Galaxy Note in der Handytasche

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Samsung Galaxy Note" wurde erstellt von Androidkater, 15.01.2012.

  1. Androidkater, 15.01.2012 #1
    Androidkater

    Androidkater Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.12.2011
    Ich habe für mein Galaxy Note eine Handytasche gekauft:
    (Bugatti Skinny (Samsung Galaxy Note) Handytasche: Handytasche & Cover Preisvergleich - Preise bei idealo.de)
    Das Handy habe ich mit eingeschaltetem Display in die Tasche gesteckt und liegen lassen. Nach 3-4 Minuten hat das Handy sinngemäß gesagt "Was wollen sie tun?". Auf jeden Fall wurde das Display am ausschalten gehindert, der Automodus ist aktiv geworden und hat von alleine irgendwelche Dinge getan. Das ist mir vor kurzem auch schon einmal so gegangen, als ich mein Note in einem antistatischen Tuch gewickelt, in der Jackentasche hatte. Das Leder der Tasche ist ca 1,5mm dick und nach einem Versuch habe ich gemerkt, dass ich das Note in der Tasche mit meinem Finger entsperren kann und dann scheinbar das Leder alleine, ohne den Finger zu benutzen, das Display wirres Zeug machen lässt.

    Es ist doch misst, wenn ich mein Note nicht mit einer Tasche schützen kann.
    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
     
  2. Luca77, 15.01.2012 #2
    Luca77

    Luca77 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,575
    Erhaltene Danke:
    271
    Registriert seit:
    14.12.2011
    Also wenn du mich fragst:

    Am Smartphone liegen deine Probleme nach meinem Dafürhalten am allerwenigsten...

    Grüße.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2012
  3. Androidkater, 15.01.2012 #3
    Androidkater

    Androidkater Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.12.2011
    Hmm... Bei meinem HTC Desire, durfte der Finger nicht mehr als geschätzte 0,1mm vom Display entfernt sein, damit es noch funktionierte. Hier geht es wohl auch bei deutlich mehr. Ich frage mich auch ob der kapazitive Sensor nun wirklich auf das Leder reagiert?! :blink: Der Einschaltknopf steht auch relativ stark hervor, daher ist bei einem "weichen" Lederetui die Gefahr groß, dass man es anschaltet, ebenso durch das drücken vom Homebutten. Beim Desire war der Knopf flacher. Achja, dadurch dass der Kopf and er Seite angebraucht ist, wird er schon beim hereinschieben in die Hülle manchmal gedrückt. Warum setzt Samsung den auch an die Seite :confused2:
     
  4. Luca77, 15.01.2012 #4
    Luca77

    Luca77 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,575
    Erhaltene Danke:
    271
    Registriert seit:
    14.12.2011
    Du hast schon Recht - die Hardware-Tasten nerven manchmal schon sehr, besonders der Powerknopf.
    Aber mit dem Note in einer Handy- und Hosentasche hatte ich bisher keine Probleme.

    Da kann ich dir leider nicht weiterhelfen...

    Grüße.
     
  5. musx, 15.01.2012 #5
    musx

    musx Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    145
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    16.01.2010
    Phone:
    LG G2
    Mein Physikunterricht ist schon eine Weile her, aber ich bin mir sicher, dass Leder nicht leitet. ;) Ich tippe eher auf die seitliche Taste. Nein, der Touchscreen funktioniert normalerweise nicht auf größere Entfernung.
    Und zur Tasche: Maßanfertigungen sind das von Bugatti normalerweise ja nicht, sie ist vermutlich einfach ein wenig zu eng. Wenn es echtes Leder ist, könntest du versuchen es etwas zu dehnen. Ansonsten schau einfach mal in den Taschenthread, dort findest du genug passende Taschen.
     
  6. Dearhunter, 16.01.2012 #6
    Dearhunter

    Dearhunter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    315
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    23.10.2010
    Leder IST Haut, nicht mehr und nicht wéniger.

    Ein Finger ist zienlich genau dasselbe außen.


    DH
     
  7. wernerg, 16.01.2012 #7
    wernerg

    wernerg Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    145
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Aaaaaaber es fehlt dem Leder das "Wesen darin" welches die "Strömlinge produziert", die Finger eben zu kapazitiv nutzbaren Fingern :) machen ;) Grad mit meinem Ledergürtel probiert :)....der "erregt" da nix auf dem Display ;)

    Danke - gesendet mit Tapatalk von meinem GT-N7000
     

Diese Seite empfehlen