes, aber das Galaxy Nexus empfinde ich schon wie aus einem Guss, das Gewicht ist sehr angenehm und der Rahmen mutet, trotz Kunststoff, schon beinahe metallisch an. Einen Schlüsselkratztest verkneife ich mir mal, das Gerät muss ja zurück ;) Ist natürlich kein Gorillaglas, daher definitiv kratzanfälliger, würde auf jeden Fall eine Folie verwenden!

    Kamera steht wie beim S2 aus der Geräterückseite geraus, allerdings ist die Linse versenkt, es liegt auf dem Metallring auf und nicht auf dem Schutzglas.

    Video zur LED kommt und ist schon gedreht!

    Music Player habe ich in Screenshots mit drinnen, die müssen nur noch hochgeladen werden. Ich glaube in einem der Videos war er auch kurz dabei, auch die müssen alle noch gerendert und hochgeladen werden.

    USB Verbindung zu Ubuntu klappt problemlos, man muss nur, entgegen der eigenen Logik das Gerät als Kamera verbinden und es wird unter Ubuntu als Massenspeicher eingebunden. Screenshot dazu habe ich auch gemacht.

    GPS Genauigkeit teste ich nachher mit GPS Test, der Fix, aus dem Fenster heraus, war dank aGPS Daten innerhalb von 10 Sekunden da. Das war der erstmalige Fix!
     
    hertharules, Opss, grevenilvec und 5 andere haben sich bedankt.

Diese Seite empfehlen