1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Galaxy Tab 7.7 unter Strom?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab 7.0 Plus (N) / 7.7 Forum" wurde erstellt von DenkerLenker, 08.05.2012.

  1. DenkerLenker, 08.05.2012 #1
    DenkerLenker

    DenkerLenker Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    19.11.2011
    Hiho,

    habe gestern eine interessante Entdeckung gemacht, wenn ich mein Tab normal übers Stromkabel lade, dann spüre ich auf der Rückseite ein sehr leichtes Kribbeln am Finger wenn ich über das Metall streiche, aber nur dann wenn ich das Tab an meinen Körper gehalten habe... :blink:

    Kann das jemand bestätigen?

    lg
    DK
     
  2. kessiyean, 08.05.2012 #2
    kessiyean

    kessiyean Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,688
    Erhaltene Danke:
    161
    Registriert seit:
    23.12.2010
    :lol::lol::lol:

    Sorry, ich kanns nicht testen, aber als ich es gelesen habe, hörte es sich irgendwie anders an :D

    Soll die Metallrückseite nicht aus Alu sein? Alu leitet ja besser als Kuper, aber da es ja nur passiert, wenn du mit dem Finger drüber streichst :lol: kann es ja auch Aufladung durch Reibung sein? :lol:
     
  3. IngoBN, 08.05.2012 #3
    IngoBN

    IngoBN Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,227
    Erhaltene Danke:
    247
    Registriert seit:
    25.02.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S
    Ich denke auch, das wird statische Aufladung sein

    Kann ich das irgendwo nachlesen? Das wäre eine Revolution in der Elektrotechnik :razz:
     
  4. kessiyean, 08.05.2012 #4
    kessiyean

    kessiyean Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,688
    Erhaltene Danke:
    161
    Registriert seit:
    23.12.2010
    Ja hier Aluminium unter Elektrotechnik :unsure:
     
  5. IngoBN, 08.05.2012 #5
    IngoBN

    IngoBN Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,227
    Erhaltene Danke:
    247
    Registriert seit:
    25.02.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S
    Danke - wieder was gelernt
     
  6. Ulrich B., 08.05.2012 #6
    Ulrich B.

    Ulrich B. Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,055
    Erhaltene Danke:
    155
    Registriert seit:
    07.05.2011
    Moin,Moin,

    Ist mir bei meinem 7.7 noch net untergekommen.

    Denke auch eher das das der statischen Aufladung geschuldet ist.

    Früher wo Kupfer noch so teuer war, da wurde lieber Aluminium genommen. Für Stromleitungen meine ich. Allerdings hat Aluminium den grafierenden Nachteil das sich die Klemmverbindungen zwischen den einzelnen Leitungen immer wieder gelöst haben.

    Gruß
    Uli

    Gesendet von meinem Samsung Galaxy Tab 7.7 (P6800) mit Tapatalk 2
     
  7. Pickel*, 10.05.2012 #7
    Pickel*

    Pickel* Android-Experte

    Beiträge:
    464
    Erhaltene Danke:
    559
    Registriert seit:
    20.10.2011
    Phone:
    LG G4
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    @DenkerLenker,

    versuch mal den Stecker anders rum in die Steckdose zu stecken. Also in der Horizontalen um 180 Grad drehen und wieder einstecken. Ist kein Witz, habe das Phenomen schon bei verschiedenen Geräten beobachtet und meistens hats geholfen.

    MfG

    Gesendet von meinem GT-P6800 mit Tapatalk 2
     
    DenkerLenker bedankt sich.
  8. DenkerLenker, 10.05.2012 #8
    DenkerLenker

    DenkerLenker Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    19.11.2011
    ok, danke - werd ich einmal probieren sollte mir das phänomen wieder unterkommen
     
  9. Polyy, 13.05.2012 #9
    Polyy

    Polyy Android-Experte

    Beiträge:
    744
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    13.05.2012
    Mit dem Strom beim laden habe ich auch sofort am ertasten Tag gemerkt, beim laden, wenn man leicht mit den Fingerspitzen über das Gerät streicht. Normal ist das nicht. Was sagt Samsung dazu? Übrigens, es sollten keine Bauarbeiter Finger sein, also mehr sensible. ;-)
     
  10. pspilot, 17.05.2012 #10
    pspilot

    pspilot Android-Guru

    Beiträge:
    2,463
    Erhaltene Danke:
    610
    Registriert seit:
    07.07.2011
    Phone:
    LG G3
    Nein hast du nicht :). Die Behauptung ist einfach falsch, da brauch ich keinen Link nachlesen. Alu leitet Strom fast doppelt so schlecht wie Kupfer. Das kommt noch vor Gold und knapp hinter Silber, was als bester Leiter überhaupt gilt. Die Leitfähigkeit in Abhängigkeit vom Gewicht ist eine ungewöhnliche Angabe und steht nicht für den allgemeinen Begriff für die Leitfähigkeit eines Metalls, die immer mit dem Querschnitt einhergeht. Der Deckel wäre als Kupferdeckel ja auch nicht dünner, sondern halt schwerer :).

