1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Galaxy S Advance - 8GB interner Speicher???

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S Advance (I9070) Forum" wurde erstellt von Samweis11, 02.08.2012.

  1. Samweis11, 02.08.2012 #1
    Samweis11

    Samweis11 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.05.2012
    Hallo zusammen,

    ich hätte mal ne Anfängerfrage:

    Seit einigen Tage besitze ich das Galaxy I9070, im Internet ist überall beschrieben das Gerät hätte 8 GB internen Speicher. Unter Einstellungen/Speichereinstellungen/USB-Karte/Gesamtspeicher finde ich bei mir aber nur 3,91 GB (also wohl 4 GB). Ist das normal, wie kann das sein?

    Ich weiß zwar daß vom internen Speicher der OS-Speicher abgezogen wird, aber das werden doch wohl keine 4 GB sein, oder? Außerdem finde ich unter Einstellungen/Speichereinstellungen/USB-Karte/Systemspeicher die Angabe 1,58 GB, also weit unter 4 GB...

    Der Vollständigkeit halber erwähne ich noch die Angabe 14,99 GB unter Einstellungen/Speichereinstellungen/SD-Karte/Gesamtspeicher. Das wird aber wohl die zusätzliche 16 GB Karte sein, die ich ins Telefon gesteckt habe. Sollte also nicht damit zu tun haben.

    Nicht dass mir die scheinbar "nur" 4GB nicht reichen würden, aber wenn man für 8GB bezahlt hat, möchte man doch auch gern 8GB haben...

    Wäre schön wenn mich da jemand aufklären könnte! :thumbup:

    Danke euch schonmal!

    Viele Grüße

    Christian
     
  2. Apocaliptica, 02.08.2012 #2
    Apocaliptica

    Apocaliptica Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    166
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    22.06.2012
    Ich hab bei mir:
    Systemspeicher: 1,97
    USB-Speicher: 3,91
    Macht 5,88, davon ist ein Großteil vom Betriebssystem belegt und der Rest sind Apps.
    (gehe ich jetzt mal von Aus.)
     
  3. Samweis11, 02.08.2012 #3
    Samweis11

    Samweis11 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.05.2012
    Hmm...danke für deine Info.

    Das wäre ja schon mal in etwa identisch.

    Aber wenn die Apps hier schon abgezogen wären, wäre es doch der "verfügbare Speicher" (den Punkt gibt es ja auch in den Einstellungen).
    In der Anzeige des gesamten Speicherplatzes sollten die Apps doch nicht rausgerechnet sein, oder?
     
  4. Toronto, 02.08.2012 #4
    Toronto

    Toronto AH-EM-Tippmeister Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    1,729
    Erhaltene Danke:
    1,936
    Registriert seit:
    19.07.2012
    Phone:
    Google Nexus 5
    Ich habe jetzt keine Quelle gefunden, aber habe schon des öfteren gelesen, dass von den 8GB Speicher nur ein Bruchteil zur Verfügung steht, weil das System viel davon belegt. Ist also normal. Sieht bei mir ähnlich aus.
     
  5. Samweis11, 02.08.2012 #5
    Samweis11

    Samweis11 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.05.2012
    Ok, dann wird das wohl so passen...

    Danke euch!
     
  6. Trackdeluxe, 03.02.2013 #6
    Trackdeluxe

    Trackdeluxe Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    209
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    03.01.2013
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Für mich ist es unverständlich warum dann mit 8GB geworben wird. Und warum reserviert er den Speicher nicht vom Systemspeicher der noch 1,5GB übrig hat. Ich find es echt eine Verarsche. Mein I9000 und I9001 hatten wirkliche 8GB.
     
