1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Galaxy Nexus mit einem Mac verbinden

Dieses Thema im Forum "Google Galaxy Nexus Forum" wurde erstellt von kingjames, 04.12.2011.

  1. kingjames, 04.12.2011 #1
    kingjames

    kingjames Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.11.2011
    Weiß vllt jmd wie das geht?
    Habe bisher nichts anständiges gefunden und dieses MyPhoneExplorer gibt es leider nur für Windows.

    und zweites Problem. Da ich vom iPhone zum Nexus gewechselt bin fehlt mir etwas die Ordnung im Bezug auf Musik. Wie lädt man die nun auf das Handy wenn auch kein Kies vorgesehen ist?

    Vielen Dank im voraus
     
  2. dafire, 04.12.2011 #2
    dafire

    dafire Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    16.04.2009
  3. kingjames, 04.12.2011 #3
    kingjames

    kingjames Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.11.2011
    ah ok. und wie ist das dann mit der musik? lädt man diese dann einfach in der gewünschten Ordnerstruktur dort hinein oder gibt es getrennte Kategorien für zb. Hörbücher etc. ?
     
  4. Schasa, 04.12.2011 #4
    Schasa

    Schasa Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.12.2011
    Hallo,

    ich nutze auch das Programm "Dateiübertragung für Android".
    Das Programm zeigt die komplette Ordnerstruktur an. Ich habe mir für die Musik passende Ordner erstellt und dann einfach auf das Handy kopiert oder verstehe ich deine Frage falsch?

    Gruß
     
  5. MysteriousDiary, 05.12.2011 #5
    MysteriousDiary

    MysteriousDiary Android-Experte

    Beiträge:
    625
    Erhaltene Danke:
    176
    Registriert seit:
    19.08.2009
    Alternative kann man sich auch gleich das ganze Kabelgedöns sparen und eine der Wifi Lösungen nutzen.

    Ich persönlich nutze https://market.android.com/details?id=com.smarterdroid.wififiletransfer ganz gerne da es auch die Mehrfachauswahl von Dateien beim Upload unterstützt. Allerdings hat die kostenlose Version eine Limitierung für die Dateigröße - die Vollversion ist ihre 99cent jedoch durchaus wert. Ich würde nur vorher testen ob sie bereits mit ICS Kompatibel ist.
     
  6. Lion13, 05.12.2011 #6
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Eine mögliche Alternative wäre auch AirDroid, da es Browser-basiert läuft und damit (theoretisch) auch auf einem Mac.

    Du kannst eine eigene Ordnerstruktur wählen, es gibt keine unterschiedlichen Kategorien für Musik, Hörbücher etc. wie bei iTunes.
     
  7. and-roid, 05.12.2011 #7
    and-roid

    and-roid Android-Experte

    Beiträge:
    709
    Erhaltene Danke:
    163
    Registriert seit:
    07.05.2011
    Phone:
    Huawei P9 / iPhone 6s
    Auch praktisch. Funktioniert problemlos.
     
    Lion13 bedankt sich.
  8. senv, 29.12.2011 #8
    senv

    senv Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.09.2009
    Hallo,


    oben steht ja schon alles. Möchte ganz gerne ein wenig Musik und so auf mein Nexus kopieren.
    Bekomme es aber unter MAC OS LION überhaupt nicht hin.

    Hat jemand einen Rat?

    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.12.2011
  9. dafire, 29.12.2011 #9
    dafire

    dafire Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    16.04.2009
  10. Lion13, 29.12.2011 #10
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    @senv: Bitte beim nächsten Mal vor Erstellung eines neuen Threads schauen, ob es nicht schon etwas zum Thema gibt - danke!

    In den bestehenden Thread integriert...
     
  11. Angosa, 29.12.2011 #11
    Angosa

    Angosa Android-Experte

    Beiträge:
    582
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    24.12.2011
    Das Nexus mit dem Mac zu verbinden funktioniert wie oben beschrieben sehr einfach mit dem Programm File Transfer. Hierbei ist aber das Handy einmal mit dem Kabel an dem Mac gebunden, was manche vielleicht als unpraktisch empfinden, was mich aber viel mehr dabei genervt hat, sobald das Display aus geht ist die Dateiübertragung gestört. Man muss also immer das Handy "in Schach" halten.

    Viel gravierender ist aber die Tatsache, dass manche Dateistrukturen auf diese Weise einfach nicht angezeigt werden.

    Ich habe jetzt folgende Lösung für mich gefunden die alle genannten Probleme behebt:
    Auf dem Handy SwiFTP installieren (kostenlos).
    Im Setup einen Benutzernamen und ein Passwort wählen und die Optionen wie folgt einstellen:

    [​IMG]


    Danach den "Starten" Button drücken.
    Im Bildschirm kann man dann die IP des Servers finden:


    [​IMG]



    Danach Cyberduck auf dem Mac installieren:
    Erst mal alle voreingestellten Verbindungen mit dem kleinen "Minus" unten entfernen.
    Danach auf das kleine "Plus" unten klicken um ein Lesezeichen zu erstellen, Einstellungen vom Handy entsprechend übertragen:


    [​IMG]




    Danach das Fenster einfach schließen. Doppelklick auf das neue Lesezeichen. Es öffnet sich ein Fenster, hier das entsprechende Kennwort eingeben, was Ihr in SwiFTP festgelegt habt. (Auf Wunsch im Schlüsselbund speichern)

    Nun seit Ihr im Root Verzeichnis des Telefon.