    Zum Phänomen selbst: es hat weder etwas mit der Leitfähigkeit des Deckels zu tun (also, Metall muss es schon sein), noch mit statischer Aufladung. Am Besten ist noch der Tip von Pickel* mit dem Steckerumdrehen. Das Phänomen hat mit 'Kriechstrom' und 'Potentialausgleich' zu tun. Es hängt damit zusammen, dass das Netzteil nicht geerdet ist. Bei Akkubetrieb tritt das sicher nicht auf, oder? Am MacBookPro ist das lang bekannt und diskutiert (ärgerlich). Bevor ich hier viel schreibe, googled einfach nach den zwei Schlagwörtern. Beim Mac hilft es, das Netzteil mit dem 3-poligen Kabel anzuschließen, das HAT prinzipiell eine Erdung (das Netzteil hat auch so einen 2-poligen kurzen Eurosteckeradapter). Das Tablet Netzteil hat keinen Erdanschluss, da wüsste ich keine einfache Lösung. Prinzipiell müsste die 'Masse' des Geräts an 'Erde'. Man kanns auch an einem Wasserrohr anlehnen :D ...

    P.S.: Pickels Vorschlag kann halt mit dem Nulleiter am richtigen Netzteilpin Abhilfe schaffen, aber bei modernen Schaltnetzteilen hilft das meist auch nicht. Da ist die Ausgangsmasse (Gerätemasse) galvanisch von der Primärseite getrennt.
     
    dl3no bedankt sich.
  11. Polyy, 17.05.2012 #11
    Polyy

    Polyy Android-Experte

    Beiträge:
    744
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    13.05.2012
    Gut zu wissen, dass es nichts schlimmes ist. Es stört nicht sonderlich und ich benutze das tab ja eh in einem Leder Cover.

    Galaxy GT-P6800 TapaTalk2
     
  12. pspilot, 17.05.2012 #12
    pspilot

    pspilot Android-Guru

    Beiträge:
    2,463
    Erhaltene Danke:
    610
    Registriert seit:
    07.07.2011
    Phone:
    LG G3
    Nein, gar nicht schlimm, auch nicht gefährlich.
     
  13. IngoBN, 17.05.2012 #13
    IngoBN

    IngoBN Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,227
    Erhaltene Danke:
    247
    Registriert seit:
    25.02.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S
    Doch, ich habe durchaus etwas gelernt:

    "Elektrotechnik (Aluminium):

    Aluminium ist ein guter elektrischer Leiter: Aluminium leitet Strom je Gramm Masse besser als Kupfer, ist aber voluminöser als dieses, so dass Kupfer je Quadratzentimeter Leitungsquerschnitt Strom besser leitet als Aluminium. Weil Kupfer reaktionsträger und die Verarbeitung weniger problematisch als bei Aluminium ist, wird meistens Kupfer verwendet und Aluminium nur, wenn es auf das Gewicht ankommt."

    (Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Aluminium)

    Das Kupfer im praktischen Einsatz besser geeignet ist war mir durchaus klar ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.05.2012
  14. Tabtapp, 17.05.2012 #14
    Tabtapp

    Tabtapp Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    359
    Erhaltene Danke:
    75
    Registriert seit:
    15.07.2011
    (Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Aluminium)

    Bitte bei 1:1 kopierten Zitaten auch auf die Quelle hinweisen... sollte eigentlich selbstverständlich sein.

    Gesendet von meinem GT-P7500
     
  15. IngoBN, 17.05.2012 #15
    IngoBN

    IngoBN Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,227
    Erhaltene Danke:
    247
    Registriert seit:
    25.02.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S
    Stimmt, bevor mir noch mein Doktortitel aberkannt wird ;-)

    Aber natürlich hast du recht - ist ergänzt...


    Gesendet von meinem HTC Flyer via Tapatalk.
     
  16. pspilot, 18.05.2012 #16
    pspilot

    pspilot Android-Guru

    Beiträge:
    2,463
    Erhaltene Danke:
    610
    Registriert seit:
    07.07.2011
    Phone:
    LG G3
    Darum gehts ja gar nicht, sondern um praktische Angaben, WENN nichts weiter spezifiziert ist. Leitfähigkeit ohne weitere Angabe bezieht sich auf den Querschnitt, weshalb sich eben die meisten hier über die Aussage gewundert haben. Die Angabe Leitfähigkeit / Masse ist ungewöhlich und man musste den Artikel schon genau lesen. Aber egal, nun wissen wir es ja :). Eigenlich wars auch egal :D.
     
  17. fuzzy59, 08.01.2014 #17
    fuzzy59

    fuzzy59 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    182
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    28.12.2013
    zurück zum thema: alles, was dazu zu sagen ist, steht hier -> Kribbelndes Notebook | c't :thumbup:
     

Diese Seite empfehlen