  7. ofhouse, 03.02.2013 #7
    ofhouse

    ofhouse Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    157
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    24.09.2012
    Naja, laut Herstellerangaben sind neue Autos auch immer so spritsparend unterwegs :biggrin:

    Verkauft sich halt einfach besser und gelogen ist es ja auch nicht, die schreiben halt nur nicht dazu, wie viel dir davon noch übrig bleibt.
    Muss man sich eben mit abfinden, aber ich bin bisher damit noch an keine Grenze gestoßen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.02.2013
  8. gertiw, 03.02.2013 #8
    gertiw

    gertiw Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    16.09.2011
    Ist ja auch schon öfters besprochen, beim Advance ist etwas verwirrend, dass der interne Speicher partitioniert ist in 2x4 giga.
    Also 4 Interner Speicher, bei mir sind davon 1,5 vom System belegt,
    und 4 giga sogenannter usb-speicher, der dann im Dateisystem als SD-Speicher auftaucht.
    Zusätzlich erscheint dann noch ext.sd speicher für die reingesteckte SD-Karte.
    Aber was ich nicht verstehe:
    Wenn ich mir einen PC mit zB 500Gb Festplatte kaufe und dann hab ich nur
    zB 450 Gb, weil eben das system und einiges an Software schon was belegen, bin ich bisher nicht auf die Idee gekommen, das als Verarsche zu betrachten. :rolleyes2::rolleyes2:
     
  9. Trackdeluxe, 03.02.2013 #9
    Trackdeluxe

    Trackdeluxe Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    209
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    03.01.2013
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Es ist aber ne V******. Das S1 und S+ wurden auch mit 8GB beworben. Und die 8GB konnte man nutzen und nicht nur nen Teil davon.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.02.2013
  10. wolder, 04.02.2013 #10
    wolder

    wolder Android-Guru

    Beiträge:
    3,129
    Erhaltene Danke:
    1,734
    Registriert seit:
    18.01.2011
    Phone:
    Motorola Moto G
    Stimmt nicht. Beim s1 kann man auch nicht alles nutzen weil das system was davon nutzt. 8GB ist der gesamte Speicher.

    Gruß wolder

    gesendet mit meiner Rüttelplatte
     
  11. Trackdeluxe, 04.02.2013 #11
    Trackdeluxe

    Trackdeluxe Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    209
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    03.01.2013
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Außerdem sehe ich nun bei mir. Gerätespeicher gesamt: 1,97GB und USB-Speicher gesamt: 3,92GB. Sind 5,89GB und keine 8GB.

    Gibt es nicht eine Möglichkeit die Partitionen zu ändern? Vllt mit Hilfe der Pit Datei?
     
  12. wolder, 04.02.2013 #12
    wolder

    wolder Android-Guru

    Beiträge:
    3,129
    Erhaltene Danke:
    1,734
    Registriert seit:
    18.01.2011
    Phone:
    Motorola Moto G
    Und die restlichen 2GB sind für das system...

    Was ist denn so schlimm daran?
    Kauft euch ne externe Karte und gut is.

    Gruß wolder

    gesendet mit meiner Rüttelplatte
     
  13. Trackdeluxe, 05.02.2013 #13
    Trackdeluxe

    Trackdeluxe Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    209
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    03.01.2013
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Extern ist langsamer als intern
     
  14. SmartMart, 12.02.2013 #14
    SmartMart

    SmartMart Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.07.2012
    Hallo,
    Wieso heißt der interne Speicher USB-Speicher? Ich habe die App "App2SD" installiert, mit der man Apps auf SD-Karte verschieben kann. Nun wird aber nicht meine SD-Karte (32GB) "erkannt", sondern der sogenannte USB-Speicher, der aber kein SD-Speicher ist. Wie also ist es möglich, meine Apps auf die SD-Karte zu bringen?
     
  15. vandyke, 13.02.2013 #15
    vandyke

    vandyke Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    175
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    11.10.2010
    Für das verschieben ist keine zusatzapp erforderlich. Apps2sd dürfte schon unsichtbar integriert sein. Bitte mal die suche bemühen. Ich habe schonmal einen Link zu einer app gepostet, mit der man sehr gut überprüfen kann ob die verschobenen apps auch auf der sd liegen.

    Gesendet von meinem GT-I9070P
     

Diese Seite empfehlen