    WICHTIG: Eure Daten findet Ihr im Verzeichnis SDCARD!
    LÖSCHT NIEMALS DATEN IM ROOT VERZEICHNIS WENN IHR NICHT WISST WAS IHR MACHT!!!


    Das sollte es sein. Jetzt könnt Ihr auf eure Daten bequem per WLan zugreifen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.12.2011
    and-roid bedankt sich.
  12. dreamfast, 29.12.2011 #12
    dreamfast

    dreamfast Android-Experte

    Beiträge:
    676
    Erhaltene Danke:
    95
    Registriert seit:
    14.03.2010
    Moin, habe letztens mal irgendwo gelesen (weiß aber nicht mehr wo, da ich als Nicht Mac Besitzer das Thema nicht so interessant fand), das es auch mit dem Finder Programm des Mac gehen soll. Hat das schon jemand probiert?
     
  13. and-roid, 30.12.2011 #13
    and-roid

    and-roid Android-Experte

    Beiträge:
    709
    Erhaltene Danke:
    163
    Registriert seit:
    07.05.2011
    Phone:
    Huawei P9 / iPhone 6s
    Das kann ich nicht bestätigen.
    Vielen Dank für deine Anleitung, aber ist das mit AirDroid nicht viel einfacher?
     
    Angosa bedankt sich.
  14. the_alien, 30.12.2011 #14
    the_alien

    the_alien Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,559
    Erhaltene Danke:
    184
    Registriert seit:
    04.05.2009
    Das funktioniert bei mir unter Lion auch nicht. Es stürzt nach einem update nicht mehr ab, aber es findet einfach mal kein Gerät. MTP scheint nur unter Windows anständig implementiert zu sein...

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  15. Lion13, 30.12.2011 #15
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Ja und nein... ;)

    SwiFTP ist eine gute Alternative, die ich auch am PC häufiger nutze als AirDroid - und zwar aus dem einfachen Grund, daß es schneller geht; ich habe im Hintergrund immer den "Total Commander" laufen als Ersatz für den Windows Explorer, und der bietet einen FTC-Client; mit einem einzigen Klick ist die Verbindung da, bei AirDroid ist der Aufwand höher, bis eine Verbindung besteht.
     
  16. Angosa, 30.12.2011 #16
    Angosa

    Angosa Android-Experte

    Beiträge:
    582
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    24.12.2011
    Dazu kann ich nichts sagen, weil ich AirDroid noch nicht ausprobiert habe. Sobald SwiFTP und Cyberduck aber einmal eingerichtet sind, was keine 5 Minuten dauert, dann ist es auch ein 3 Klick verfahren.

    Zumal ich einfach nicht der Fan von irgendwelchen Browser basierten Anwendungen bin.
     
  17. and-roid, 30.12.2011 #17
    and-roid

    and-roid Android-Experte

    Beiträge:
    709
    Erhaltene Danke:
    163
    Registriert seit:
    07.05.2011
    Phone:
    Huawei P9 / iPhone 6s
    Nutze auch Lion, auf MBP und iMac keine Probleme.
    Gut das es die vielen Möglichkeiten gibt.
    Ich benutze Transmit (anstatt Cyberduck) und damit geht es natürlich auch.
    Aber gerade auf "fremden Rechnern" mal eben Daten übertragen zu können ist mit Airdroid wirklich klasse.
    Ansonsten nutze ich auch noch AirSync zum Austausch von Dateien und eben zum Streaming auf Playstation und AppleTV.
     
  18. senv, 30.12.2011 #18
    senv

    senv Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.09.2009
    Sorry... ich gelobe Besserung

    Hi,

    danke, werde es gleich mal testen, wenn mein Nexus angekommen ist..
    Sollte die Tage kommen
     
  19. BernhardW, 20.05.2012 #19
    BernhardW

    BernhardW Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.04.2011
    leider funktioniert das bei mir überhaupt nicht. Das Programm erkennt das Handy nicht.

    Der mac schon, er erkennt es als Netzwerkverbindung. Das handy wird auch als Laufwerk erkannt, wenn ich es entsprechend umstelle.
     
  20. axinja, 20.05.2012 #20
    axinja

    axinja Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    446
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    24.06.2011
    Moin,

    naja es gäbe da noch Google Music. Wie man an einen Account als Deutscher kommt, da gibt es genügend How-Tos. Ich nutze es persönlich so. Meine Bilder und andere Dateien werden via WebDav synchronisiert. (auf dem Mac habe ich GoodSync installiert).

    swiFTP und Finder (CMD+K), sollte aber auch unter Lion gehen. Ich nutze es auch.

    Auch Transmit + swiFTP geht.

    Nutzt du MTP oder PTP?

    -> Wenn du eine PIN und sonstige Sicherung eingestellt hast, MUSS das Handy an bleiben. Ansonsten wirds nichts.


    Aber AirDroid läuft doch in deinem Browser...
     

Diese Seite empfehlen